Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.693 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | 2
Dr. Synchro



Beiträge: 748

02.11.2021 17:33
Raimund Krone (1946 - 2021) Zitat · antworten

https://www.synchronkartei.de/sprecher/366/2

Laut Synchronkartei ist heute Raimund Krone verstorben.

CrimeFan



Beiträge: 6.852

02.11.2021 17:39
#2 RE: Raimund Krone (1946 - 2021) Zitat · antworten

Oh Nein Raimund Krone zählte für mich zu den unterschätztesten Sprechern überhaupt. Ich habe nie verstanden, warum er abseits von Worf, nie auf größere Rollen besetzt wurde. Ruhe in Frieden

dantini



Beiträge: 359

02.11.2021 17:40
#3 RE: Raimund Krone (1946 - 2021) Zitat · antworten

Ich hatte gehofft, ihn nochmal als Worf hören zu dürfen...

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

02.11.2021 17:45
#4 RE: Raimund Krone (1946 - 2021) Zitat · antworten

Ein wirklich toller Sprecher mit einer charismatischen Stimme. Mehr größere Rollen mit ihm wären wirklich schön gewesen. RIP.

Griz


Beiträge: 30.713

02.11.2021 17:54
#5 RE: Raimund Krone (1946 - 2021) Zitat · antworten

Sehr schade, mein Beileid an Familie und Freunde!

Ich kenne ihn eigentlich stimmlich erst aus "The Lone Ranger" (US, 1949 - 1957), wo er in ca. 173 Folgen den "Tonto" gesprochen hat.

GG

DaddlerTheDalek



Beiträge: 198

02.11.2021 18:05
#6 RE: Raimund Krone (1946 - 2021) Zitat · antworten

Gerade als Star Trek Fan hatte ich Raimund Krone immer sehr geschätzt und mich oft gewundert, warum er nicht häufiger auf andere größeren Rollen eingesetzt wurde. Ruhe in Frieden.

Mr.Voice


Beiträge: 742

02.11.2021 18:09
#7 RE: Raimund Krone (1946 - 2021) Zitat · antworten

Oh, nein!
Schon wieder ist ein großer Sprecher von uns gegangen. Mir blieb er vor allem, natürlich als Stimme von Mr. Worf von "Star Trek" aber auch als Bösewicht aus der damaligen "Marsupilami-Serie" von Disney
(falls sich einer noch an die Serie erinnert), in Erinnerung.
RIP Raimund Krone

Ghostbusters


Beiträge: 82

02.11.2021 18:43
#8 RE: Raimund Krone (1946 - 2021) Zitat · antworten

😢

Ozymandias


Beiträge: 1.194

02.11.2021 20:00
#9 RE: Raimund Krone (1946 - 2021) Zitat · antworten

Guter Mann. So gut, dass er auch in der zweiten Ruhe immer gestrahlt hat. Muss man erstmal schaffen. Respekt!

E.v.G.



Beiträge: 2.330

02.11.2021 20:02
#10 RE: Raimund Krone (1946 - 2021) Zitat · antworten

Ich schaue gerade wieder mal DS9 und er war so ein Gewinn für Worf.
Ein sehr großer Verlust.

MrTwelve



Beiträge: 1.085

02.11.2021 20:45
#11 RE: Raimund Krone (1946 - 2021) Zitat · antworten

Oh nein. Das kam so plötzlich und unerwartet als ich das heute online gelesen haben. Ja stimmt, auch ich denke in erster Linie an Worf bei seiner Stimme. Ansonsten habe ich ihn auch fast nur in kleinen Rollen gehört. Wie eben z. B. am Wochenende erst in "Public Enemies" oder in Trickserien. Irgendwie schon schade.

R. I. P. :-((

Knew-King



Beiträge: 6.574

02.11.2021 20:49
#12 RE: Raimund Krone (1946 - 2021) Zitat · antworten

Mit Raimund Krone verlässt uns ein weiteres charismatisches Original. Mein Beileid.

Edit da Smart86 womöglich recht hat.

Smart86



Beiträge: 328

02.11.2021 21:18
#13 RE: Raimund Krone (1946 - 2021) Zitat · antworten

Von meiner Seite ebenfalls mein Beileid an die Hinterbliebenen. Hab ihn gerne gehört, auch wenn ich mit ihm (leider) keinen Darsteller oder Rolle direkt in Verbindung bringe (Star Trek hab ich nie gesehen).
Ruhe in Frieden.

Zitat von Knew-King im Beitrag #12
Zitat von MrTwelve im Beitrag #11
Irgendwie schon schade.

Bitte änder deine Aussage doch in etwas Pietätvolleres ab. Danke.



Ich denke, dass das "irgendwie schon schade" darauf bezogen war, dass er hauptsächlich nur in kleinen Rollen zu hören war, was ja in seinen beiden Sätzen zuvor thematisiert wurde.

~ MfG Smart86 ~

iron


Beiträge: 5.142

03.11.2021 14:36
#14 RE: Raimund Krone (1946 - 2021) Zitat · antworten

Er war auch für mich großartig für "Worf"...! Abgesehen davon habe ich seine Stimme kaum wahrnehmen können.

Ozymandias


Beiträge: 1.194

03.11.2021 15:24
#15 RE: Raimund Krone (1946 - 2021) Zitat · antworten

Er hat u.a. auf Tim Curry in "Jagd auf Roter Oktober" zu gefallen gewusst. Und gezeigt, dass er mehr schöne Leistungen hätte hervorbringen können.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz