Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 2.323 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | 2
chris007
Beiträge:

03.06.2004 13:52
Christian Brückner Zitat · antworten
gibt es eigentlich überhaupt einen sprecher, der ansatzweise brückner ersetzen könnte, wenn der sich verletzen würde und dadurch länger ausfallen würde.

ich wüßte zwar niemanden, aber hier sind ja die expereten zu hause, deshalb frag ich einfach mal.

alles liebe, eure anita

Kenny McCorm.


Beiträge: 826

03.06.2004 14:13
#2 RE: Christian Brückner Zitat · antworten

Bestimmt würde Joachim Kerzel das meiste von ihm übernehmen.


chris007
Beiträge:

03.06.2004 14:17
#3 RE: Christian Brückner Zitat · antworten
gäbe es jemand geeigenteren

habe de niro mit den anderen stimmen nie angeschaut sondern nur im original, also weiß ich nicht viel über die andren sprecher.
alles liebe, eure anita

Edigrieg



Beiträge: 2.319

11.09.2008 00:53
#4 RE: Christian Brückner Zitat · antworten
Ähm, ich weiß nicht ob der Link so funzt, aber wenn ja, dann hört Euch mal den ARD/ZDF Werbespot an (unter dem "lange Haare" Artikel). Ist das Christian Brückner, der den Spot spricht? Hört sich ja grauenvoll an.

http://portal.gmx.net/de/themen/unterhal...65121oYGln.html

[edit]: Falls die Werbung nicht zu sehen ist, müsst Ihr den Haare-Artikel anscheinend eine Seite weiter "blättern" um da dran zu kommen.
T-Bag


Beiträge: 438

11.09.2008 01:58
#5 RE: Christian Brückner Zitat · antworten
Hört sich an, als würde jemand versuchen Christian Brückner sehr schlecht zu imitieren.
Kann mir nich vorstellen, dass er es selbst ist.
Markus


Beiträge: 2.065

11.09.2008 08:49
#6 RE: Christian Brückner Zitat · antworten
Zumindest war er letzte Woche leibhaftig bei Elke Heidenreich zu sehen und klang ganz normal.

Gruß
Markus
JanBing


Beiträge: 984

11.09.2008 09:14
#7 RE: RE:christian brückner Zitat · antworten

Neulich bei "Tietjen und Dibaba" klang er auch wunderbar wie immer.

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

22.11.2008 21:28
Christian Brückner Zitat · antworten
Ich habe hier drekt nichts über ihn finden können, falls doch hoffe ich, das mein Post einfach in seinem Thread kopiert wird!

Ich habe mir das Spiel "Little Big Planet" für die PS3 zu gemüte gezogen. Ich habe am Anfang das erst gar nicht wahr genommen, aber zum Schluss war ich mir sicher (auch meine Frau)das der Tutorialsprecher Christian Brückner ist!

Ich habe gegoogelt und einige Bestätigungen gefunden (Links unter Little Big Planet hier im Forum)

Meine Frage wäre, ob jemand eine erklärung hat, warum seine Stimme vollkommen kaputt, gebrochen und fast schon Senil klingt? Denn dieser Stimmenwandel ist ja genauso Extrem, wie seinerzeit bei Uwe Paulsen, über den ich vor kurzem erst schrieb hier!

Ich bin Schokiert und hätte gern gewusst, was mit Christian Brückner passiert ist?

Zurzeit ist es ja schlimm mit den "Grossen" ! Erst Arne Elsholtz und jetzt Brückner! Ein Schock!

LG Firefly1981
Datatronic


Beiträge: 271

22.11.2008 22:31
#9 RE: Christian Brückner Zitat · antworten

Brückners Stimme hat sich weder (wie bei Paulsen) gewandelt noch sonst irgendwie verändert. Er hat für Little Big Planet eher seine Stimme extrem verstellt oder es ist ein Sprecher der so ähnlich klingt. Brückner hat vor kurzem mehrere Hörcüher aufgenommen und auf denen klingt er wie er zu klingen hat (z.B. in Kein Land für alte Männer erschienen April 2007 oder in Ich und mein Kamin erschienen im Oktober 2008).

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

22.11.2008 23:09
#10 RE: Christian Brückner Zitat · antworten

Zitat von Datatronic
Brückners Stimme hat sich weder (wie bei Paulsen) gewandelt noch sonst irgendwie verändert. Er hat für Little Big Planet eher seine Stimme extrem verstellt oder es ist ein Sprecher der so ähnlich klingt. Brückner hat vor kurzem mehrere Hörcüher aufgenommen und auf denen klingt er wie er zu klingen hat (z.B. in Kein Land für alte Männer erschienen April 2007 oder in Ich und mein Kamin erschienen im Oktober 2008).


Wo steht denn bitte schön, das diese Werke auch zu diesem Zeitpunkt eingesprochen wurden?

Little Big Planet erschien diesen Monat und wurde schon aufgrund der Erkrankung von Arne Elsholtz verschoben. Von daher wurde die deutsche Bearbeitung von LBP erst vor kurzem erstellt! Die hier genannten Werke brauchen ja nur einige Wochen zurückliegen, aber eine Erkrankung oder ähnliches geht schnell!

Fakt ist : In diesem Spiel ist eindeutig Christian Brückner herauszuhören! Nur eben nicht so "Gesund" wie man es gewohnt ist! Es ist sehr wohl eine Wandlung (wie bei Paulsen) Festzustellen!

Das gleiche "Phänomen" gab es in diesem Werbespot(Scout24?) wo man Arne sehr verändert hört! Da wollten viele auch nicht an eine veränderung glauben!

Ich halte daran fest! Es ist Brückner in "Little Big Planet" ! Denn die Nuancen seiner Stimme sind geblieben. Die Stimme wirkt nur sehr extrem gebrochen und Heiser!

Ich bleibe dabei : Das "Little Big Planet" Tutorial wird von Brückner gesprochen!

(Es ist auch die aktuellste Synchro auf dem deutschen Markt!Zumal Brückner im Notfall eingesprungen ist und er vielleicht auch nicht gut frauf war!)

Über echte Fakten und hinweise wäre ich dankbar, denn Spekulationen bringen zu nichts! Fakt ist: Bei "Little Big Planet" gibt es ungereimtheiten!!!

LG firefly1981

Laureus


Beiträge: 1.846

22.11.2008 23:15
#11 RE: Christian Brückner Zitat · antworten
Ganz ruhig bleiben... niemand hat hier geschrieben (also in diesem Thread), dass es nicht Brückner ist. Und ich schließe mich hier Datatronic an. Vermutlich hat hier Brückner seine Stimme extrem verstellt.... aber nicht gleich wieder vom Schlimmsten ausgehen.
SFC



Beiträge: 1.167

22.11.2008 23:18
#12 RE: Christian Brückner Zitat · antworten

In Antwort auf:
Little Big Planet erschien diesen Monat und wurde schon aufgrund der Erkrankung von Arne Elsholtz verschoben
Falls der da zu hören ist, hätte ich gerne eine "Analyse" im entsprechenden Thread über seine gegenwärtige Stimmlage ;)

JanBing


Beiträge: 984

22.11.2008 23:25
#13 RE: Christian Brückner Zitat · antworten

Also die Synchro des Trailers zu "Kurzer Prozess" ist doch sicherlich auch noch nicht so lange her, und da klang Brückner doch auch wie gewohnt. Wenn Brückner bei LBP tatsächlich unabsichtlich so schlecht klingen würde, hätte man ihn doch bestimmt nicht besetzt.

Datatronic


Beiträge: 271

22.11.2008 23:34
#14 RE: Christian Brückner Zitat · antworten
Es mag sehr wohl Brückner sein, nur hat er eben seine Stimme verstellt. Alle Fakten sprechen gegen eine Krankheit. Zum Beispiel hat er vor 4 Tagen eine Lesung in Landshut und vor 3 Tagen eine Lesung in Leipzig gehalten. Ich denke kaum, dass er die gemacht hätte wenn seine Stimme dermaßen ramponiert wäre. Und im Oktober erschien noch "Schlaflos" von Jon Fosse gelesen von ihm. Das wurde garantiert erst vor kurzer Zeit aufgenommen, da der Roman selbst erst im Oktober erschien. Also cool bleiben.

EDIT: Und natürlich der Trailer zu "Kurzer Prozeß"
SFC



Beiträge: 1.167

22.11.2008 23:39
#15 RE: Christian Brückner Zitat · antworten
http://de.youtube.com/watch?v=YT-pJI9K0_I hier ist das intro. unter computerspeile steht übrigens alles hier im forum, was man wisse nmuss, wie ich gerade gesehen habe. brückner hat wohl elsholtz vertreten, da elsholtz im handbuch in brückners rolle genannt wird. muss also kurzfristig gewesen sein.
ich finde auch, dass brückner hier ganz eindeutig stark verstellt und nicht gebrochen und alt klingt.
Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor