Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 111 mal aufgerufen
 Zukünftige Serien
Melchior


Beiträge: 1.322

10.07.2022 12:34
[Star] Crazy Love (ROK, 2022) Zitat · antworten

Crazy Love (Originaltitel: 크레이지 러브) ist eine südkoreanische Dramaserie, die von Arc Media umgesetzt wurde. In Südkorea fand die Premiere der Serie am 7. März 2022 auf KBS2 statt. In einigen Ländern wurde die Serie auf Disney+ als Star Original veröffentlicht.



Handlung: Noh Go-jin, der Geschäftsführer von GOTOP Education und ein mathematisches Genie mit einem IQ von 190, erhält eine Morddrohung. Nach einem schweren Autounfall mit anschließender Fahrerflucht gibt er vor, unter Amnesie zu leiden, um den Täter im Geheimen zu suchen und zu fassen. Währenddessen gibt sich seine Sekretärin Lee Shin-a, bei der eine unheilbare Krankheit diagnostiziert wurde und der nicht mehr viel Zeit bleibt, als seine Verlobte aus, um sich an ihm zu rächen, weil Go-jin sie stets schlecht behandelt hat. Doch das Blatt wendet sich, als gewisse Geheimnisse ans Licht kommen – und ihre ziemlich verrückte Romanze beginnt! (Text: Wikipedia.de)

Der englische Teaser zur Serie:


Der Trailer zur Serie im koreanischen O-Ton:


Informationen zu den Darsteller-, Rollen- und Sprechernamen sowie zur Bearbeitung der Synchronisation:

Synchronfirma: Splendid Synchron GmbH, Köln
Dialogbuch: Michael Rüth, Ilya Welter, Roland Hüve
Dialogregie: Michael Rüth, Ilya Welter

Rolle                          Schauspieler*innen          Synchronschauspieler*innen

Noh Go-jin Kim Jae-wook
Lee Shin-a Krystal Jung
Oh Se-gi Ha Jun
Baek Soo-young Yoo In-young
Park Yang-tae Im Won-hee
Kang Min Lee Si-eon

Melchior


Beiträge: 1.322

10.07.2022 12:34
#2 RE: [Star] Crazy Love (ROK, 2022) Zitat · antworten

Disney+ synchronisiert die Serie derzeit in Übersee für das englischsprachige Publikum. Über eine deutsche Synchronfassung habe ich noch keine Informationen.

Sollte es eine geben, würde ich gerne eine Synchro aus Köln hören. Es wäre eine willkommene Abwechslung im K-Drama-Bereich, und Splendid in Köln hat viel Erfahrung mit südkoreanischen Produktionen. Ich denke aber, dass, wenn es eine deutsche Synchronisation geben sollte, die Entscheidung zwischen Hamburg und München gefallen ist.

Ich glaube jedoch, ich beginne, ein Muster zu erkennen. Zwei K-Dramen von Arc Media wurden von Disney+ zu 100% auf Deutsch und Englisch synchronisiert. Ein drittes möglicherweise auch in beiden Sprachen. Und derzeit wird eine vierte Serie von Arc Media auf Disney+ in Asien veröffentlicht. Könnte es also sein, dass "Link: Eat, Love, Kill" und "Big Mouth" aka. "Big Mouse" die nächsten sind?

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz