Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 629 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
dlh


Beiträge: 13.758

14.08.2020 00:37
Falling (2020) Zitat · antworten

Falling (Falling)
USA 2020 [DF: 2020]

Darsteller(in)			- Rolle				- Synchronsprecher(in)
Viggo Mortensen - John Peterson - Jacques Breuer
Lance Henriksen - Willis - Erich Ludwig
Sverrir Gudnason - Willis (jung) - Alexander Brem
Laura Linney - Sarah - Bettina von Nordhausen (?)
Hannah Gross - Gwen -
Terry Chen - Eric - Philipp Moog
David Cronenberg - Proktologe -
Bracken Burns - Jill -
Piers Bijvoet - Will -
Grady McKenzie - John (Kleinkind) -
Etienne Kellici - John (jung) -
Carina Battrick - Sarah (Kleinkind) -
William Healy - John (15 Jahre) -
Ella Jonas Farlinger - Paula (16 Jahre) -
Ava Kozelj - Sarah (10 Jahre) -
Bo Martynowska - Flugbegleiterin Harris -
Noah Davis - Kellner -
Taylor Belle Puterman - Gracie -
Gabby Velis - Monica -

Deutsche Bearbeitung: ?, München
Dialogregie: ?
Dialogbuch: ?


Lance Henriksen ist tatsächlich nochmal eine größere Kinorolle vergönnt und gemäß ersten Kritiken liefert er als demenzkranker Witwer, der auf die Farm seines homosexuellen Sohnes (Mortensen) und dessen Familie zieht, eine starke Leistung ab. Der Film, der gleichzeitig das Regiedebüt von Viggo Mortensen darstellt, soll am 26.11.2020 hierzulande starten; Verleih ist Prokino.* Ich hoffe sehr auf eine Münchener Bearbeitung, dort hat man, wie ich finde, die letzten Jahre das bessere Händchen für solche Arthouse-Stoffe bewiesen. Bei Mortensen dürfte Breuer feststehen. Bei Henriksen würde ich mir nochmal Michael Mendl wünschen, auch wenn der Wunsch wohl nicht besonders realistisch ist, immerhin dürfte seine letzte Rolle schon gut vier, fünf Jahre her sein. Ansonsten könnte ich mir Jochen Striebeck hier noch ganz gut vorstellen, eventuell auch noch jemanden wie Dirk Galuba. Oder man überrascht und zaubert jemanden aus dem Hut hervor, der es bislang noch nicht war. Für Laura Linney gefiel mir Susanne von Medvey immer ziemlich gut, ich könnte mir allerdings vorstellen, dass es wieder auf Katrin Fröhlich hinausläuft, die ich allerdings nicht ideal finde (irgendwie zu jung wirkend). Vielleicht gäbe es auch hier noch bessere Alternativen.

Trailer:





*Quelle: https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-t...ng/falling-2020


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Samedi



Beiträge: 13.611

14.08.2020 01:27
#2 RE: Falling (2020) Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #1


Lance Henriksen - Willis - Michael Mendl / Jochen Striebeck / Dirk Galuba




Uli Krohm fand ich zuletzt in "Hannibal" und "The Blacklist" ganz passend.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

dlh


Beiträge: 13.758

14.08.2020 09:50
#3 RE: Falling (2020) Zitat · antworten

Kenne da nur seine Rolle aus "Hannibal" (die eh schon nicht besonders war), fand ich aber ziemlich daneben, war auch nicht besonders gut gespielt, recht fade runtergesprochen. War so eine typische "In Berlin muss ein alter Mann besetzt werden"-Situation, in der es auf einen üblichen Verdächtigen hinauslief. In Berlin kann ich mir auf Anhieb nur einen vorstellen, der die Rolle (in "Falling") schauspielerisch wuppen könnte und einigermaßen im richtigen Stimmalter ist - Fred Maire. Geht zwar von Henriksens wuchtiger Originalstimme weg, könnte aber optisch funktionieren.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Samedi



Beiträge: 13.611

14.08.2020 09:55
#4 RE: Falling (2020) Zitat · antworten

Bei einer Münchner Synchro könnte ich mir wieder Claudia Lössl auf Laura Linney vorstellen. Hat in der Mini-Serie "John Adams - Freiheit für Amerika" ganz gut gepasst.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 13.611

28.09.2020 13:00
#5 RE: Falling (2020) Zitat · antworten

DE-Verleih: Prokino/Studiocanal


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

dlh


Beiträge: 13.758

12.10.2020 11:40
#6 RE: Falling (2020) Zitat · antworten

Deutscher Trailer ist raus:


(https://www.youtube.com/watch?v=rCCq6bDRuR4)

Münchener Synchro. Für Mortensen hört man natürlich Breuer, Henriksen wird von Erich Ludwig gesprochen. Hatte ich jetzt gar nicht auf dem Schirm, wäre ich vermutlich auch nicht drauf gekommen (obwohl er es bereits 1x war), kommt aber bereits im Trailer vom Spiel her richtig gut. Das Dialogbuch macht durch den Gebrauch von Umgangssprache auch einen recht schönen Eindruck. Bei Laura Linney bin ich mir gerade nicht sicher, ist das Kathrin Simon?


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Dylan



Beiträge: 13.746

12.10.2020 11:50
#7 RE: Falling (2020) Zitat · antworten

Kathrin Simon ist das nicht.


"Es klingt total verrückt, aber es sind auch verrückte Zeiten." Elisabeth Günther in The Leftovers.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.132

12.10.2020 15:34
#8 RE: Falling (2020) Zitat · antworten

Erich Ludwig: Wow! Dem Trailer nach, haben wir hier von ihm 'ne ganz große Nummer zu erwarten.

Sverrir Gudnason - Alexander Brem (???)


"Wer legt uns in Ketten und wer besitzt den Schlüssel, der uns befreien kann?
Du allein! Du hast alle Waffen, die Du brauchst!
Jetzt kämpfe!"


Luise Helm für Abbie Cornish in Sucker Punch

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.306

12.10.2020 16:21
#9 RE: Falling (2020) Zitat · antworten

Wow. Hammerleistung von Erich Ludwig. Synchronpreisverdächtig.

Alexander Brem stimmt, Laura Linney klingt trotz Münchens nach Bettina von Nordhausen.

"Ich will keinen scheiß Haarschnitt" geht in Richtung Maximilian Belle/Tim Schwarzmaier.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Frank Brenner



Beiträge: 10.794

09.12.2021 10:11
#10 RE: Falling (2020) Zitat · antworten

Hier mal die Angaben aus den Synchrontafeln:

Falling


Sverrir Gudnason Willis Peterson jung (Alexander Brem)
Lance Henriksen Willis Peterson (Erich Ludwig)
Terry Chen Eric (Philipp Moog)
Hannah Gross Gwen Peterson (Vanessa Eckardt {Eckart})
Carina Battrick Sarah (4 - 6 Yrs) (Romy Sedlmeir)
Laura Linney Sarah (Caroline Ebner)
Gabby Velis Monica (Valentina Roda)
Bracken Burns Jill (Anna Ewelina)
Grady McKenzie John (4 Yrs) (Jona Timmermans {Timmermanns})
Etienne Kellici John (9 - 11 Yrs) (Adrian Arnold)
William Healy John (16 Yrs) (Maximilian Belle)
Viggo Mortensen John Peterson (Jacques Breuer)
Ella Jonas Farlinger Paula (Maresa Sedlmeir)
Piers Bijvoet Will (Laurin Lechenmayr)
David Cronenberg Dr. Klausner (Sigmar Solbach)
Paul Gross Dr. Solvei (Matthias Klie)
Henry Mortensen Sergeant Saunders (Patrick Schröder)


Weitere Sprecher: Martin Halm, Felix Meyer, Patricia Strasburger, Judith Peres

Synchronfirma: Neue Tonfilm München Gesellschaft für Film- und Synchronproduktion GmbH
Dialogbuch+Dialogregie: Martin Halm
Übersetzung: Birgit Stern
Aufnahmeleitung: Stefanie Löster
Produktionsleitung: Yvette Lau
Schnitt: Claudia Enzmann
Tonmeister Atelier: Bernhard Vogl
Mischtonmeister: Eberhard Weckerle


Gruß,

Frank

dlh


Beiträge: 13.758

10.12.2021 12:58
#11 RE: Falling (2020) Zitat · antworten

Vielen Dank für die Liste. Das liest sich ausgezeichnet. Schön, dass man offenbar bei den Trailerbesetzungen geblieben ist und sich in der Liste sogar noch eine kleine Überraschung tummelt (Solbach). Freue mich schon darauf, die dt. Fassung sehen zu können. Konnte den Film bereits im Original sehen und fand ihn sehr stark. Kann aber verstehen, dass er - unabhängig von Corona - etwas untergegangen ist. Der Film setzt doch sehr stark auf seine Darsteller und zeigt im Grunde Momentaufnahmen anstatt dass er eine klassische Geschichte mit Anfang, Höhepunkt und Schluss erzählt.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

iron


Beiträge: 4.246

10.12.2021 22:29
#12 RE: Falling (2020) Zitat · antworten

Ich habe den dt. Trailer gerade auf YT gesehen (hier ist er nicht mehr verfügbar...) Ludwig für Henriksen gefällt mir ebenfalls! Schöne Kombi!


"DU KANNST HIER JEDES BIER HABEN, DAS DU WILLST, SOLANGE DU AUF CORONA STEHST!!"
(Martin Keßler für Vin Diesel in "The Fast and the Furious")

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz