Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.208 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
CrimeFan



Beiträge: 6.852

25.09.2021 12:40
Horst Lampe (1936-2021) Zitat · antworten

Laut einen Eintrag in der SK ist Horst Lampe am 02.09.2021 verstorben.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.012

25.09.2021 13:00
#2 RE: Horst Lampe (1936-2021) Zitat · antworten

Die Traueranzeige bestätigt es:

HorstLampeTraueranzeige.png - Bild entfernt (keine Rechte)

(Quelle: https://trauer-anzeigen.de/traueranzeige/horst-lampe, Märkische Allgemeine Zeitung)

Ghostbusters


Beiträge: 82

25.09.2021 13:07
#3 RE: Horst Lampe (1936-2021) Zitat · antworten

😢

CrimeFan



Beiträge: 6.852

25.09.2021 13:20
#4 RE: Horst Lampe (1936-2021) Zitat · antworten

Da war wohl die "Evangelion" Neusynchronsation und "Space Jam" seine letzten Projekt. Werde ihn sehr vermissen.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

25.09.2021 13:49
#5 RE: Horst Lampe (1936-2021) Zitat · antworten

Hab Horst Lampe auf diversen Synchronrollen auch in guter Erinnerung. Möge er in Frieden Ruhen.

PS: Der erste Satz in der Traueranzeige trifft auch sehr gut meinen ersten Gedanken nachdem ich von Lampes Tod erfahren habe.

UFKA8149



Beiträge: 9.563

26.09.2021 16:52
#6 RE: Horst Lampe (1936-2021) Zitat · antworten

Eine weitere traurige Nachricht. Seine Stimme und Präsenz war, Nein, ist unverkennbar.
Ruhen Sie in Frieden...

iron


Beiträge: 5.142

25.10.2021 21:52
#7 RE: Horst Lampe (1936-2021) Zitat · antworten

Ich habe Horst Lampe bewusst nur in der DDR-Synchro von "Antonius und Cleopatra (für Freddie Jones) gehört, wo ich ihn als ausgesprochen beeindruckend empfunden habe.
Ein Anlass mich künftig mehr mit seiner Stimme bzw. seinen Synchronrollen zu beschäftigen, was für uns Synchronfans dazu beitragen kann, die Erinnerung auch an ihn hochzuhalten.

Looney fan


Beiträge: 905

26.10.2021 00:29
#8 RE: Horst Lampe (1936-2021) Zitat · antworten

Sehr sehr traurig vielen lieben dank herr Lampe für alles und das sie noch ein letztes Mal Foghorn Leghorn ihre unvergleichliche Stimme geliehen haben

Dennis Hainke


Beiträge: 1.362

27.10.2021 10:34
#9 RE: Horst Lampe (1936-2021) Zitat · antworten

Sehr schade. Seine warme, Großväterliche Stimme wird mir sehr fehlen.
Bin der Meinung Herr Lampes Stimme war generell viel zu selten präsent.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz