Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 3.470 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Samedi



Beiträge: 14.221

17.03.2017 16:19
OSS 117 - Liebesgrüße aus Afrika (Frankreich, 2021) Zitat · antworten

OSS 117: Alerte rouge en Afrique noire

Ein Film von Nicolas Bedos.



Besetzung:


Jean Dujardin Hubert Bonisseur de La Bath / OSS 117 Oliver Kalkofe / Oliver Kalkofe
Christelle Cornil Josy Le Dentu Cathlen Gawlich / Tina Haseney
Pierre Niney Bob Nightingale / OSS 1001 Ozan Ünal / Louis Friedemann Thiele
Natacha Lindinger Micheline Pierson Debora Weigert / Debora Weigert
Wladimir Yordanoff Armand Lesignac Jürgen Heinrich / Lutz Riedel
Melodie Casta Jessica Patrizia Carlucci
Ivan Franek Kazimir Waléra Kanischtscheff / Torsten Michaelis
Nancy Tate Margaret Dana Friedrich / Claudia Gáldy


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 14.221

10.09.2020 12:52
#2 RE: OSS 117: Alerte rouge en Afrique noire (Frankreich, 2021) Zitat · antworten

Französischer Verleih: Gaumont

Französischer Release: 04.08.2021


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

10.09.2020 13:39
#3 RE: OSS 117: Alerte rouge en Afrique noire (Frankreich, 2021) Zitat · antworten

Kalkofe. Ganz klar. Er hat das super gemacht und ist eine überraschend gute Besetzung für Dujardin. Hätte ihn auch gerne in anderen Filmen sprechen dürfen.

Knew-King



Beiträge: 6.293

10.09.2020 15:11
#4 RE: OSS 117: Alerte rouge en Afrique noire (Frankreich, 2021) Zitat · antworten

Auf Rolle find ich Kalkofe auch hervorragend. Ob ich ihn generell auf Dujardin bräuchte, bezweifle ich etwas.
Nicht dass Kluckert, Liebrecht oder Neumann der Weisheit letzter Schluss wären. Egal, das ist ja hier gar nicht Thema.
Das alte Team wäre jedenfalls toll.

Samedi



Beiträge: 14.221

10.09.2020 23:59
#5 RE: OSS 117: Alerte rouge en Afrique noire (Frankreich, 2021) Zitat · antworten

Zitat von Knew-King im Beitrag #4
Auf Rolle find ich Kalkofe auch hervorragend. Ob ich ihn generell auf Dujardin bräuchte, bezweifle ich etwas.
Nicht dass Kluckert, Liebrecht oder Neumann der Weisheit letzter Schluss wären.


Außerhalb dieser Rolle fänd ich Marcus Off ganz passend.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

xergan


Beiträge: 274

11.09.2020 04:07
#6 RE: OSS 117: Alerte rouge en Afrique noire (Frankreich, 2021) Zitat · antworten

Oh wow, es kommt doch noch ein neuer OSS117, das freut mich ernsthaft. Hatte schon befürchtet, dass die Serie gestorben ist.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

11.09.2020 10:48
#7 RE: OSS 117: Alerte rouge en Afrique noire (Frankreich, 2021) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #5
Zitat von Knew-King im Beitrag #4
Auf Rolle find ich Kalkofe auch hervorragend. Ob ich ihn generell auf Dujardin bräuchte, bezweifle ich etwas.
Nicht dass Kluckert, Liebrecht oder Neumann der Weisheit letzter Schluss wären.


Außerhalb dieser Rolle fänd ich Marcus Off ganz passend.



Ja. Kann ich mir super vorstellen. Kluckert, Liebrecht etc. - das war nix.

Psilocybin


Beiträge: 925

11.09.2020 11:08
#8 RE: OSS 117: Alerte rouge en Afrique noire (Frankreich, 2021) Zitat · antworten

Ich könnte mir David Nathan ganz gut drauf vorstellen. Dann könnte er mal sein Komödienfach auspacken, das Talent hat er von seinem Vater geerbt.
Frank Schaff wäre auch ne Option :)

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

11.09.2020 11:33
#9 RE: OSS 117: Alerte rouge en Afrique noire (Frankreich, 2021) Zitat · antworten

Kalkofe ist für diesen Part geboren. Das ist ebenso Tatsache wie Corona, Steuern oder dass Schalke nie wieder Meister wird. Was Frank Schaff da aus ihm rausgeholt hat,
ist jenseitig genial.

Schaff und Kalkofe. Ansonsten kann man das Projekt auch gleich lassen. Jeder Kreative, der nicht Kalkofe oder Schaff heißt, und dieses Projekt annimmt, begeht ein Verbrechen. Das gilt auch für Frau Schaff. (Larmina wäre alles zuzutrauen...)

Und: hurra! Ich hatte befürchtet, dass da nichts mehr kommt.


Samedi



Beiträge: 14.221

11.09.2020 11:42
#10 RE: OSS 117: Alerte rouge en Afrique noire (Frankreich, 2021) Zitat · antworten

Ich denke, Kalkofe dürfte hier gesetzt sein. Ansonsten können sie sich die Deutsche Fassung hier gleich sparen.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.252

11.09.2020 12:23
#11 RE: OSS 117: Alerte rouge en Afrique noire (Frankreich, 2021) Zitat · antworten

Da ich gegen Promisynchros bin, hoffe ich auf Jürgen Heinrich.

Psilocybin


Beiträge: 925

11.09.2020 13:41
#12 RE: OSS 117: Alerte rouge en Afrique noire (Frankreich, 2021) Zitat · antworten

Kalkofe würde ich jetzt nicht unterstellen ein talentloser Promi zu sein. Er macht das fantastisch.

Little Britain mit routinierten Synchronsprechern wäre nichtmal halb so witzig.

Samedi



Beiträge: 14.221

11.09.2020 13:43
#13 RE: OSS 117: Alerte rouge en Afrique noire (Frankreich, 2021) Zitat · antworten

Zitat von Psilocybin im Beitrag #12
Kalkofe würde ich jetzt nicht unterstellen ein talentloser Promi zu sein. Er macht das fantastisch.


Bei Chow Yun-Fat hat glaub ich der gefehlt.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.252

11.09.2020 13:51
#14 RE: OSS 117: Alerte rouge en Afrique noire (Frankreich, 2021) Zitat · antworten

Richtig erkannt. Ist halt nur etwas absurd, ausgerechnet in diesem Forum, in dem nem Promi in der Regel nicht den Hauch einer Chance gegeben wird, den dringenden Wunsch nach nem Promi zu lesen.

Ich fand Kalkofe auch sehr gut in der Rolle. Dass manche ihn direkt als Stammsprecher haben wollen, ist aber mal wieder typisch für dieses Forum - zumal das den Witz dieser Besetzung unterminieren würde.

Psilocybin


Beiträge: 925

11.09.2020 13:54
#15 RE: OSS 117: Alerte rouge en Afrique noire (Frankreich, 2021) Zitat · antworten

Als Stammsprecher sehe ich ihn auch nicht. Funktioniert gut in der Filmreihe - das war’s dann aber auch.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz