Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 912 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2
Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.810

26.06.2024 23:20
Schatten der Leidenschaft {The Young and The Restless} (USA 1973-) Zitat · antworten



Also, halten wir fest: es gibt zu "Reich und schön" einen Thread, zu "California Clan", zu den "Nachbarn", "Zeit der Sehnsucht" hatte ich selbst ins Leben gerufen... aber noch keinen Thread zu "Schatten der Leidenschaft". Aber die einzelnen Synchronphasen sind auch ziemlich verworren. Gestartet hatte man hier auf SAT 1 1993 mit den Folgen aus 1986/87, zunächst bei der Deutschen Synchron mit um die 250 Folgen, dann erfolgte ein extremer Break und die Bearbeitung war nunmehr bei der Hermes Synchron. Viele Sprecher wurden ausgetauscht (meist erzielte man dadurch eine erhebliche Verbesserung), manche wurden beibehalten wie Constanze Harpen, Marina Krogull oder der seltene Michael O. Rüdiger (wobei der irgendwann zu Charles Rettinghaus wurde). 2000 entdeckte man nochmal die Serie auf Premiere (einst wohl für DF 1 bearbeitet) und zeigte nochmal über 300 Folgen. Wieder erfolgte die Bearbeitung bei der Hermes, aber bis auf ein paar Hauptrollen, die man schon aus den Folgen von 1986/87 kannte, lauter neue Gesichter. Zuletzt schließlich das ZDF aus den Jahren 2005/06, die in München synchronisiert wurden. Ein reinstes Chaos. Dennoch will ich mich mal dran versuchen. Mal sehen, ob ich bei München dann an @Dylan abgebe. Es folgt nun eine grobe Übersicht über Rollen, die in fast allen Phasen vorkamen und unterschiedliche Sprecher hatten, manchmal wechselten auch die Darsteller.


1. Synchronphase (SAT 1)


Cricket Blair (Lauralee Bell) Ghadah Al-Akel
Victor Newman (Eric Braeden) Joachim Pukaß
Lauren Fenmore Baldwin (Tracey E. Bregman) Marina Krogull
Faren O'Connor (Colleen Casey) Ana Fonell
Nina Webster (Tricia Cast) Daniela Thuar
Katherine Chancellor (Jeanne Cooper) Gisela Fritsch
Danny Romalotti (Michael Damian) Frank Schaff
Paul Williams (Doug Davidson) Bernd Vollbrecht
Ashley Abbott (Eileen Davidson) Sabine Sebastian
Brad Carlton (Don Diamont) Michael O. Rüdiger
Jill Foster Abbott (Brenda Dickson) Constanze Harpen
John Abbott (Jerry Douglas) Friedrich Georg Beckhaus
Jack Abbott (Terry Lester) Hans-Jürgen Wolf
Traci Abbott (Beth Maitland) Edeltraut Elsner
Nikki Newman (Melody Thomas Scott) Irina von Bentheim

Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH
Dialogbuch: Ursula Buschow, Martina Marx, Brigitte Bruch, Bernd Nigbur, Regina Kette, Gudrun Jochmann (!), u.a.
Dialogregie: Karin Buchholz, Wolfgang Ziffer, Hans-Jürgen Wolf, Bernd Eichner, Sabine Sebastian, u.a.



2. Synchronphase (ebenfalls SAT 1)

Cricket Blair (Lauralee Bell) Andrea-Kathrin Loewig
Victor Newman (Eric Braeden) Christian Rode
Lauren Fenmore Baldwin (Tracey E. Bregman) Marina Krogull
Faren O'Connor (Colleen Casey) Katharina Koschny
Nina Webster (Tricia Cast) Claudia Lehmann / Diana Borgwardt
Katherine Chancellor (Jeanne Cooper) Barbara Ratthey
Danny Romalotti (Michael Damian) Frank Schaff
Paul Williams (Doug Davidson) Peter Flechtner
Ashley Abbott (Eileen Davidson) Andrea Aust
Brad Carlton (Don Diamont) Michael O. Rüdiger / Charles Rettinghaus
Jill Foster Abbott (Brenda Dickson/Jess Walton) Constanze Harpen
John Abbott (Jerry Douglas) Lothar Blumhagen
Jack Abbott (Terry Lester) Udo Schenk
Traci Abbott (Beth Maitland) Arianne Borbach
Nikki Newman (Melody Thomas Scott) Daniela Hoffmann

Deutsche Bearbeitung: Hermes Synchron GmbH, Berlin
Dialogbuch: Karin Lehmann, u.a.
Dialogregie: Freimut Götsch, Horst Schappo, Christoph Seeger, u.a.



3. Synchronphase (DF 1)

Cricket Blair (Lauralee Bell) Andrea-Kathrin Loewig
Jack Abbott (Peter Bergman) Udo Schenk
Victor Newman (Eric Braeden) Christian Rode
Lauren Fenmore Baldwin (Tracey E. Bregman) Marina Krogull
Nina Webster (Tricia Cast) Diana Borgwardt
Katherine Chancellor (Jeanne Cooper) Barbara Ratthey
Danny Romalotti (Michael Damian) Matthias Klages
Paul Williams (Doug Davidson) Peter Flechtner
Brad Carlton (Don Diamont) Charles Rettinghaus
John Abbott (Jerry Douglas) Lothar Blumhagen
Ashley Abbott (Brenda Epperson) Karin Grüger
Nicholas Newman (Joshua Morrow) Bernhard Völger
Phyllis Summers Abbott (Michelle Stafford) Claudia Lehmann
Nikki Newman (Melody Thomas Scott) Daniela Hoffmann
Jill Foster Abbott (Jess Walton) Constanze Harpen

Deutsche Bearbeitung: Hermes Synchron GmbH, Berlin
Dialogbuch: Miriam Frankovic, Elfi Wolf u.a.
Dialogregie: Horst Schappo, Christoph Seeger, u.a.



4. Synchronphase (ZDF)

Jack Abbott (Peter Bergman) Thomas Rauscher
Victor Newman (Eric Braeden) Reinhard Brock
Lauren Fenmore Baldwin (Tracey E. Bregman) Christina Hoeltel
Katherine Chancellor (Jeanne Cooper) Eva-Maria Lahl
Danny Romalotti (Michael Damian) Philipp Brammer
Paul Williams (Doug Davidson) Gudo Hoegel
Ashley Abbott (Eileen Davidson) Martina Duncker
Brad Carlton (Don Diamont) Oliver Mink
John Abbott (Jerry Douglas) Norbert Gastell
Nicholas Newman (Joshua Morrow) Manou Lubowski
Phyllis Summers Abbott (Michelle Stafford) Kathrin Simon
Nikki Newman (Melody Thomas Scott) Dagmar Heller
Jill Foster Abbott (Jess Walton) Michaela Geuer

Deutsche Bearbeitung: ???
Dialogbuch: ???
Dialogregie: ???



Ich finde die größten Brüche gibt es bei den ersten zwei Blöcken. Wie man von der älteren Edeltraut Elsner auf Arianne Borbach kommt ist schon sportlich - macht aber Beth Maitland wieder umso jünger. Bei Ana Fonell und Katharina Koschny hält es sich ungefähr die Waage. Sehr gut getan hat der Wechsel von Joachim Pukaß zu Christian Rode oder Beckhaus zu Blumhagen. Sie hauchten ihren Rollen einfach mehr Leben ein. Insgesamt ist die DS-Synchro auch so recht langweilig besetzt. Ganz schlimm finde ich HJW, da ist Udo Schenk einfach besser - im Spiel, in der Leistung, in allem. Außer... außer eine Rolle, nämlich die von Michael O. Rüdiger. Wirklich interessant, dass man ihn für so eine große Nebenrolle in über 200 Folgen besetzt hat. Den hat die Hermes auch erstmal übernehmen, bis sie dann leider mit Rettinghaus um die Ecke kamen. Der ist top, ohne Frage. Aber er macht aus der Rolle eine arrogantes Arschloch, während er mit Michael O. Rüdiger noch besonnener wirkt. Ist schon interessant wie sich Rollen durch Sprecherwechsel verändern können. Positiv wie negativ. Aber beginnen wir gleich mit den ersten Folgen.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.042

26.06.2024 23:37
#2 RE: Schatten der Leidenschaft {The Young and The Restless} (USA 1973-) Zitat · antworten

Sorry, wenn ich jetzt dazwischengrätsche, aber ich konnte nicht der Versuchung widerstehen, das mal zu einer Vergleichstabelle zusammenzufassen.


PHASE 1 (SAT.1) PHASE 2 (SAT.1) PHASE 3 (DF 1) PHASE 4 (ZDF)

Cricket Blair (Lauralee Bell) Ghadah Al-Akel Andrea-Kathrin Loewig dto. Veronika Aryana Neugebauer
Victor Newman (Eric Braeden) Joachim Pukaß Christian Rode dto. Reinhard Brock
Lauren Fenmore Baldwin (Tracey E. Bregman) Marina Krogull dto. dto. Christina Hoeltel
Faren O'Connor (Colleen Casey) Ana Fonell Katharina Koschny --- ---
Nina Webster (Tricia Cast) Daniela Thuar C. Lehmann / D. Borgwardt dto. (DB) ---
Katherine Chancellor (Jeanne Cooper) Gisela Fritsch Barbara Ratthey dto. Eva-Maria Lahl
Danny Romalotti (Michael Damian) Frank Schaff dto. Matthias Klages Philipp Brammer
Paul Williams (Doug Davidson) Bernd Vollbrecht Peter Flechtner dto. Gudo Hoegel
Ashley Abbott (Eileen Davidson) Sabine Sebastian Andrea Aust dto. Martina Duncker
Brad Carlton (Don Diamont) Michael O. Rüdiger dto. / Charles Rettinghaus dto. (ChR) Oliver Mink
Jill Foster Abbott (Brenda Dickson/Jess Walton) Constanze Harpen dto. dto. Michaela Geuer
John Abbott (Jerry Douglas) Friedrich Georg Beckhaus Lothar Blumhagen dto. Norbert Gastell
Jack Abbott (Terry Lester/Peter Bergman) Hans-Jürgen Wolf Udo Schenk dto. Thomas Rauscher
Traci Abbott (Beth Maitland) Edeltraut Elsner Arianne Borbach --- ---
Nicholas Newman (Joshua Morrow) --- --- Bernhard Völger Manou Lubowski
Nikki Newman (Melody Thomas Scott) Irina von Bentheim Daniela Hoffmann dto. Dagmar Heller

Synchronfirma: Deutsche Synchron (B) Hermes (B) Hermes (B) Scalamedia (M)


(dto. bedeutet jeweils, wie in der Phase direkt zuvor.)

Fazit: Einzig bei Phase 3 hat man sich erfolgreich um möglichst viele Wiederbesetzungen bemüht.

Auch interessant: Viele, viele Jahre Später wurde Ana Fonell noch einmal von Katharina Koschny abgelöst: nämlich in STAR TREK: PICARD für Gates McFadden als Dr. Beverly Crusher.

Gruß,
dlh

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.810

26.06.2024 23:50
#3 RE: Schatten der Leidenschaft {The Young and The Restless} (USA 1973-) Zitat · antworten

Vielen Dank. Deine Übersicht gefällt mir besser.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.042

27.06.2024 00:04
#4 RE: Schatten der Leidenschaft {The Young and The Restless} (USA 1973-) Zitat · antworten

Hey, jetzt erkennt man gar nicht mehr, wann die Darsteller-Wechsel waren... von den Buch/Regie-Leuten ganz zu schweigen!
War doch eigentlich praktisch, es in beiden Varianten zu haben.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.810

27.06.2024 00:09
#5 RE: Schatten der Leidenschaft {The Young and The Restless} (USA 1973-) Zitat · antworten

Da hast du recht. Es wurde wieder umgeändert. Bei der DS ist es interessant, wer da mal alles Bücher schrieb. Am auffälligsten sind: Gerhard Haase-Hindenberg, Hagen Mueller-Stahl und Gudrun Jochmann. Letztere war schon als Sprecherin zu DEFA-Zeiten gar nicht so häufig zu hören und dann schrieb sie hier ein paar Bücher. Schräg.

Melchior


Beiträge: 1.797

27.06.2024 00:18
#6 RE: Schatten der Leidenschaft {The Young and The Restless} (USA 1973-) Zitat · antworten

Es gibt zur 4. Synchronphase in der SK einen separaten Eintrag:

https://www.synchronkartei.de/serie/17083

Synchronfirma: Scalamedia GmbH, München
Dialogbuch: Heiko Feld u.a.
Dialogregie: Heiko Feld u.a.

Yolanda Hamilton - (Chéne Lawson) - Tatjana Pokorny

Laut seiner Vita textete Heiko Feld für 5 Folgen das Dialogbuch und hatte bei 30 Folgen die Dialogregie inne.

Die Scalamedia beauftragte zudem die Firma SamPlay mit der Titelbearbeitung der ZDF-Folgen.

https://samplay.de/titelbearbeitung_scha..._leidenschaft_/

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.810

27.06.2024 00:23
#7 RE: Schatten der Leidenschaft {The Young and The Restless} (USA 1973-) Zitat · antworten

Ah, interessant und gleichzeitig schräg. Im regulären Eintrag stehen ja auch die ganzen Münchner Sprecher wie in der 4. Phase aufgelistet. Aber cool. Heiko Feld hat ja mit "Reich und schön" schon Erfahrung. Und falls mal auch diese Soap ausgräbt, gibt es eine weitere Synchro aus BW.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.810

27.06.2024 01:21
#8 Schatten der Leidenschaft - 1. Auf Leben und Tod Zitat · antworten

1. Auf Leben und Tod (Episode 3263)
Erstausstrahlung US: 10.01.1986
Erstausstrahlung DE: 03.01.2005 (Premiere Serie)
Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH
Dialogbuch: Ursula Buschow
Dialogregie: Karin Buchholz


Jack Abbott (Terry Lester) Hans-Jürgen Wolf
Carol Robbins (Christopher Templeton) Evamaria Miner
Paul Williams (Doug Davidson) Bernd Vollbrecht
Mary Williams (Carolyn Conwell) Hannelore Minkus
Katherine Chancellor (Jeanne Cooper) Gisela Fritsch
Esther Valentine (Kate Linder) Renate Danz
John Abbott (Jerry Douglas) Friedrich Georg Beckhaus
Grant Stevens (Philip Abbott) Klaus Münster
Farren Connor (Colleen Casey) Ana Fonell
Nurse (Ann Walker) Chris Palm
Attending Nurse (Donna-Jean Louden) ?
Brad Carlton (Don Diamont) Michael O. Rüdiger
Jill Foster Abbott (Brenda Dickson) Constanze Harpen
Lauren Fenmore Williams (Tracey E. Bregman) Marina Krogull
Shawn Garrett (Grant Cramer) Ingo Albrecht
Lindsey Wells (Lauren Koslow) Gertie Honeck
JoAnna Manning (Susan Seaforth Hayes) Ursula Heyer
Dr. Hank Steele (Jerry Prell) Stefan Staudinger
Krankenhausdurchsage (?) Daniela Reidies

Episode 3263 - Attending Nurse
Episode 3263 - Durchsage - Daniela Reidies


Die ersten 10 Folgen wurden damals nur als Zusammenschnitt gezeigt, erstmals komplett zeigte man es auf Premiere. Die Synchro ist aber natürlich schon von 1992 oder noch früher. Was auffällt ist wie ungelenkig hier noch Bernd Vollbrecht agiert. Würde er weiter anstatt von Peter Flechtner die Rolle sprechen hätte sich das vor allem in der dritten Phase um 2000 sicher gelegt und er hätte an Profil gewonnen. Gertie Honeck wirkt ein bisschen zu alt für Lauren Koslow, auch wenn da gar nicht so viele Jahre dazwischen sind, aber irgendwie...

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.042

27.06.2024 01:30
#9 RE: Schatten der Leidenschaft - 1. Auf Leben und Tod Zitat · antworten

Folge 1
Durchsage -> da höre ich eine frühe Daniela Reidies

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.810

27.06.2024 01:32
#10 RE: Schatten der Leidenschaft - 1. Auf Leben und Tod Zitat · antworten

An die hab ich tatsächlich auch schon gedacht.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.810

27.06.2024 02:12
#11 Schatten der Leidenschaft - 2. Das Geständnis Zitat · antworten

2. Das Geständnis (Episode 3264)
Erstausstrahlung US: 13.01.1986
Erstausstrahlung DE: 04.01.2005 (Premiere Serie)
Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH
Dialogbuch: Ursula Buschow
Dialogregie: Karin Buchholz


John Abbott (Jerry Douglas) Friedrich Georg Beckhaus
JoAnna Manning (Susan Seaforth Hayes) Ursula Heyer
Lindsey Wells (Lauren Koslow) Gertie Honeck
Carol Robbins (Christopher Templeton) Evamaria Miner
Jack Abbott (Terry Lester) Hans-Jürgen Wolf
Paul Williams (Doug Davidson) Bernd Vollbrecht
Farren Connor (Colleen Casey) Ana Fonell
Andy Richards (Steven Ford) Gerald Paradies
Lauren Fenmore Williams (Tracey E. Bregman) Marina Krogull
Shawn Garrett (Grant Cramer) Ingo Albrecht
Dr. Hank Steele (Jerry Prell) Stefan Staudinger
Michael Crawford (Colby Chester) Helmut Gauß
Jill Foster Abbott (Brenda Dickson) Constanze Harpen
Brad Carlton (Don Diamont) Michael O. Rüdiger
Danny Romalotti (Michael Damian) Frank Schaff

Gerald Paradies sprach Steven Ford in über 500 Folgen und auch noch bei der Hermes Synchron. Die Rolle ist wieder ein Beispiel dafür, dass er auch die leiseren, gemäßigten Töne beherrschen konnte. Nochmal Ruhe in Frieden.

Die Episodenliste in der imdb ist zuweilen sehr ungenau und führt Rollen auf, die in der Episoden gar nicht vorkommen. Ich weiß natürlich nicht, ob die Folgen in der Synchro vielleicht geschnitten sind. Ansonsten habe ich mich für die vielleicht unkonventionelle Methode entschieden, alle Rollen nach Auftrittsreihenfolge zu erfassen. Ich glaube, Griz macht es bei "California Clan" anders und listet einfach alphabetisch nach Darstellernamen. Auch eine Methode. Ich denke, das liegt im Ermessen des SF-Erstellers. Hoffe niemand nimmt mir meine Methode krumm.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.810

27.06.2024 03:03
#12 Schatten der Leidenschaft - 3. Erpressung Zitat · antworten

3. Erpressung (Episode 3265)
Erstausstrahlung US: 14.01.1986
Erstausstrahlung DE: 05.01.2005 (Premiere Serie)
Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH
Dialogbuch: Gabriele Böhm
Dialogregie: Karin Buchholz


Jack Abbott (Terry Lester) Hans-Jürgen Wolf
Katherine Chancellor (Jeanne Cooper) Gisela Fritsch
Esther Valentine (Kate Linder) Renate Danz
Carol Robbins (Christopher Templeton) Evamaria Miner
John Abbott (Jerry Douglas) Friedrich Georg Beckhaus
Lindsey Wells (Lauren Koslow) Gertie Honeck
Jill Foster Abbott (Brenda Dickson) Constanze Harpen
Michael Crawford (Colby Chester) Helmut Gauß
Lauren Fenmore Williams (Tracey E. Bregman) Marina Krogull
Paul Williams (Doug Davidson) Bernd Vollbrecht
Andy Richards (Steven Ford) Gerald Paradies
Shawn Garrett (Grant Cramer) Ingo Albrecht
Gina Roma (Patty Weaver) Karin Schröder
Ashley Abbott (Eileen Davidson) Sabine Sebastian
Farren Connor (Colleen Casey) Ana Fonell

Siquerto


Beiträge: 1.112

27.06.2024 14:38
#13 RE: Schatten der Leidenschaft - 3. Erpressung Zitat · antworten

Phyllis #2 (Sandra Nelson) - Peggy Sander (Premiere Sunset)
Bin mir nicht sicher ob Michelle Stafford nach Claudia Lehmann auch schon Peggy Sander hatte.

Sharon Newman (Sharon Case) - 1. Stimme ???, 2. Stimme Dascha Lehmann (Premiere Sunset), Kathrin Gaube (ZDF)

Leanna Love (Barbara Crampton) - Martina Treger (SAT.1), Carin C. Tietze (ZDF)

Brad Carlton (Don Diamont) - Oliver Mink (ZDF, auch in Reich und Schön, aber andere Rolle)

Christine Williams (Laurelee Bell) - Veronika Neugebauer (ZDF, auch in Reich und Schön)

Lauren Fenmore (Tracey E. Bregman) - Tina Hoeltel (ZDF, auch in Reich und Schön)

Sheila Carter (Kimberlin Brown) - Susanne von Medvey (ZDF, auch in Reich und Schön)

Philipp Brammer sprach in den ZDF Folgen Daniel Romalotti (Michael Graziadei) nicht Danny Romalotti.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.810

04.07.2024 23:11
#14 Schatten der Leidenschaft - 4. Ein schlimmer Verdacht Zitat · antworten

4. Ein schlimmer Verdacht (Episode 3266)
Erstausstrahlung US: 15.01.1986
Erstausstrahlung DE: 06.01.2005 (Premiere Serie)
Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH
Dialogbuch: Jörg Brückner
Dialogregie: Karin Buchholz


Jack Abbott (Terry Lester) Hans-Jürgen Wolf
Carol Robbins (Christopher Templeton) Evamaria Miner
John Abbott (Jerry Douglas) Friedrich Georg Beckhaus
Ashley Abbott (Eileen Davidson) Sabine Sebastian
Victor Newman (Eric Braeden) Joachim Pukaß
Nikki Newman (Melody Thomas Scott) Irina von Bentheim
Miguel Rodriguez (Anthony Pena) Tom Vogt
Katherine Chancellor (Jeanne Cooper) Gisela Fritsch
Esther Valentine (Kate Linder) Renate Danz
Paul Williams (Doug Davidson) Bernd Vollbrecht
Farren Connor (Colleen Casey) Ana Fonell
Lindsey Wells (Lauren Koslow) Gertie Honeck
Jill Foster Abbott (Brenda Dickson) Constanze Harpen
Larry Willis (Martin Cassidy) Andreas Hosang
Pierre in Jill's Traum (?) Thomas Nero Wolff
Armand in Jill's Traum (?) ?
Geschäftsmann # 1 (?) Tilo Schmitz
Geschäftsmann # 2 (?) Raimund Krone

Episode 3266 - Pierre - Thomas Nero Wolff
Episode 3266 - Armand


Joachim Pukaß passt nicht schlecht für Eric Braeden. Einen Tick besser hat mir aber noch Christian Rode gefallen. Bei Irina von Bentheim sieht es anders aus, da ist Daniela Hoffmann viel viel besser. Das ist aber eher ein Luxusproblem, da ich die Stimme von IvB nicht sonderlich mag und sie für mich meist über den jeweiligen Rollen schwebt.

Griz


Beiträge: 30.725

04.07.2024 23:46
#15 RE: Schatten der Leidenschaft - 4. Ein schlimmer Verdacht Zitat · antworten

Thomas_ Nero Wolff stimmt

GG

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz