Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.812 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
berti


Beiträge: 14.071

29.11.2009 17:43
#16 RE: Ein Fisch namens Wanda Zitat · antworten

Zitat von Frank666
Und es ist ein herrlich respektloser Film: es geht gegen Deutsche, Stotterer, Hunde... keine
Grenzen



Die Spitze gegen Deutsche ist allerdings eher beiläufig (und bekanntlich in der Synchro leicht abgewandelt), im Unterschied zu anderen Seitenhieben.

Kelbe


Beiträge: 341

11.07.2011 17:57
#17 RE: Ein Fisch namens Wanda Zitat · antworten

Zitat
Maria Aitken - Wendy - Kerstin Sanders-Dornseif

Verdammt, ich dachte, das wäre Astrid Bless. Und ich dachte, ich könnte die beiden auseinanderhalten. Jedenfalls hätte man die nach Bless' Tod erforderliche Umbesetzung bei TWO AND A HALF MEN nicht besser lösen können als mit Kerstin Sanders-Dornseif. Sie klingen unheimloch ähnlich, früher anscheinend noch mehr,

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.700

12.07.2011 11:57
#18 RE: Ein Fisch namens Wanda Zitat · antworten

Astrid Bless konnte es gar nicht sein, denn die stammt aus der DDR. Vielleicht hilft das in Vorwendesynchros zur Unterscheidung (naja, auch nicht wirklich, denn die Sanders-Dornseif ging ja auch erst in den frühen 80ern in die BRD und wirkte vorher bei der DEFA mit).

Gruß
Stefan

Frank Brenner



Beiträge: 7.805

Gestern 11:12
#19 RE: Ein Fisch namens Wanda Zitat · antworten

Hallo,

nachdem ich den Klassiker gestern mal wieder gesehen habe, hier noch ein paar zusätzliche Ergänzungen und Samples zu den kleineren Rollen. Eberhard Prüter ist meiner Meinung nach tatsächlich dabei, ob er auch Stephen Fry gesprochen hat, vermag ich allerdings nicht zu sagen...


Patricia Hayes (Eileen Coady) [Tilly Lauenstein]
Geoffrey Palmer (Richter Knott) [Edgar Ott]
Cynthia Caylor [Cleese] (Portia Leach)
Ken Campbell (Bartlett) [Karl-Ulrich Meves]
Roger Hume (Schlosser) [Wolf-Rüdiger Reutermann]
Roger Brierley (Davidson) [Hans Nitschke]
Michael Percival (Percival) [Reinhard Kuhnert]
Roland MacLeod (Pfarrer) [Wolf-Rüdiger Reutermann]
David Simeon (Gerichtsdiener) [Klaus Jepsen]
Robert McBain (Hotelportier) [Hans Nitschke]
Stephen Fry (Hutchison) [Eberhard Prüter]


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Cynthia Caylor-Cleese.mp3
eventuell Eberhard Prüter (Ken Campbell).mp3
eventuell Eberhard Prüter (Stephen Fry) mit Arne Elsholtz (Kevin Kline).mp3
Roger Hume.mp3
Roland MacLeod.mp3
dlh


Beiträge: 10.122

Gestern 11:26
#20 RE: Ein Fisch namens Wanda Zitat · antworten

eventuell Eberhard Prüter (Ken Campbell).mp3 -> nicht Prüter, Karl-Ulrich Meves (?)
eventuell Eberhard Prüter (Stephen Fry) mit Arne Elsholtz (Kevin Kline).mp3 -> Prüter stimmt


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Wilkins


Beiträge: 1.721

Gestern 11:36
#21 RE: Ein Fisch namens Wanda Zitat · antworten

Karl-Ulrich Meves stimmt. Roger Hume und Roland MacLeod könnten beide Wolf-Rüdiger Reutermann sein.

dlh


Beiträge: 10.122

Gestern 11:40
#22 RE: Ein Fisch namens Wanda Zitat · antworten

Zitat von Wilkins im Beitrag #21
Roger Hume und Roland MacLeod könnten beide Wolf-Rüdiger Reutermann sein.

War auch mein (unausgeschriebener) Gedanke.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Frank Brenner



Beiträge: 7.805

Gestern 16:36
#23 RE: Ein Fisch namens Wanda Zitat · antworten

oh, danke, jetzt erkenne ich Karl-Ulrich Meves auch...Fehlt noch die Cleese-Tochter Cynthia, meiner Meinung nach auch eine nicht unbekannte Sprecherin...


Gruß,

Frank

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor