Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 205 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
CrimeFan



Beiträge: 5.073

03.10.2020 20:15
Gonin (J 1995; DF: 1998) Zitat · antworten

Gonin
The Five

Bandai war einmal ein erfolgversprechender Unternehmer, doch nun hat er mit seiner Disco finanzielle Probleme und deshalb die Yakuza am Hals. Ogiwara hat gerade seinen Job verloren - und dadurch auch scheinbar seinen Kopf. Mitsuya, ein Meister im Töten mit dem Messer, wirkt nicht nur androgyn: er liebt Bandai und würde alles für ihn tun. Jimmy wiederum ist ein Zuhälter der unbedingt die Schulden seiner thailändischen Frau loswerden will. Hizu war früher Polizist und arbeitet jetzt nur noch als Rausschmeißer. Diese fünf Männer, allesamt Opfer des Zusammenbruches der japanischen Bubble-Economy, tun sich zusammen, um den Yakuza-Boß Ogoshi auszurauben. Der Coup gelingt. Aber Ogoshi hetzt ihnen einen psychopathischen Killer auf den Hals... (Text: Laser Paradise)

Figur                   Schauspieler            Sprecher  
Mikihiko Bandai Kōichi Satō ???
Junichi Mitsuya Masahiro Motoki Daniel Werner
Kaname Hizu Jinpachi Nezu ???
Jimmy Kippei Shiina ???
Shohei Ogiwara Naoto Takenaka ???
Nammy Megumi Yokoyama ???
Saki Eiko Nagashima ???
Shikine Hideo Murota ???
Kazuma Shibata Kazuya Kimura ???
Shigeru Hisamatsu Shingo Tsurumi ???
Yasumasa Ogoshi Toshiyuki Nagashima ???
Ichiro Kyoya Takeshi Kitano Christian Brückner


Takeshi Kitano wurde schon in "Violent Cop" von Christian Brückner gesprochen.


Trailer:

CrimeFan



Beiträge: 5.073

03.10.2020 20:15
#2 RE: Gonin (J 1995; DF: 1998) Zitat · antworten

Leider fehlt mir aktuell die Zeit/Mittel Samples für den Film zu erstellen, werden nachgereicht. Die DVD von Laser Paradise ist ziemlich überholt und höchstwahrscheinlich 1:1 vom Laserdisc Player kopiert. Sowohl Bild als Ton sind nicht sonderlich toll, was schade ist, da die Synchro mir sehr gefällt.
Highlight ist natürlich Christian Brückner auf Takeshi Kitano. Hier hatte er ein paar richtig "geile" Takes und wirkte im Gegensatz zu "Violent Cop" nicht so "gelangweilt".

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.313

03.10.2020 22:38
#3 RE: Gonin (J 1995; DF: 1998) Zitat · antworten

Brückner war zwar eigentlich zu alt, aber trotzdem ne Super-Besetzung.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz