Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 285 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Melchior


Beiträge: 1.786

17.02.2021 18:23
Alive and Kicking (ESP, 2021) Zitat · antworten

Alive and Kicking (Originaltitel: Los espabilados) ist eine spanische Drama-Serie, die auf dem Roman Lo que te diré cuando vuelva a ver von Albert Espinosa basiert. Die Serie stammt aus der Feder von Albert Espinosa dem Schöpfer der katalanische Serie "Pulseras rojas" (in Deutschland als "Club der roten Bänder" adaptiert). In Spanien fand die Premiere der Serie am 29. Januar 2021 auf Movistar+ statt. Im deutschsprachigen Raum fand die Premiere der Serie am 27. April 2021 auf dem FOX Channel statt.



Handlung: Die vier Jugendlichen Mickey, Yeray, Sam und Guada wurden auf der Insel Menorca in einer geschlossenen psychiatrischen Klinik weggesperrt. Ihre Diagnosen sind vielfältig: Aufmerksamkeitsdefizitstörung, Obsessivität, bipolare Störung, Angstattacken und soziopathische Tendenzen. Aufgrund ihrer psychischen Krankheiten haben sie mit großen Herausforderungen zu kämpfen, haben aber dennoch die gleichen Wünsche und Träume wie ihre Altersgenossen. Sie haben genug von den Restriktionen der psychiatrischen Klinik und sind fest entschlossen, ihrem Alltag aus strengen Regeln, zähen Therapiesitzungen und heftigen Medikamenten zu entfliehen. Trotz ihrer klinischen Diagnosen begegnen die vier Jugendlichen dem Leben mit Mut und Humor und sie begreifen, dass es die Gesellschaft ist, die sie krank und verrückt macht. Ihnen gelingt die Flucht aus der psychiatrischen Klinik und sie machen sich auf den Weg, um den verloren geglaubten Bruder von Mickey zu finden. Auf ihrer Reise, die vielmehr eine Flucht ist, werden sie tagtäglich mit ihren Krankheiten konfrontiert. Doch es gelingt ihnen gemeinsam an den vielen Herausforderungen zu wachsen, die Probleme zu überwinden und ihre persönlichen Stärken zu entdecken. Der von Dr. del Álamo eingesetzte Privatdetektiv Izan ist den vieren währenddessen dicht auf den Fersen und eine atemlose Verfolgungsjagd beginnt. Und so stellt sich die Frage, ob die Ausreißer jemals ihr Ziel Ischia erreichen werden. Doch in all dem Trubel und bei all diesen Herausforderungen bleibt eins gewiss, bei dieser abenteuerlichen Reise lernen nicht nur die vier Jugendlichen etwas dazu, sondern auch die Menschen, denen sie begegnen. Der Zuschauer taucht in die spannende Gefühls- und Gedankenwelt von jedem einzelnen Protagonisten ein. (Text: wikipedia.org)

Der Trailer der Serie im spanischen O-Ton:



Informationen zu den Darsteller-, Rollen- und Sprechernamen sowie zur Bearbeitung der Synchronisation:

Synchronfirma: Hermes Synchron GmbH, Potsdam
Aufnahmeton: Constantin Maletz
Mischtonmeister: Matthias Neumann
Cutterteam: Christoph Oleschinski, Carla Mitulla, Petra Bergemann, Silke Schulz
Aufnahmeleitung: Julia Radtke
Supervisorin: Anja Oppermann
Produktionsleitung: Christian Wunder
Übersetzung: Birgit Kirberg
Dialogbuch: Marc Böttcher
Dialogregie: Marc Böttcher

Rolle                               Schauspieler*innen        Synchronschauspieler*innen 

Marvyn Korn John Stamos Frank Schaff
Mickey L'Angelo Álvaro Requena Oliver Szerkus
Yeray Marco Sanz Marco Eßer
Guada Sara Manzano Sarah Alles
Samuel Aitor Valadés Matti Östen Solvik
Lucas Héctor Pérez Emil Graf
Izan Miki Esparbé Simon Derksen

Muppet Show »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz