Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.898 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2
Majandra


Beiträge: 26

23.06.2004 20:06
ST- Enterprise Zitat · antworten

Hallo!

Da ich weiss, dass sich einige Enterprise- Fachleute unter uns befinden, möcht ich mal ne Frage zur Synchronisation der 3. Staffel von Enterprise stellen.

Es geht da um einen Beitrag aus einem anderen Forum, in dem (angeblich zumindest) eine Mail von Sat1 zitiert wird.

In Antwort auf:
Ein Bekannter von mir hat an Sat1 eine Beschwerde geschrieben die Ressonanz könnt ihr hier lesen.

Werter Herr ......!

Ihre Anfrage im Bezug auf Star Trek Enterprise wurde von uns zur Kenntnis genommen. Leider können wir wegen der Änderungen in unserem Program, die sich noch bis Herbst fortsetzen werden keinen genauen Sendetermin für die noch ausbleibenden Episoden der 2. Staffel nennen. Die Verhandlungen über die Lizenz für die 3. Staffel der Serie sind noch nicht abgeschlossen da die Synchronisation dieser Staffel noch nicht beendet wurde. Aus heutiger Sicht wäre ein Staffelstart in der Zeit von Oktober oder November möglich. Da SAT1 die Synchronisation aber nicht mehr übernimmt wie bei den vorhergegangenen Star Trek Serien, kann eine Verzögerung des Erstausstrahlungstermins noch jederzeit der Fall sein.
Wir danken für Ihr schreiben und wünschen Ihnen mit unserem Program noch viel Spass und gute Unterhaltung.

Den Rest kann man sich denken.


Der Schreiber dieses Beitrags ist (milde gesagt) als "komischer Kauz" bekannt und es würde mich nicht wundern, wenn er sich diese angebliche Sat1- Mail selbst aus den Fingern gesogen hat.

Gestutzt hab ich vor allem bei zwei Sachen:

Was hat die Lizenz einer Serie mit deren Synchro zu tun?
Hat Sat1 nicht mit Beginn S2 wieder die Synchro von Enterprise selbst in die Hand genommen?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
It lies in all of us. Sleeping...waiting... And though unwanted... unbidden... it will stir... open its jaws, and howl. It speaks to us... guides us... Passion rules us all.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

23.06.2004 20:15
#2 RE:ST- Enterprise Zitat · antworten

es würde mich nicht wundern, wenn er sich diese angebliche Sat1- Mail selbst aus den Fingern gesogen hat.

-> Entweder das, oder beim SAT1-Zuschauerservice hat ein ANAL-phabet die Mail formuliert, so viele Rechtschreibfehler wie diese hatte.

Was hat die Lizenz einer Serie mit deren Synchro zu tun?

-> Tja, wird direkt im Auftrag des Verleihs synchronisiert, was halt bei ENT zuvor in S1 im Auftrag von Paramount noch der Fall war, ist der Sender natürlich an die "fremde" Synchro gebunden und muss diese, glaube ich, praktisch extra erwerben, oder so, aber da weiß Martin sicher besser bescheid.
Ich kann dir nur sagen, wie es z.B. im Fall von "King of Queens" ist: Da wird die Serie direkt im Auftrag des Verleihs (wie auch zuvor JESSE) bei der Hamburger Synchron synchronisiert und RTL2 muss die Lizenz der Synchro mit einkaufen (gleiches auch bei STARGATE - SG1, was wiederum im Auftrag von MGM bei Hermes Synchron synchronisiert wird). Schau dir z.B. mal manche Abspänne im ZDF an, da steht neuerdings immer drunter: "Copyright der Synchronfassung: ZDF 2004", oder sowas. Sprich: Besagter Film / besagte Serie wurde nicht nur im Auftrag des ZDF synchronisiert, sondern die Synchro auch lizenziert. Ich schätze mal, dadurch verdient dann z.B. das ZDF hinterher noch ein bisschen was mit, wenn ein anderer Sender den Film / die Serie ausstrahlen will, aber nicht extra teuer eine neue komplette Synchro erstellen lassen will, da er dann die Lizenz der Synchro vom ZDF erwerben muss.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.241

23.06.2004 20:20
#3 RE:ST- Enterprise Zitat · antworten

In Antwort auf:
Da SAT1 die Synchronisation aber nicht mehr übernimmt wie bei den vorhergegangenen Star Trek Serien, kann eine Verzögerung des Erstausstrahlungstermins noch jederzeit der Fall sein.

Das ist eine absolute Lüge! Wie du sagst, hat aber der zweiten Staffel wieder Sat.1 / Kirch-oder-was-davon-übrig-blieb die Synchro übernommen und auch die Synchronisation der dritten Staffel bei Arena Synchron schon längere Zeit. Es ist lediglich so, dass bisher Sat.1 und Paramount, sobald eine Serie (Voyager) auf VHS/DVD veröffentlicht wurde, sich die Synchronkosten geteilt haben. Angeblich fordert Sat.1 nun für eine Veröffentlichung die vollen Kosten zurück, aber das ist eine andere Geschichte...

In Antwort auf:
Die Verhandlungen über die Lizenz für die 3. Staffel der Serie sind noch nicht abgeschlossen da die Synchronisation dieser Staffel noch nicht beendet wurde.

Du wunderst dich zurecht, denn dieser Satz ist völliger Blödsinn. Sat.1 kann - wie, siehe oben, der Fall ist - eine Serie erst synchronisieren, wenn sie die Rechte an ihr haben. Allerdings ist es je nach Vertrag so, dass die Sendelizenz nur für eine bestimmte Anzahl von Ausstrahlungen versehen wird, aber so weit mir das bekannt ist, darf Sat.1 Star Trek so häufig senden, wann sie wollen.

Die angebliche Anfrage an Sat.1 ging wohl darum, wann die dritte Staffel auf Sat.1 startet, aber dazu habe ich schon andere Antwortmails gesehen, die sich in etwa alle glichen ("Standardantwort"). Ich halte es durchaus für wahrscheinlich, dass diese "Antwortmail" erfunden ist.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


derDivisor47



Beiträge: 2.087

29.11.2004 19:56
#4 RE:ST- Enterprise Zitat · antworten

alter thread, neues thema.
vorgestern und gestern war ja der übergang von der 2. zur 3. staffel.
immernoch hatten alle stammsprecher von gastrollen die selben wie in der 1. staffel. selbst der future guy wurde wieder von michael brennicke gesprochen *daumenhoch*. steven culp hat die selbe stimme wie in JAG daniel day kim hatte keione mir bekannte stimme. auf jeden fall nciht die aus angel. war es vielleicht der selbe sprecher wie in der voyager episode "es geschah in einem augeblick" ?
irgendwer hatte auch den sprecher Hubertus von Lerchenfeld, der afaik münchener ist.
dazu ein kleines gedankenspiel: durch den ENTERPRISE-skandal (weiß da eigentlich jemand was von ?) werden ja die münchener sprecher weiterhin in münchen geXt (wo wohnt/arbeitet eigentlich florian halm ?). könnte das bedeuten, dass arena jetzt auf die idee kam auch münchener für gastrollen zu engagieren. das wäre ja nur von vorteil.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.11.2004 20:06
#5 RE:ST- Enterprise Zitat · antworten

>war es vielleicht der selbe sprecher wie in der voyager episode "es geschah in einem augeblick" ?

Das wäre schön gewesen, denn Viktor Neumann sprach Daniel Dae Kim in besagter VOY-Episode und in seinen wiederkehrenden Rollen in "24" und "Emergency Room" sowie in Gastrollen in SPIDER-MAN 2 und WITHOUT A TRACE.
Insofern hat Viktor Neumann ihn schon am häufigsten synchronisiert, doch er war es hier leider auch nicht, er sagte ja auch nur 2 Wörter, was sich wohl auch nicht rentiert hätte, Neumann einfliegen zu lassen. Steven Culp mit Walter Alich wie in JAG war dagegen in der Tat sehr positiv.

>könnte das bedeuten, dass arena jetzt auf die idee kam auch münchener für gastrollen zu engagieren. das wäre ja >nur von vorteil.

Ähm, die Serie wird immer noch zum Großteil (also auch die Gastrollen) in München synchronisiert. In Berlin werden wohl nur mal einzelne Berliner Episodensprecher aufgenommen sowie die Abmischung getätigt, aber die Hauptsprachaufnahmen sind immer noch in München, daher auch Münchner Gastrollensprecher.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 11.11.2004!


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.241

29.11.2004 20:12
#6 RE:ST- Enterprise Zitat · antworten

In Antwort auf:
könnte das bedeuten, dass arena jetzt auf die idee kam auch münchener für gastrollen zu engagieren. das wäre ja nur von vorteil.

Das ist die ganze Zeit schon so. Es gab allerdings bereits einige Berliner Gastspiele:
- Wolfgang Condrus in 33. DER SIEBENTE
- Uli Krohm in 38. KOSTBARE FRACHT
- Udo Schenk in 41. WAFFENSTILLSTAND
- Benjamin Völz in 47. BÖSES BLUT
- Joachim Tennstedt in 50. ERSTFLUG
- Jürgen Kluckert in 51. KOPFGELD
- Ulrich Johannson (Dialogregisseur) in mehreren Folgen
- Walter Alich in mehreren Folgen der dritten Staffel

> irgendwer hatte auch den sprecher Hubertus von Lerchenfeld, der afaik münchener ist

Was an sich schon doof ist, da er ja auch noch den wiederkehrenden Temporalen Krieger Daniels spricht. Zum Glück hat von Lerchenfelds andere Rolle nur noch einen weiteren Auftritt.

> steven culp hat die selbe stimme wie in JAG

Genau, Walter Alich

> daniel day kim hatte keione mir bekannte stimme. auf jeden fall nciht die aus angel.

Ehrlich gesagt finde ich den dort auch nicht so berauschend...

> war es vielleicht der selbe sprecher wie in der voyager episode "es geschah in einem augeblick" ?

Leider nein, das wäre nämlich Viktor Neumann gewesen, der sich inzwischen schon als fester Sprecher herauskristallisiert hat. Hier war es der Münchner Manfred Trilling.

Gruß,
Tobias


--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.11.2004 23:18
#7 RE:ST- Enterprise Zitat · antworten

>Hier war es der Münchner Manfred Trilling.

DAS soll Trilling gewesen sein?! Wie bist Du denn da noch nachträglich drauf gekommen?

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 11.11.2004!


Manuel


Beiträge: 273

30.11.2004 00:55
#8 RE:ST- Enterprise Zitat · antworten

Mal so nebenbei... Wer war denn der Sprecher von Daniel Dae Kim in Angel?

MfG,
Manuel


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

30.11.2004 15:46
#9 RE:ST- Enterprise Zitat · antworten

War das nicht Simon Jäger? *grübel* Glaub ich, mal so gelesen zu haben, denn selbst gesehen habe ich BUFFY nie.
In MOMENTUM wurde Daniel Dae Kim übrigens von David Nathan synchronisiert.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 11.11.2004!


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

30.11.2004 15:51
#10 RE:ST- Enterprise Zitat · antworten

In Antwort auf:
Mal so nebenbei... Wer war denn der Sprecher von Daniel Dae Kim in Angel?

Das war Frank Schaff.

Liebe Grüße!



Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

30.11.2004 15:53
#11 RE:ST- Enterprise Zitat · antworten

Achja, Schaff, falsch erinnert. Naja, Schaff, Jäger, kaum ein merklicher Unterschied.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 11.11.2004!


derDivisor47



Beiträge: 2.087

30.11.2004 16:17
#12 RE:ST- Enterprise Zitat · antworten

noch was:
könnte es sein, dass der sohn von rolf schult (das war doch der erste picard sprecher) auch eine rolle in ENT sprach. ich hätte schwören können, dass ich Schults stimme höhrte, aber der wird es wohl nicht gewesen sein, also dachte ich an seinen sohn. es war auf jeden fall nicht der sprecher der für die dvd-nachsynchro verwendet wurde.
sehr verwirrend das ganze.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

30.11.2004 17:01
#13 RE:ST- Enterprise Zitat · antworten

Nein, Du hast richtig gehört, Christian Schult hat tatsächlich in der letzten Folge einen der Aliens gesprochen.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 11.11.2004!


derDivisor47



Beiträge: 2.087

27.02.2005 16:27
#14 RE:ST- Enterprise Zitat · antworten

heute lief das finale von staffel 3. ich hatte den eindruck, als wenn einer der nazis nachsynchronisiert wurde, aber mit seiner eigenne stimme.
kann jemand was dazu sagen ?


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.241

27.02.2005 16:49
#15 RE:ST- Enterprise Zitat · antworten

Die finale Szene wurde komplett synchronisiert (u.a. Ulrich Johannson als Sanitäter, Manuela Renard und Michelle Tichawsky als Krankenschwestern). Die Stimmen des Offiziers und des Arztes kamen mir auch bekannt vor, aber meine Vermutungen sind momentan gerade zu vage bzw. zu abstrus... Der Offizier wurde von J. Paul Boehmer gespielt, der zuvor in der Serie schon einmal von Marcus Off gesprochen wurde, der war es aber nicht. Er ist auch Anfang der nächsten Staffel noch mal dabei, mal sehen, wer es dann ist.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor