Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 425 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Dylan



Beiträge: 16.127

12.05.2023 00:20
Daddy schafft uns alle (USA, 1990-1994) Zitat · antworten

Daddy schafft uns alle
Evening Shade


Staffel Schauspieler*in Rolle Synchronsprecher*in

1-4 Burt Reynolds Woodrow "Wood" Newton Norbert Langer
1-4 Marilu Henner Ava Evans Newton Daniela Hoffmann
1-? Hal Holbrook Evan Evans Eric Vaessen [1. Stimme]
?-4 Hal Holbrook Evan Evans Hans Teuscher [2. Stimme]
1-? Ossie Davis Ponder Blue Friedrich W. Bauschulte [1. Stimme]
?-4 Ossie Davis Ponder Blue Gerhard Paul [2. Stimme]
1-? Charles Durning Dr. Harlan Elldridge Gerd Duwner [1. Stimme]
?-4 Charles Durning Dr. Harlan Elldridge Imo Heite [2. Stimme]
1-4 Michael Jeter Herman Stiles Santiago Ziesmer
1-4 Jay R. Ferguson Taylor Newton Marcel Collé
1-4 Jacob Parker Will Newton Konrad Bösherz
1 Melissa Renée Martin Molly Newton ?
2-4 Candace Hutson Molly Newton ?
1-4 Charlie Dell Nub Oliver ?
1-4 Elizabeth Ashley Frieda Evans Kerstin Sanders-Dornseif
1-4 Ann Wedgeworth Merleen Elldridge Evelyn Gressmann
1-4 Linda Gehringer Fontana Beausoleil ?
=============================================================================================================
Synchronstudio: Metropolitan Enterprises, Berlin (Staffel 1-?), MME Studios GmbH, Berlin (Staffel ?-4)
Dialogregie: Sabine Sebastian
Dialogbuch: Philip Gassmann


Ein Sample von Jay R. Ferguson (Marcel Collé??):
https://vocaroo.com/18jh93nKuzFi

Ein Sample von Jacob Parker (Konrad Bösherz oder Jonas Rohrbach??):
https://vocaroo.com/1bjfWIXM7S9t

Ein Sample von Candace Hutson:
https://vocaroo.com/1hczG7bXIq6u

Besten Dank.

Griz


Beiträge: 30.719

12.05.2023 00:33
#2 RE: Daddy schafft uns alle (USA, 1990-1994) Zitat · antworten

Marcel Collé stimmt

GG

Begas


Beiträge: 2.596

12.05.2023 14:38
#3 RE: Daddy schafft uns alle (USA, 1990-1994) Zitat · antworten

Jacob Parker ist Konrad Bösherz

Dylan



Beiträge: 16.127

31.07.2023 07:41
#4 RE: Daddy schafft uns alle (USA, 1990-1994) Zitat · antworten

Kann es sein, dass es zu der Serie zwei Synchros gibt und deshalb zwei Synchronstudios und mehrere Umbesetzungen kursieren? Denn ...

Zitat
RTL 2 synchronisierte die ersten 24 Folgen neu. aus: Der neue Serienguide. Quelle wunschliste.de


Laut Wikipedia liefen sogar die ersten zwei Staffeln 1992 auf Tele5. Möglicherweise hat RTL die angefangene Synchro dann nicht übernommen und lieber eine komplett neue Synchro in Auftrag gegeben . Die neue Synchro müsste dann von 1996 bis 1999 auf RTL 2 gelaufen sein.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.783

31.07.2023 16:23
#5 RE: Daddy schafft uns alle (USA, 1990-1994) Zitat · antworten

Metropolitan Enterprises sagt mir nix als Studio. Ist das vielleicht sogar ein Vorläufer von MME? Klingt so ähnlich. War denn Sabine Sebastian bei beiden Studios die Regisseurin?

Mein Name ist Hase


Beiträge: 2.876

31.07.2023 16:51
#6 RE: Daddy schafft uns alle (USA, 1990-1994) Zitat · antworten

"MME" heißt aufgelöst "Music-Mix + Effects" (https://conanwiki.org/wiki/MME_Studios) – außer dem M also am Ende doch nicht ganz so viel Ähnlichkeit, auch wenn der Gedanke natürlich naheliegt. Metropolitan ist eigentlich eine ganz interessante Firma, weil sie sowohl einen Sitz in Berlin als auch einen in München hatte, aber letztlich nur ganz wenige Arbeiten von ihr bekannt sind. (In der SK ist auch "Emily Erdbeer" Metropolitan Enterprises zugeordnet – ob das wirklich schon dieselbe Firma war, darf man zumindest vorsichtig anzweifeln, denn im Abspann stand damals nur "Metropolitan, München". Es gab noch eine weitere Zeichentricksynchro des Studios aus dieser Zeit, vielleicht finde ich die noch irgendwo ... -> "Dorothy im Spielzeugland", ebenfalls von 1983, ebenfalls Buch und Regie von Eberhard Storeck.)

Dylan



Beiträge: 16.127

31.07.2023 17:00
#7 RE: Daddy schafft uns alle (USA, 1990-1994) Zitat · antworten

Metropolitan Enterprises hat laut Synchronkartei auch die 2. Synchro von Danger Bay für Tele 5 bearbeitet. Die Regie-Angabe mit Sabine Sebastian hab ich aus der Synchronkartei, kann sie somit keinem Synchronstudio eindeutig zuordnen.

In der Synchrondatenbank gibt es einen Eintrag für die ersten 24 Folgen bei Metropolitan Enterprises. Laut der Seite waren anfangs Langer, Vaessen, Duwner, Bauschulte und Sanders-Dornseif zu hören. Wenn Langer sowie Sanders-Dornseif nicht einfach nachträglich in die Liste eingetragen wurden, dann waren beide bei beiden Synchronstudios auf der Rolle zu hören. Denn auf RTL 2 waren es definitiv Langer und Sanders-Dornseif.

Angenommen es gibt zwei Synchros, dann sieht die Sachlage wohl so aus:

Schauspieler*in		Rolle				1. Synchro (Tele 5)        2. Synchro (RTL 2)
Burt Reynolds Woodrow "Wood" Newton Norbert Langer Norbert Langer
Marilu Henner Ava Evans Newton ? Daniela Hoffmann
Hal Holbrook Evan Evans Eric Vaessen Hans Teuscher
Ossie Davis Ponder Blue Friedrich W. Bauschulte Gerhard Paul
Charles Durning Dr. Harlan Elldridge Gerd Duwner Imo Heite
Michael Jeter Herman Stiles ? Santiago Ziesmer
Jay R. Ferguson Taylor Newton ? Marcel Collé
Jacob Parker Will Newton ? Konrad Bösherz
Melissa Renée Martin Molly Newton ? ?
Candace Hutson Molly Newton --- ?
Charlie Dell Nub Oliver ? ?
Elizabeth Ashley Frieda Evans Kerstin Sanders-Dornseif Kerstin Sanders-Dornseif
Ann Wedgeworth Merleen Elldridge ? Evelyn Gressmann (?)
Linda Gehringer Fontana Beausoleil ? ?
=============================================================================================================
Synchronstudio: Metropolitan Enterprises, Berlin (Staffel 1, Tele 5)
MME Studios GmbH, Berlin (Staffel 1-4, RTL 2)
Dialogregie: ? (1. Synchro)
Sabine Sebastian (2. Synchro)
Dialogbuch: ? (1. Synchro)
Philip Gassmann (2. Synchro)

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.783

31.07.2023 17:11
#8 RE: Daddy schafft uns alle (USA, 1990-1994) Zitat · antworten

@ Hase: Danke für die Infos

@ Dylan: Sabine Sebastian passt eigentlich gut zu MME, da hatte sie öfters Regie geführt

Melchior


Beiträge: 1.786

31.07.2023 17:18
#9 RE: Daddy schafft uns alle (USA, 1990-1994) Zitat · antworten

Hier ein Auszug aus der Vita von Philip Gassmann:

Weitere Produktionen als Autor (Auswahl)

1992 - 1991: "Reich & Schön", 30 Folgen deutsche Synchronfassung, RTL
1990: "Gophers", 12 Folgen deutsche Synchronfassung, RTL
1990: "Daddy schafft uns alle", 12 Folgen deutsche Synchronfassung, RTL

Dylan



Beiträge: 16.127

31.07.2023 17:27
#10 RE: Daddy schafft uns alle (USA, 1990-1994) Zitat · antworten

Zitat von Melchior im Beitrag #9
1990: "Daddy schafft uns alle", 12 Folgen deutsche Synchronfassung, RTL

Danke. Hm, da kann das Jahr oder der Sender eigentlich nicht stimmen. RTL kam ja frühestens ab 1993 an die Serie.
Er hat da wohl einfach den Produktionsstart der Serie genommen, denn selbst für Tele 5 wird man nicht so früh mit der Synchro begonnen haben. Ich werde ihn mal für die RTL-Synchro eintragen (ebenso wie Sabine Sebastian).

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz