Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 155 mal aufgerufen
 Games
Der Spieler


Beiträge: 137

25.04.2024 14:39
Knights of Honor (2004) Zitat · antworten


Deutsche Sprecher:
Achim Barrenstein, Moritz Brendel , Mario Hassert,
Peter Heusch, Gilles Karolyi, Michael Lucke, Aart Veder,
Karl-Jürgen Siler, Dieter Gring, Helge Heynold,
Hans Mittermüller, Michael Deckner, Armin Hauser,
Patrick Linke, Hans Zwimpfer und Helmut Winkelmann

Tonstudio: 4-Real Intermedia GmbH
Deutsche Texte: Falko Löffler und Pea Eigler

Nur ein Fan


Beiträge: 545

25.04.2024 18:58
#2 RE: Knights of Honor (2004) Zitat · antworten

Ein wundervolles Spiel und eine erlesene Auswahl an Sprechern. Hier hat man die wunderbare Möglichkeit, verschiedene Sprecher direkt zu vergleichen, da – mit Ausnahme von Winkelmann als Erzähler – alle Ritter dieselben Texte haben, welche dann unterschiedlich/abweichend (jedoch nie unpassend) interpretiert eingesprochen wurden.
Ich hatte immer die Angewohnheit, bestimmte Sprecher für bestimmte Ritterrollen einzusetzen, da sie mir dort dann am besten gefielen.

Hydarnes



Beiträge: 340

25.04.2024 19:00
#3 RE: Knights of Honor (2004) Zitat · antworten

Ah, danke für dein Wissen an dieser Stelle. Ich hatte mich beim Lesen der Liste direkt gefragt, ob Mittermüller als Erzähler dabei ist, da er ja glaube ich nie irgendwelche Rollen "in character" gesprochen hat.

Nur ein Fan


Beiträge: 545

25.04.2024 19:14
#4 RE: Knights of Honor (2004) Zitat · antworten

Zitat von Hydarnes im Beitrag #3
Ich hatte mich beim Lesen der Liste direkt gefragt, ob Mittermüller als Erzähler dabei ist, da er ja glaube ich nie irgendwelche Rollen "in character" gesprochen hat.

Nein, dieses Mal als einer von vielen Rittern in einer Rolle.
In SpellForce I – Schatten des Phönix sprach er den Charakter Darius. Hierfür nahm man sogar rückwirkend die Audiozeilen aus dem Grundspiel sowie der 1. Erweiterung mit ihm als 3. Sprecher Darius’ neu auf, damit dieser dann durchweg vom selben Sprecher gesprochen wurde (im Grundspiel war’s Holger Mahlich und in der Erweiterung dann ein anderer).

BoomClash


Beiträge: 76

25.04.2024 21:39
#5 RE: Knights of Honor (2004) Zitat · antworten

Moritz Brendel war auch dabei!? Das überrascht mich wirklich extrem. Ich dachte der hätte nur Alan Wake und Heavy Rain gemacht. Selbst auf seiner Website werden nur diese Rollen aufgelistet.

Es ist so schade, dass er nicht mehr synchronisiert. Hab ihn im zweiten Alan Wake so vermisst.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz