Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.642 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
berti


Beiträge: 13.383

29.11.2009 17:43
#16 RE: Ein Fisch namens Wanda Zitat · antworten

Zitat von Frank666
Und es ist ein herrlich respektloser Film: es geht gegen Deutsche, Stotterer, Hunde... keine
Grenzen



Die Spitze gegen Deutsche ist allerdings eher beiläufig (und bekanntlich in der Synchro leicht abgewandelt), im Unterschied zu anderen Seitenhieben.

Kelbe


Beiträge: 337

11.07.2011 17:57
#17 RE: Ein Fisch namens Wanda Zitat · antworten

Zitat
Maria Aitken - Wendy - Kerstin Sanders-Dornseif

Verdammt, ich dachte, das wäre Astrid Bless. Und ich dachte, ich könnte die beiden auseinanderhalten. Jedenfalls hätte man die nach Bless' Tod erforderliche Umbesetzung bei TWO AND A HALF MEN nicht besser lösen können als mit Kerstin Sanders-Dornseif. Sie klingen unheimloch ähnlich, früher anscheinend noch mehr,

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.724

12.07.2011 11:57
#18 RE: Ein Fisch namens Wanda Zitat · antworten

Astrid Bless konnte es gar nicht sein, denn die stammt aus der DDR. Vielleicht hilft das in Vorwendesynchros zur Unterscheidung (naja, auch nicht wirklich, denn die Sanders-Dornseif ging ja auch erst in den frühen 80ern in die BRD und wirkte vorher bei der DEFA mit).

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2
Grease  »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor