Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 122 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Dylan



Beiträge: 14.515

25.08.2022 11:00
Echoes (AUS, 2022) Zitat · antworten

Echoes


Schauspieler*in Rolle Synchronsprecher*in wie in

Michelle Monaghan Leni & Gina McCleary Gundi Eberhard Ein Funken Gerechtigkeit, usw.
Gundi Eberhard Ein Funken Gerechtigkeit, usw.
Matt Bomer Jack Beck Simon Jäger In Time, usw.
Simon Jäger In Time, usw.
Daniel Sunjata Charles Davenport Manou Lubowski Notorious
Markus Pfeiffer Grey's Anatomy, usw.
Ali Stroker Claudia McCleary Marieke Oeffinger Faking It, usw.
Marieke Oeffinger Faking It, usw.
Karen Robinson Louise Floss Anke Reitzenstein Schitt's Creek, usw.
Anke Reitzenstein Schitt's Creek, usw.
Rosanny Zayas Paula Martinez Jessica Rust -
Anne Düe The L Word: Generation Q
Michael O'Neill Victor McCleary Till Hagen Jennifer 8, usw.
Erich Räuker Dreamcatcher, usw.
Celia Weston Georgia Tyler Luise Lunow -
Katharina Lopinski Modern Family, usw.
Gable Swanlund Mathilda Beck Isabell Reiß -
Kind
Jonathan Tucker Dylan James Jesco Wirthgen Skin, usw.
Rainer Fritzsche Parenthood, usw.
=======================================================================================================================
Synchronstudio: Eclair Studios Germany, Berlin
Dialogregie: Cornelia Meinhardt
Dialogbuch: Dirk Müller
Aufnahmeleitung: Tobias Kunze



Die Mini-Serie gibts seit letzter Woche auf Netflix. Die Synchro liest sich ganz gut .

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.170

25.08.2022 11:28
#2 RE: Echoes (AUS, 2022) Zitat · antworten

Puh, also diese Mini-Serie lässt mich in meine Gefühlen so extrem schwanken. Bin irgendwo zwischen extrem spannender Unterhaltung und absolutem Bullshit. Dabei ist der Cast der Serie richtig gut und Michelle Monaghan spielt die Rolle wirklich toll. Aber der ganze Aufbau der Serie wirkt nicht sehr durchdacht, obwohl die Twists wirklich Spaß machen. Dazu versaut es die Serie aber wieder mit furchtbaren Green-Screen Aufnahmen, besonders in Folge 7. Die Fluss-Szene ist so unterirdisch. Dann findet man einen guten Twist für das Ende und krempelt dann wieder alles um. Vielleicht erhoffte man sich eine Fortsetzung. Das Highlight der Serie ist für mich jedoch Karen Robinson mit der Kombi Anke Reitzenstein. Ihr Charakter war zwar Columbo 2.0, aber unglaublich faszinierend.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz