Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.656 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
HalexD


Beiträge: 1.734

23.04.2023 16:27
The Last Kumite (USA/BGR/DE, 2024) Zitat · antworten

Martial Arts-Film von Ross W. Clarkson und Sean David Lowe - im Stil der 80er Jahre Kampfsport-Klassiker wie „Karate Tiger“, „Bloodsport“ und „Kickboxer“


Deutscher Vertrieb: Capelight Pictures
Veröffentlichung: 27. April 2024 (Kino), Mai 2024 (DVD, Blu-ray, 4k UHD Disc)
Synchronfirma: Think Global Media GmbH, Berlin
Dialogbuch: Ulrike Lau
Dialogregie: Nicolas Böll

Besetzung:


Kurt McKinney Damon Spears Peter Flechtner / Peter Flechtner / Pierre Peters-Arnolds
Matthias Hues Ron Hall Oliver Stritzel / Oliver Stritzel / Matthias Hues / Ronald Nitschke / Willi Röbke / Sven Brieger / Wolfgang Müller / Renier Baaken
Cynthia Rothrock Julie Jackson Heike Schroetter / Gabriele Libbach / Heike Schroetter / Melanie Pukaß / Sabine Falkenberg
Michel (Mohammed) Qissi Wolf Klaus-Dieter Klebsch / Uli Krohm / Tobias Meister
Billy Blanks Loren Martin Keßler / Martin Keßler / Oliver Stritzel / Marco Kröger
Mathis Landwehr Michael Rivers Florian Hoffmann / Florian Hoffmann / Mathis Landwehr
Abdel Qissi Det. Dobrev Claus Wilcke
David Anthony Kurzhal (Viking Samurai) Marcus Gantz Florian Clyde
Kira Kortenbach Bree Rivers Nurija Böll / Kira Kortenbach
Mounia Moula Lea Martin Sonja Spuhl / Alice Bauer
Anna DeLuca Janice Martin Hannah Prasse
Katja Wagner Shauna Spears Jessica Wilcke / Katja Wagner
Hong Indira Rieck Jen Alexandra Wilcke
David Ruessel Schiedsrichter Matthias Schwerwenikas
Kelly O'Brien Moderator New York Nicolas Böll
Mike Derudder (Mike D Vecchio) Dracko Jan-Marten Block
Mike Möller Blitz O-Ton
David „Bolo Jr“ Yeung Yulong
Roman Boeer de Garcez Kurt Thornson
Lucian Roucka Taylor
Janos Tiborcz Spider
Vinod Prabhakar Amir
Pascal Siffert J-Rock O-Ton
Ty Fisher Bodyguard
Matthias Schmidt Bodyguard
Taim M. Adams Chauffeur
Justin Joseph Brown Landesturnierschiedsrichter
Benn Jovanovski Landesturnierkämpfer
Mike (Michael) Nesto Landesturnierkämpfer
Dirk Rabe Landesturnierkämpfer
Kwan Jao Landesturnierkämpfer
Benoit Pitre Kumite Kämpfer
Sascha Noah Kaiser Kämpfer beim letzten Turnier
Manuel Werling Palenka O-Ton
Axyl W. Clarkson Dracko Trainingskämpfer 6
Ravindra Pratap Singh Ricky Rikz der Kämpfer
Grégoire Canlorbe Französischer Playboy im Club
Ruby Joe Fetkenheuer Ron Halls Kumite-Dame 1
Patricia Rabus Kumite Nummerngirl



In weiteren Rollen:

Ben Engel, Stefan Weißenburger, Christopher Arndt, Jan-Marten Block, Carolin Brunk, Jenny van der Wall


DarkMarc


Beiträge: 218

24.04.2023 14:07
#2 RE: The Last Kumite (USA, 2024) Zitat · antworten

Hoffentlich wird das Projekt realisiert!

HalexD


Beiträge: 1.734

29.04.2023 03:41
#3 RE: The Last Kumite (USA, 2024) Zitat · antworten

Zitat von DarkMarc im Beitrag #2
Hoffentlich wird das Projekt realisiert!


Noch 34 Stunden! Könnte klappen.
https://www.kickstarter.com/projects/the...the-last-kumite

funkeule



Beiträge: 1.072

29.04.2023 15:02
#4 RE: The Last Kumite (USA, 2024) Zitat · antworten

Capelight arbeitet mit dran als Investor. https://m.facebook.com/story.php?story_f...100028375404950

HalexD


Beiträge: 1.734

01.12.2023 15:46
#5 RE: The Last Kumite (USA, 2024) Zitat · antworten

Der erste Teaser (im Januar soll der Trailer kommen):

HalexD


Beiträge: 1.734

17.12.2023 01:54
#6 RE: The Last Kumite (USA, 2024) Zitat · antworten

Laut Sean David wird der Film im Jänner synchronisiert und Ende April findet die Premiere statt, die DVD und Blu-ray folgt im Mai.

https://www.legendsofcinema.com/thelastkumite

N8falke



Beiträge: 4.706

13.03.2024 14:44
#7 RE: The Last Kumite (USA, 2024) Zitat · antworten
dlh


Beiträge: 14.938

13.03.2024 15:31
#8 RE: The Last Kumite (USA, 2024) Zitat · antworten

Oliver Stritzel für Matthias Hues, Martin Keßler für Billy Blanks.

HalexD


Beiträge: 1.734

13.03.2024 16:17
#9 RE: The Last Kumite (USA, 2024) Zitat · antworten

Was für ein Wirrwarr...
Oliver Stritzel als Matthias Hues, ernsthaft?

Brian Drummond


Beiträge: 3.579

13.03.2024 17:27
#10 RE: The Last Kumite (USA, 2024) Zitat · antworten

Kein PPA für Kurt McKinney macht mich traurig.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.093

13.03.2024 17:39
#11 RE: The Last Kumite (USA, 2024) Zitat · antworten

Mathis Landwehr ist Florian Hoffmann.

Knew-King



Beiträge: 6.552

13.03.2024 17:45
#12 RE: The Last Kumite (USA, 2024) Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond im Beitrag #10
Kein PPA für Kurt McKinney macht mich traurig.

Ach komm schon, Peter Flechtner darf doch in keiner Synchronfassung fehlen. Stell dir mal vor man würde nicht immer in jedem Film die selben fünf Stimmen hören... nicht auszudenken.

Ozymandias


Beiträge: 1.165

13.03.2024 18:58
#13 RE: The Last Kumite (USA, 2024) Zitat · antworten

Einer der wenigen Fälle, da eine Synchro teurer als der Hauptfilm gewesen sein dürfte.

N8falke



Beiträge: 4.706

13.03.2024 19:26
#14 RE: The Last Kumite (USA, 2024) Zitat · antworten

Immer wieder schade, wenn man solch Retro inspirierten Filme dreht und es dann nach 2 Mark 50 Digicam ausschaut. Die ganzen B- und C-Klopper von damals waren jetzt auch keine Großproduktionen, aber sie sahen und sehen immer noch nach Film aus. Das hier leider nicht. Selbst wenn man digital dreht, kann man es besser ausschauen lassen. Schade, dass da kein Wert drauf gelegt wird.

HalexD


Beiträge: 1.734

13.03.2024 19:32
#15 RE: The Last Kumite (USA, 2024) Zitat · antworten

Zitat von N8falke im Beitrag #14
Immer wieder schade, wenn man solch Retro inspirierten Filme dreht und es dann nach 2 Mark 50 Digicam ausschaut. Die ganzen B- und C-Klopper von damals waren jetzt auch keine Großproduktionen, aber sie sahen und sehen immer noch nach Film aus. Das hier leider nicht. Selbst wenn man digital dreht, kann man es besser ausschauen lassen. Schade, dass da kein Wert drauf gelegt wird.

Die YouTube-Komprimierung täuscht etwas.
Da wurde ordentlich künstliches Korn über das Bild gelegt und das Color Grading und der heftige Kontrast machen das Bild auch "dreckiger" und filmischer als es ursprünglich war.
Ursprünglich war das Ausgangsmaterial total glatt und steril, sehr scharf und hatte langweilige Farben.
Hier gibt es Screenshots und die kann man mit Rechtsklick in einem neuen Tab öffnen und groß machen.
https://shop.capelight.de/gesamtkatalog/...blu-ray-blu-ray

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz