Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 678 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Melchior


Beiträge: 1.020

11.03.2022 13:06
Crash Landing on You (ROK, 2019–2020) [Dt. Synchro nun auf Netflix verfügbar] Zitat · antworten

Crash Landing on You (koreanischer Originaltitel: 사랑의 불시착) ist eine südkoreanische Serie, die von Studio Dragon und Culture Depot umgesetzt wurde. Die Premiere der Serie fand am 14. Dezember 2019 auf dem südkoreanischen Kabelsender tvN statt. Im deutschsprachigen Raum erfolgte die Erstveröffentlichung der Serie am 23. Februar 2020 auf dem Streamingdienst Netflix. Die deutsche Synchronfassung ist seit dem 21. Juni 2022 auf Netflix verfügbar.



Handlung: Eine südkoreanische Erbin driftet beim Gleitschirmfliegen nach Nordkorea ab. Doch ein Armeeoffizier hilft ihr dabei, sich versteckt zu halten. (Text: Netflix.com)

Der Trailer zur Serie im koranischen O-Ton mit englischen Untertiteln:



Informationen zu den Darsteller-, Rollen- und Sprechernamen sowie zur Bearbeitung der Synchronisation:

Synchronfirma: SDI Media Germany GmbH, Berlin
Aufnahmeleitung: Johannes Steinert
Produktionsleitung: Markus Sorgatz
Dialogbuch: Claudia Kahnmeyer, Ulrike Lau, Peer Pfeiffer
Dialogregie: Debora Weigert, Ariane Seeger

Rolle                          Schauspieler*innen          Synchronschauspieler*innen

Yoon Se-ri Son Ye-jin Giuliana Jakobeit
Ri Jeong-hyeok Hyun Bin Florian Clyde
Ri Jeong-hyeok (Jugendlich) Kim Seung-chan Till Flechtner
Seo Dan Seo Ji-hye Berenice Weichert
Gu Seung-jun / Alberto Gu Kim Jung-hyun Johannes Raspe

Pyo Chi-su Yang Kyung-won Fabian Oscar Wien
Do Hye-ji Hwang Wooseulhye Laura Landauer
Hong Chang-sik Ko Kyu-pil Karlo Hackenberger
Yoon Se-jun Choi Dae-hoon Peter Lontzek
Park Kwang-beom Lee Shin-young Oscar Räuker
Cho Cheol-gang Oh Man-seok Armin Schlagwein
Han Jeong-yeon Pang Eun-jin Silvia Mißbach
Yoon Jeung-pyeong Nam Kyung-eup Erich Räuker
Yoon Se-hyeong Park Hyoung-soo Tim Knauer
Go Sang-ah Yoon Ji-min Mareile Moeller
Geum Eun-dong Tang Jun-sang Tom Ferenc
Manger Oh Yoon Sang-hoon Peter Flechtner
Na Wol-suk Kim Sun-young Cathlen Gawlich
Kim Ju-meok Yoo Su-bin Tim Schwarzmaier
Ma Young-ae Kim Jung-nan Christin Marquitan
Hyun Myeong-sun Jang So-yeon Nina Witt
Yang Ok-geum Cha Chung-hwa Melanie Hinze
Jeong U-pil Oh Han-kyul Nikita Steinert
Jin-ju Jang Eun-seo Nina Schatton
Ho-yeong Park Seung-joon Thoralf Theusner
Ko Myeong-seok Park Myung-hoon Robert Glatzeder
Director Choi Jeon Jin-woo Patrick Giese
Cheon Su-bok Hong Woo-jin Michael Ernst
Park Su-chan Lim Chul-soo Rainer Fritzsche
Senior Colonel Kim Young-pil Thomas Schmuckert
Geum-soon Lim Sung-mi Susanne Geier
Jung Man-bok Kim Young-min Nils Nelleßen
Ri Mu-hyeok Ha Seok-jin Gerrit Hamann
Ko Myeong-eun Jang Hye-jin Maud Ackermann
Kim Yun-hui Jung Ae-ri Arianne Borbach
Ri Chung-ryeol Jeon Gook-hwan Axel Lutter
Cha Sang-u Jung Kyung-ho Nico Nothnagel
Park Eun-byeol Kang Young-eun Reza Chamlali
Manager Kim Yoo Jung-ho Steven Merting

Hwang Yeong-beom Baek Sung-chul Christopher Groß
Hwang Tae-yong Choi Moo-in René Hofschneider
Min-ji Lee Ho-jung Doreaux Zwetkow
Bang Dong-goo Kim Soo-hyun Vincent Borko
Dr. Im Kim Jong-ho Pero Radicic
Choi Ji-woo Choi Ji-woo Antje von der Ahe


Melchior


Beiträge: 1.020

11.03.2022 13:06
#2 RE: Crash Landing on You (ROK, 2019–2020) Zitat · antworten

Eine schöne und zugleich interessante Entwicklung. Und nach "Hometown Cha-Cha-Cha" nun das mir zweite bekannte südkoreanische Werk, welches nachträglich eine deutsche Synchronfassung (für Netflix) erhält. Leider weiß ich bisher nicht viel zu dieser Synchronfassung. Ich konnte noch recherchieren, dass ebenfalls an einer französischen Synchronfassung gearbeitet wurde (auch für "Hometown Cha-Cha-Cha"). Eventuell auch an einer italienischen Audio, das ging aber aus der Datenbank nicht konkret hervor. Dieses eingekaufte Original umfasst 16 Folgen, die zwischen 71–113 Minuten gehen.

Ich glaube nicht an einen Zufall. Beide Serien stammen von tvN und Studio Dragon. Eine weitere Gemeinsamkeit beider Serie ist, dass sie sehr erfolgreich auf Netflix waren.

Nach diesem Muster könnten evtl. auch diese südkoreanischen Serien demnächst eine deutsche Synchronfassung nachgereicht bekommen: Vincenzo (*), Mine, Navillera, It's Okay to Not Be Okay, Record of Youth, Bulgasal: Immortal Souls, Hospital Playlist, Start-Up, Abyss, Stranger, Hi Bye, Mama!, Memories of the Alhambra, Prison Playbook, A Korean Odyssey, Mr. Sunshine, Hotel del Luna und viele mehr. Etwas aus den Muster gefallen, könnte es auch in Richtung "Itaewon Class" gehen.

* (hier habe ich schon Hinweise für eine französische Synchronfassung gefunden)

Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass nun die kommenden Serien dieses Lizenzgebers auf Deutsch synchronisiert werden, dass wären z.B.: Twenty-Five Twenty-One oder Our Blues

Hat da zufälligerweise jemand von euch genauere Infos oder weiß von der Existenz einer deutschen Synchronfassung der aufgezählten Serien?

Schlottimon



Beiträge: 170

12.03.2022 00:37
#3 RE: Crash Landing on You (ROK, 2019–2020) Zitat · antworten

Oh ja bitte Itaewon Class auf deutsch. Die Serie hat mir sehr gut gefallen.

Chat Noir


Beiträge: 7.858

19.05.2022 07:39
#4 RE: Crash Landing on You (ROK, 2019–2020) Zitat · antworten

Dubbing Card Folge 1x01

Studio: Iyuno-SDI Group, Berlin
Buch: Claudia Kahnmeyer
Regie: Debora Weigert
Produktionsleitung: Markus Sorgatz
Aufnahmeleitung: Johannes Steinert

Yoon Se-ri: Giuliana Jakobeit
Ri Jeong Hyeok: Florian Clyde
Chi Su: Fabian Oscar Wien
Hye-ji: Laura Landauer
Chang-sik: Karlo Hackenberger
Se-Jun: Peter Lontzek
Gwang Beom: Oscar Räuker
Cheol Gang: Armin Schlagwein
Jeong-Yeong: Silvia Mißbach
Jeung-Pyeong: Erich Räuker
Se-hyeong: Tim Knauer
Sang-ah: Mareile Moeller
Eun Dong: Tom Ferenc
Seung-Jun: Johannes Raspe
Manager Oh: Johannes Berenz
Wol Suk: Cathlen Gawlich
Ju Meok: Tim Schwarzmaier
Yeon Ae: Christin Marquitan
Myeong Sun: Nina Witt
Ok Geum: Melanie Hinze
Jin Ju: Nina Schatton
U Pil: Nikita Steinert
Myeong Seok: Robert Glatzeder

CrimeFan



Beiträge: 4.089

19.05.2022 09:05
#5 RE: Crash Landing on You (ROK, 2019–2020) Zitat · antworten

Was für ein Hammer Cast bei so einem mega Projekt!

Melchior


Beiträge: 1.020

19.05.2022 19:29
#6 RE: Crash Landing on You (ROK, 2019–2020) Zitat · antworten

Ja is' denn heut schon Weihnachten. Was für ein krasser Cast. Danke für den Hinweis. Ich habe die Angaben aus den weiteren Synchrontafeln ergänzt, die bereits verfügbar sind. Glücklicherweise sind diese etwas ausführlicher. Diese ganzen koreanischen TV-Dramen, haben meist ein riesiges Schauspielerensemble. Indes hoffe ich bei "Hometown Cha-Cha-Cha", dass mindestens drei-vier vollgepackte Synchrontafeln pro Folge mit Rollenzuordnung eingeblendet werden. Und auch bei "Vincenzo" sollten diese nicht minder ausführlich ausfallen.

Laut den Synchrontafeln gibt es so manche überraschende Besetzung, auch bei den weiteren Rollen. Vor allem, dass Berenice Weichert für eine Hauptrolle gewonnen werden konnte, überrascht mich. Man muss dazu wissen, dass der Aufnahmezeitraum, der ganzen größeren koreanischen Serien, die aktuell (nach)-synchronisiert werden, bis zu einem halben Jahr umfasst.

Also "Hometown Cha-Cha-Cha" und RRP Media müssen da jetzt wirklich nachliefern. Und ein zweites "Love Alarm" darf nicht passieren. Von dem her, was mir bereits bekannt ist, werden so einige Synchronschauspieler von office of arts mitwirken. Und das erweckt im ersten Moment bei mir böse Erinnerungen. Doch ich bleibe zuversichtlich. Bei "Vincenzo" und Eclair ("Extracurricular"/"Juvenile Justice") mache ich mir in dieser Hinsicht weniger Sorgen.

Mit einer Veröffentlichung der deutschen Synchronfassung, dürften wir also in den nächsten Monaten rechnen. Die italienische Synchro ist bereits freigeschaltet wurden.

Gabriel


Beiträge: 495

22.05.2022 03:06
#7 RE: Crash Landing on You (ROK, 2019–2020) Zitat · antworten

Ist die Synchro schon freigeschaltet oder woher kommen die Credits?

Melchior


Beiträge: 1.020

22.05.2022 07:15
#8 RE: Crash Landing on You (ROK, 2019–2020) Zitat · antworten

Die deutsche und französische Synchronfassung sind noch nicht freigeschaltet, nur die italienische wurde bereits veröffentlicht.

Aber bei den Nachzügler-Synchros von Netflix kommt es hin und wieder vor, dass die Synchrontafeln vor der Synchro freigeschaltet werden.

Melchior


Beiträge: 1.020

18.06.2022 15:39
#9 RE: Crash Landing on You (ROK, 2019–2020) Zitat · antworten

Alle Folgen sollen ab dem 21. Juni 2022 mit deutscher Synchronfassung auf NETFLIX verfügbar sein!

Ich habe oben die restlichen Angaben aus den Synchrontafeln ergänzt, welche ich bereits zuordnen konnte.

Ich freue mich schon riesig auf die Serie. Nun fehlt nur noch "Vincenzo".

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz