Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 3.801 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
dlh


Beiträge: 14.889

24.07.2023 14:00
#46 RE: Batgirl (USA, 2022) Zitat · antworten

Dune 2 wird wahrscheinlich aufgrund der Schauspieler-Streiks verschoben, da dadurch keine Promo-Auftritte etc. möglich sind.

CrimeFan



Beiträge: 6.628

24.07.2023 14:14
#47 RE: Batgirl (USA, 2022) Zitat · antworten

Wenn "Dune 2" wirklich noch verschoben wird, dann dürfte "Barbie", der einzige erfolgreiche Film dieses Jahr für Warner werden. Das Unternehmen befindet sich aktuell schon sehr am Abgrund und Discovery weiß wohl selbst noch nicht ganz, was sie mit den Warner machen sollen.

Samedi



Beiträge: 16.495

24.07.2023 14:32
#48 RE: Batgirl (USA, 2022) Zitat · antworten

Barbie 2 ist wohl nur eine Frage der Zeit.

Chrono



Beiträge: 1.920

24.07.2023 15:01
#49 RE: Batgirl (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #47
Wenn "Dune 2" wirklich noch verschoben wird, dann dürfte "Barbie", der einzige erfolgreiche Film dieses Jahr für Warner werden. Das Unternehmen befindet sich aktuell schon sehr am Abgrund und Discovery weiß wohl selbst noch nicht ganz, was sie mit den Warner machen sollen.


Wie meinen? Der Verein heißt doch mittlerweile Warner Bros. Discovery. Betrifft also direkt den ganzen Klub, wenn die Filme und Serien von Warner/HBO nicht laufen.
Na ja, alle guten Dinge sind drei, oder? Vielleicht schafft es Comcast mit einem weiteren Versuch, die aufzukaufen. Dann hätte man Universal und Warner inhouse plus das Joint Venture mit Paramount, um gegen Disney in den "Filmkrieg" zu ziehen.

Archer


Beiträge: 520

24.07.2023 15:24
#50 RE: Batgirl (USA, 2022) Zitat · antworten

Disney hat doch ähnliche Probleme: Disney+, große Flops bei den Blockbustern, nicht mal Marvel ist noch eine sichere Bank und Pixar befindet sich auch in der Krise.

danielcw


Beiträge: 1.074

24.07.2023 17:03
#51 RE: Batgirl (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von Archer im Beitrag #50
Disney hat doch ähnliche Probleme: Disney+, große Flops bei den Blockbustern, nicht mal Marvel ist noch eine sichere Bank und Pixar befindet sich auch in der Krise.


Für Disney sind die ganzen Filme nur ein Teil des Geschäfts. Für WBD ist es relativ betrachtet viel wichtiger dass ihre Kinoumsätze und Streamingndienste gut funktionieren als für Disney.

(Allerdings sehe ich für Warner auch nicht so schwarz wie andere hier)

xergan


Beiträge: 413

25.07.2023 10:47
#52 RE: Batgirl (USA, 2022) Zitat · antworten

Warner ist halt in nem großen Umbruch und Zaslav hat schon einige interessante Entscheidungen getroffen. Das Problem ist, dass das ein riesiges Kreuzer ist und schwer umzusteuern. Falls sie gut durchkommen durch die nächsten zwei Jahre, sehe ich eigentlich wieder positiv für Warner, eben wegen der aktuellen Entscheidungen. Aber das sind halt trotzdem erstmal 2 Jahre die recht problematisch sind.
Was ich zB lächerlich finde, ist das Apple Disney kauft, das würde glaube ich in nem riesigen Chaos enden und am Ende beiden Konzernen schaden. Warner Discovery dagegen...

HalexD


Beiträge: 1.701

25.07.2023 10:58
#53 RE: Batgirl (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von Archer im Beitrag #50
Disney hat doch ähnliche Probleme: Disney+, große Flops bei den Blockbustern, nicht mal Marvel ist noch eine sichere Bank und Pixar befindet sich auch in der Krise.


Disney sind selbst schuld.
"Schneebräunchen und die sieben diversen Gestalten" wird der nächste Mega-Flop.

Samedi



Beiträge: 16.495

25.07.2023 13:21
#54 RE: Batgirl (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #53

Disney sind selbst schuld.
"Schneebräunchen und die sieben diversen Gestalten" wird der nächste Mega-Flop.


Die Kostüme sind ja leider ähnlich schlimm wie bei der "Robin Hood"-Verfilmung mit Taron Egerton.

danielcw


Beiträge: 1.074

29.07.2023 04:25
#55 RE: Batgirl (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #53
"Schneebräunchen und die sieben diversen Gestalten" wird der nächste Mega-Flop.
Warum?

N8falke



Beiträge: 4.654

29.07.2023 11:36
#56 RE: Batgirl (USA, 2022) Zitat · antworten

Ich glaube nicht, dass man von der Diversität mit dem Holzhammer direkt auf einen finanziellen Flop schließen kann. Erfahrungsgemäß paarte sich das in der Vergangenheit allerdings mit uninspirierten Filmen/Serien, die lieblos inszeniert und grenzdebil geschrieben wurden. In der Kombi dann natürlich schwer erträglich. Das bleibt bei Schneewittchen abzuwarten. Vertrauen habe ich da bei Disney allerdings keines mehr.

Samedi



Beiträge: 16.495

03.12.2023 23:41
#57 RE: Batgirl (USA, 2022) Zitat · antworten

Vielleicht schnappt sich Netflix ja die Rechte an dem Film.

xergan


Beiträge: 413

04.12.2023 10:39
#58 RE: Batgirl (USA, 2022) Zitat · antworten

Das hat Warner als Verlust abgeschrieben, die dürfen den nicht so ohne weiteres veröffentlichen, deswegen haben die auch alle Fassungen komplett einkassiert, nicht einmal die Macher hatten Zeit ihre letzte Schnittfassung zu retten. Es ist möglich, dass der Film noch existiert, aber es ist sehr unwahrscheinlich, dass der Film offiziell veröffentlicht wird oder zumindest nicht so schnell. Vielleicht in 5 Jahren, eher nie.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz