Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 311 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
UFA Stammtisch Berlin


Beiträge: 45

01.08.2022 21:12
Columbo - Erstsynchro Zitat · antworten

Es geht um die beiden Columbo-Folgen:

Mord nach Rezept 1967 - 1.deutsche TV-Ausstrahlung 11.10.1969
Lösegeld für einen Toten 1971 - 1. deutsche TV-Ausstrahlung 17.5..1973

Synchronfassung: Uwe Friedrichsen

Diese beiden Titel liefen liefen in ihrer Erstausstrahlung noch nicht als "Columbo-Serie" - sondern unter ihren Episodennamen

Ist etwas darüberbekannt, daß diese Synchronfolgen noch erhältlich sind bezw. nochmals im TV ausgestrahlt wurden?

Mein Name ist Hase


Beiträge: 1.966

01.08.2022 21:23
#2 RE: Columbo - Erstsynchro Zitat · antworten

Ich weiß nicht genau, was Du mit "Synchronfolgen" meinst und ob ich Deine Frage richtig verstehe – aber von diesen beiden Folgen gibt es meines Wissens gar keine andere Synchro. Sie ist daher sowohl regelmäßig im Fernsehen zu sehen als auch auf den DVDs zu finden.

Lord Peter



Beiträge: 4.741

01.08.2022 21:29
#3 RE: Columbo - Erstsynchro Zitat · antworten

Genau, die sind genauso auf den DVDs und laufen auch so im Fernsehen. Bei "Lösegeld" gibt es allerdings noch eine alte Leih-VHS von CIC, wo auch die auf DVD nachsynchronisierte Stelle noch in der Originalsynchro ist.

UFA Stammtisch Berlin


Beiträge: 45

01.08.2022 23:25
#4 RE: Columbo - Erstsynchro Zitat · antworten

"Mord nach Rezept"
Ich habe darum nachgefragt, weil in der Synchronkartei steht:
Fassung 1973
Aber die TV-Premiere in Deutschland war ja schon 1969

andreas-n


Beiträge: 541

01.08.2022 23:48
#5 RE: Columbo - Erstsynchro Zitat · antworten

Zitat von UFA Stammtisch Berlin im Beitrag #4
"Mord nach Rezept"
Ich habe darum nachgefragt, weil in der Synchronkartei steht:
Fassung 1973
Aber die TV-Premiere in Deutschland war ja schon 1969


Das ist einfach ein Fehler, welcher aber nur die erste Folge betrifft. Bei der zweiten stimmt aber die Jahreszahl. Warum soll es dann auch von dieser zwei Synchronfassungen geben?

Lord Peter



Beiträge: 4.741

02.08.2022 08:00
#6 RE: Columbo - Erstsynchro Zitat · antworten

Zitat von andreas-n im Beitrag #5
Warum soll es dann auch von dieser zwei Synchronfassungen geben?



Das fragt man sich hei so vielen Neusynchros. Man stelle sich etwa vor, RTL hätte zu Beginn der 2. Ära die beiden Piloten mit dem (natürlich schon viel zu alten) Schwarzkopf neu bearbeitet, um Kontinuität zu haben...

andreas-n


Beiträge: 541

02.08.2022 11:56
#7 RE: Columbo - Erstsynchro Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter im Beitrag #6
Zitat von andreas-n im Beitrag #5
Warum soll es dann auch von dieser zwei Synchronfassungen geben?



Das fragt man sich hei so vielen Neusynchros. Man stelle sich etwa vor, RTL hätte zu Beginn der 2. Ära die beiden Piloten mit dem (natürlich schon viel zu alten) Schwarzkopf neu bearbeitet, um Kontinuität zu haben...

Meine Frage war anders gemeint: Ich wollte nur wissen, welche Daten in der Synchronkartei einem suggerieren könnten, dass es von „Lösegeld für einen Toten“ zwei Synchronfassungen geben könnte.

Lord Peter



Beiträge: 4.741

02.08.2022 12:09
#8 RE: Columbo - Erstsynchro Zitat · antworten

Bei "Lösegeld" gibt es eine nachsynchronisierte Stelle, die wohl für die DVD-Fassung erstellt wurde, weil die deutsche Tonspur beschädigt war. Daher sind bei Columbo zwei Sprecher (Uwe Friedrichsen, Kai Wulff) angegeben.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz