Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 12.116 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

11.12.2013 20:27
#76 RE: Hör mal, wer da hämmert! - 1x20: Typisch Frau Zitat · antworten

Dem "überdrehter" bei der ARD-Fassung kann ich absolut nicht zustimmen - im Gegenteil, sowohl Sprecher als auch Dialogautor gehen die Sache viel ruhiger an. Und Isabella Grothe ist für mich die Idealbesetzung für Richardson, an Dagmar Dempe habe ich mich noch schwerer gewöhnen können als an Hardenberg.
Im Übrigen ist mir auch ein Rätsel, wie man Jülichs Stimme als zu hoch empfinden kann, Habeck aber (der weit höher lag) nicht.
Die Geschmäcker sind verschieden, hier aber dürfte Gewöhnung eine gewaltige Rolle spielen.
Ich ziehe jedenfalls (trotz Hoegel, merkwürdig besetzt, aber Welbat ebenbürtig) die ARD-Synchro weit vor und wünschte, die (wahrscheinlich komplett bearbeitete) 3. Staffel wäre noch ganz gelaufen statt der mageren zwei Folgen.

Gruß
Stefan

anderto-krox


Beiträge: 1.361

13.12.2013 02:34
#77 RE: Hör mal, wer da hämmert! - 1x20: Typisch Frau Zitat · antworten

Man muss aber sagen, dass dieser Ausschnitt mitunter das Asynchronste ist, was man jemals gesehen hat. Ich fand bisher keine einheitliche Asynchronität, muss das Video aber mal im Editor öffnen und schauen, ob das eventuell an Youtube lag. Sieht dadurch etwas seltsam aus.
So sehr ich Isi Grothe mag, von Richardsons Gesicht kommt sie, finde ich, sehr schlecht runter. Die Folge ist leider ziemlich schlecht, auch im Original und der FvH-Synchro, das ist etwas schade. Auch schade ist, dass man kaum etwas aus Tool Time sieht, denn da wäre es natürlich interessant gewesen, zu erleben, wie sich Welbat schlägt und wie reißerisch Eberhard Haar den moderierenden Allen anlegt. Besonders ein Schnitt erscheint mir sehr ungalant, ich weiß jedoch nicht, ob das die deutsche Fassung oder das Original so angelegt hat.

Gaara



Beiträge: 1.314

13.12.2013 14:12
#78 RE: Hör mal wer da hämmert Zitat · antworten

Ich hab mir jetzt grad noch mal ne Szene der RTL Synchro angesehen und finde die Sprecher zwar nach wie vor besser, aber mich wundert gerade dass mich diese Konservenlacher früher nicht gestört haben. Seht euch nur mal das an: http://www.youtube.com/watch?v=SFLX2h66zco
Da ist ja nach jedem Witz die gleiche nervige Lache zu hören. Wer hat denn bitte gedacht dass das gut wäre den nach jedem zweiten Satz einzuspielen? Das ist ja mal meganervig.


Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

13.12.2013 18:41
#79 RE: Hör mal wer da hämmert Zitat · antworten

Das ist ja nicht nur bei HMWDH so, du hörst die "Plaza-Lacher" in allen von Plaza Synchron bearbeiteten Serien (ab etwa Mitte der 90er). Ich kann verstehen, dass man die merkwürdig findet, sind eben sehr wiedererkennbar.
Mich persönlich stören aber Lacher grundsätzlich nicht, im Gegenteil: Ohne sie fehlt mir was! Hab mir bisher noch keine dieser modernen, "lach(er)freien" "Comedyserien" auf Dauer ansehen können. Besonders geil ist es grad bei HMWDH im Originalton: Mit Doly Pro Logic II hat man das Gefühl, als säße man direkt im Publikum.

Wilkins



Beiträge: 1.393

14.12.2013 11:29
#80 RE: Hör mal wer da hämmert Zitat · antworten

Die Plaza-Lacher sind absolut kultig!
Die fehlen mir in der ARD-Fassung genauso wie die rausgeschnittenen Szenenübergänge.


Gaara



Beiträge: 1.314

14.12.2013 15:59
#81 RE: Hör mal wer da hämmert Zitat · antworten

Zitat von Isch im Beitrag #79
Das ist ja nicht nur bei HMWDH so, du hörst die "Plaza-Lacher" in allen von Plaza Synchron bearbeiteten Serien (ab etwa Mitte der 90er). Ich kann verstehen, dass man die merkwürdig findet, sind eben sehr wiedererkennbar.
Mich persönlich stören aber Lacher grundsätzlich nicht, im Gegenteil: Ohne sie fehlt mir was! Hab mir bisher noch keine dieser modernen, "lach(er)freien" "Comedyserien" auf Dauer ansehen können. Besonders geil ist es grad bei HMWDH im Originalton: Mit Doly Pro Logic II hat man das Gefühl, als säße man direkt im Publikum.


Ich hab auch nichts gegen die Lacher bei Sitcoms, solange sie echt klingen und, wie im Originalton, vielleicht sogar von einem echten Publikum kommen. Aber bei jedem zweiten Satz der selbe eingespielte Lacher, das ist ja total dämlich. Daher sind auch die meisten diesen Serien im Originalton viel besser. (Friends ist da gerne mein Lieblingsbeispiel)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor