Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.253 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.695

08.06.2004 22:08
Das darf man nur als Erwachsener Zitat · antworten

Hat jemand eine komplette Besetzungliste des Films ("Sixteen Candles" [1984])? Besonders die Stimme von John Cusack interessiert mich, da ich den Sprecher 100%ig kenne.



Molly Ringwald Samantha Baker Susanne Sternberg
Michael Schoeffling Jake Ryan Wolfgang Jürgen
Gedde Watanabe Long Duk Dong Jens Wawrczeck
Anthony Michael Hall Farmer Ted Michael Harck
Paul Dooley Jim Baker Horst Stark
Carlin Glynn Brenda Baker ???
Blanche Baker Ginny Baker Heidi Schaffrath
Edward Andrews Howard Baker Wolf Rahtjen
Billie Bird Dorothy Baker Marianne Kehlau
Carole Cook Grandma Helen ???
Max Showalter Grandpa Fred Rolf Mamero
John Cusack Bryce Christian Stark
Darren Harris Cliff Sascha Draeger
Joan Cusack Streberin ???
Brian Doyle-Murray Reverend [stumm]
John Kapelos Rudy Ryszczyk Rüdiger Schulzki
Zelda Rubinstein Orgel-Spielerin Gisela Trowe


BB









"Du magst meinen Reis nicht?"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

08.06.2004 22:11
#2 RE:Das darf man nur als Erwachsener Zitat · antworten

Rebecca Völz hat mal in Hamburg synchronisiert? Wusst ich gar nicht...
Tja, ich würd dir ja gern helfen, da ich ja ein Faible für HHer Synchros habe, aber kenne den Film leider nicht, bezweifel, dass es ihn in nächster Zeit im TV gibt und erst recht, dass er irgendwo auf Video oder DVD erhältlich ist. Ansonsten: Vielleicht kannst Du ja ein Soundsample von dem von dir gesuchten Sprecher machen und online stellen oder mir mailen? Vielleicht kann ich dir dann weiterhelfen?

EDIT: Anthony Michael Hall - Farmer Ted - Michael Harck
Oh, interessant. Jetzt demnächst in der neuen Serie "Dead Zone" wird Anthony Michael Hall ja von Sascha Draeger synchronisiert und ursprünglich war für die Rolle Lutz Schnell Favorit.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

- Dass Du nicht paranoid bist heisst nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.695

08.06.2004 22:22
#3 RE:Das darf man nur als Erwachsener Zitat · antworten

In Antwort auf:
Rebecca Völz hat mal in Hamburg synchronisiert? Wusst ich gar nicht...

Rebecca Völz hab' ich schon sehr häufig in Hamburger Synchros gehört und auch in Hörspielen.
Muß jetzt aber ehrlich gestehen, daß ich mir bei der Zurordnung nicht 100%ig sicher war, nur 90%ig.


In Antwort auf:
Tja, ich würd dir ja gern helfen, da ich ja ein Faible für HHer Synchros habe, aber kenne den Film leider nicht, bezweifel, dass es ihn in nächster Zeit im TV gibt und erst recht, dass er irgendwo auf Video oder DVD erhältlich ist.

Naja, genau genommen hab' ich den im Fernsehen geguckt (kam neulich nacht auf RTL 2). Auf DVD gibt's den meines Wissens auch, aber wenn du mich fragst: Der Film lohnt sich nicht wirklich.

In Antwort auf:
Vielleicht kannst Du ja ein Soundsample von dem von dir gesuchten Sprecher machen und online stellen oder mir mailen? Vielleicht kann ich dir dann weiterhelfen?

Danke für das Angebot. Leider ist es mir technisch momentan nicht möglich, aber ich werd' mal schauen, ob ich was anleihern kann.
Erstmal schlaf' ich noch 'ne Nacht drüber, vielleicht fällt mir der Name dann ein. Ich kenne den nämlich 100%ig.

In Antwort auf:
EDIT: Anthony Michael Hall - Farmer Ted - Michael Harck
Oh, interessant. Jetzt demnächst in der neuen Serie "Dead Zone" wird Anthony Michael Hall ja von Sascha Draeger synchronisiert und ursprünglich war für die Rolle Lutz Schnell Favorit.


Das ist in der Tat drollig, zumal Sascha Draeger in dem Film ja auch dabei war.

Wohnt Lutz Schnell eigentlich noch in Hamburg? In letzter Zeit hört man ihn ja nur noch in Berliner Synchros.


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

08.06.2004 22:45
#4 RE:Das darf man nur als Erwachsener Zitat · antworten

Nein, seit ca. Sommer 2001 wohnt er in Berlin, war aber schon davor sehr häufig in Berliner Synchros dabei (z.B. in "Mr. Nice Guy" (1997), "Allein gegen die Zukunft" (1998) etc.). Dennoch ist er aber immer noch auch ab und an in Hamburg tätig, z.B. als einer der Hauptdarsteller der Serie "Späte Jungs", wo Dr. Michael Nowka Buch und Regie hatte. Zur Zeit wird übrigens wieder jeden Samstag auf Pro7 die sehr selbstironische Serie "Special Unit 2" synchronisiert, wo er einen der Hauptdarsteller, Danny Woodburn, synchronisierte - und das einfach super! Die Wortgefechte zwischen seiner Rolle und die von Björn Schalla gehören zu den Highlights der Serie.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

- Dass Du nicht paranoid bist heisst nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.695

08.06.2004 23:31
#5 RE:Das darf man nur als Erwachsener Zitat · antworten

In Antwort auf:
Zur Zeit wird übrigens wieder jeden Samstag auf Pro7 die sehr selbstironische Serie "Special Unit 2" synchronisiert,...

Warum wird die denn nur samstags synchronisiert?

Freudsche Fehlleistung, was?


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

08.06.2004 23:47
#6 RE:Das darf man nur als Erwachsener Zitat · antworten

Hi!

Ich hab´ zufällig neulich nachts auch mal in den Film reingeschaut - kurz vorm einschlafen...
Aber Molly Ringwald wurde definitiv NICHT von Rebecca Völz gesprochen.
Michael Harck fand ich zugegebenermassen etwas fehlbesetzt, da die Rolle wirklich etwas zu jung war für seine Stimme, fand ich - wirkte irgendwie seltsam.

Liebe Grüße!


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

09.06.2004 00:22
#7 RE:Das darf man nur als Erwachsener Zitat · antworten

>Warum wird die denn nur samstags synchronisiert?
>Freudsche Fehlleistung, was?

Upsala, da ist mein Satzbau in der Tat wohl etwas durcheinander geraten und ich habe mal wieder schneller getippt, als gedacht!

>Aber Molly Ringwald wurde definitiv NICHT von Rebecca Völz gesprochen.

War das vielleicht Kerstin Draeger? Jetzt gerade während "Six Feet Under" lief auf VOX ein Trailer für Sonntag für den Film "Cut", wo Molly Ringwald (keine Ahnung wie die aussieht), ebenfalls mitspielen soll und im Trailer hörte man auf irgendwen Kerstin Draeger.
Daher könnte ich mir zumindest vorstellen, dass sie das war. Und Rebecca Völz viel in Hamburger Synchros? In welchen denn? Würde mich mal interessieren, denn ich schaue ja viel HHer Synchros, da hab ich die irgendwie nie bewusst gehört. Oder hast Du vielleicht auch dort die mit Kerstin Draeger verwechselt? Können sich nämlich recht ähnlich klingen, die beiden, und irgendeine Darstellerüberschneidung hatten sie IMHO sogar auch schon, wenn ich mich recht entsinne.

>Michael Harck fand ich zugegebenermassen etwas fehlbesetzt, da die Rolle wirklich etwas zu jung war für seine >Stimme

Ich hatte in Punkto THE DEAD ZONE gelesen, dass A M H als "Jungstar" als Teeny oder Twen angefangen hat, daher war ich auch verwundert, als ich hier Michael Harck las, da er damals tatsächlich noch nicht so alt gewesen sein kann, Harck zwar immer eine jugendliche Stimme hatte, aber doch schon damals nicht SO jugendlich für den damaligen Anthony Michael Hall.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

- Dass Du nicht paranoid bist heisst nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.


Arne


Beiträge: 540

09.06.2004 09:14
#8 RE:Das darf man nur als Erwachsener Zitat · antworten

Hallo,

ich vermute mal: Molly Ringwald wurde von Marion Martienzen gesprochen.

So habe ich es in meinen Aufzeichnungen notiert, aber nícht in der Datenbank.

Gruß,

Arne


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.695

09.06.2004 22:36
#9 RE:Das darf man nur als Erwachsener Zitat · antworten

In Antwort auf:
War das vielleicht Kerstin Draeger? Jetzt gerade während "Six Feet Under" lief auf VOX ein Trailer für Sonntag für den Film "Cut", wo Molly Ringwald (keine Ahnung wie die aussieht), ebenfalls mitspielen soll und im Trailer hörte man auf irgendwen Kerstin Draeger.

Kerstin Draeger war es nicht, die Stimme kenne ich.

"Cut" habe ich auch mal gesehen, kann mich an die Stimmen aber nicht mehr erinnern (falls du ihn sehen solltest, kannst du sie ja vielleicht hier posten).

In Antwort auf:
Und Rebecca Völz viel in Hamburger Synchros? In welchen denn? Würde mich mal interessieren, denn ich schaue ja viel HHer Synchros, da hab ich die irgendwie nie bewusst gehört.

Rebecca Völz sprach auf jeden Fall Sally Yeh in John Woos Meisterwerk "The Killer", und der hat 'ne Hamburger Synchro.
In dem sehr schönen Teeniefilm "Baby, It's You" sprach sie Rosanna Arquette, ebenfalls Hamburger Synchro.
Da sie sehr oft auch in Hörspielen aus dem Hamburger Raum zu hören ist, dachte ich anfangs sogar, sie wäre Hamburgerin (zumal ich sie in Synchronrollen eben das erste Mal bewußt auch in HH-Synchros gehört habe).
Natürlich sind auch meine Ohren nicht perfekt (wie man weiter oben ja schon erkennen konnte), aber zumindest bei den beiden genannten Filmen bin ich mir bis heute sicher, daß es sich um Rebecca handelt (bei "Das darf man nur..." war ich mir ja, wie gesagt, nicht 100%ig sicher).


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.695

09.06.2004 22:40
#10 RE:Das darf man nur als Erwachsener Zitat · antworten

In Antwort auf:
Michael Harck fand ich zugegebenermassen etwas fehlbesetzt, da die Rolle wirklich etwas zu jung war für seine Stimme, fand ich - wirkte irgendwie seltsam.

Das war ein Problem der ganzen Synchro: Nicht nur Michael Harck war viel zu alt, auch Wolfgang Jürgen 'nen 16jährigen sprechen zu lassen, war ziemlich daneben.

Zudem hat Michael Harck ja noch versucht, seine Stimme jünger klingen zu lassen, indem er ganz hoch sprach und das klang dann irgendwie ziemlich.... naja, ich sag' mal vorsichtig: "warm".

BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

09.06.2004 22:47
#11 RE:Das darf man nur als Erwachsener Zitat · antworten

Wo wir gerade dabei sind: Ich weiß nicht mehr, wie die Serie hieß, irgendwas auf SAT1, wo die Menschen nach dem Tod die Chance bekamen, zurückzukehren und ihre Fehler gut zu machen, oder so...
Serie und Synchro sind von 2002 und da sprach in einer Episodengastrolle doch tatsächlich Klaus-Peter Grap einen 16-Jährigen!!! Er hat ja wirklich eine ziemlich jugendliche, frische Stimme, aber - so sehr ich ihn schätze - zu einem TEENY (!) passte er 2002 nun wirklich nicht mehr!

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

- Dass Du nicht paranoid bist heisst nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.258

09.06.2004 23:01
#12 RE:Das darf man nur als Erwachsener Zitat · antworten

Die Serie, die du meinst, hieß "Zweimal im Leben".
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


dlh


Beiträge: 9.277

30.07.2009 22:58
#13 RE: Das darf man nur als Erwachsener Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat
Molly Ringwald - Samantha Baker - Rebecca Völz
John Cusack - Bryce - ???
Brian Doyle-Murray - Reverend - ???


Molly Ringwald war laut dem Schauspieler-Thread Susanne Sternberg; Brian Doyle-Murray hatte gar keinen Dialog und von John Cusack hab ich mal 2 Samples gemacht


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

Scooby Doo


Beiträge: 2.077

03.08.2009 17:12
#14 RE: Das darf man nur als Erwachsener Zitat · antworten

John Cusack ist Christian Stark!


http://www.kai-taschner.de
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?"
"Ich komm gleich rüber und prügel Dir die Scheiße aus dem Leib, Sprücheklopfer!"

Kai Taschner in "Strangeland"

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor