Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 5.518 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Samedi



Beiträge: 14.542

20.03.2021 17:03
DISKUSSION: House of the Dragon (USA, ab 2022) Zitat · antworten

Eine Serie von Ryan J. Condal, basierend auf den "Game of Thrones"-Romanen von George R.R. Martin.

Besetzung:


Paddy Considine Viserys Targaryen Christian Weygand / Wolfgang Wagner
Emma D'Arcy Rhaenyra Targaryen Sophie Rogall / Sophie Lechtenbrink
Milly Alcock Rhaenyra Targaryen (jung) Alina Freund
Matt Smith Daemon Targaryen Tobias Nath / Tobias Nath
Michael Carter Jaehaerys Targaryen Jürgen Jung / Christian Brückner
Eve Best Rhaenys Velaryon Sabine Falkenberg / Sabine Falkenberg
Steve Toussaint Corlys Velaryon Torben Liebrecht / Matti Klemm
Wil Johnson Vaemond Velaryon Torben Liebrecht
Julian Lewis Jones Boremund Baratheon Michael A. Grimm / Johannes Berenz
Olivia Cooke Alicent Hohenturm Zina Laus / Friedel Morgenstern
Rhys Ifans Otto Hohenturm Thomas Nero Wolff / Thomas Nero Wolff / Ronald Nitschke
Sian Brooke Aemma Arryn Stephanie Kellner
David Hounslow Rickon Stark Andreas Borcherding / Matthias Klages
Tony Woodhead Lymond Mallister Dennis Schmidt-Foß
Frankie Wilson Randyll Barret Leonard Hohm
Graham McTavish Harrold Westerling Gudo Hoegel
Bill Paterson Lyman Biengraben Hans Bayer
Garry Cooper Ryam Redwyne Manfred Trilling / Thomas Kästner
Anthony Flanagan Steffon Darklyn Viktor Neumann
Fabien Frankel Kriston Kraut Xidou Zhao
David Horovitch Großmaester Mellos Alexander Duda / Lothar Blumhagen
Haqi Ali Maester Kelvyn Claus Vester / Torsten Münchow
Sonoya Mizuno Mysaria Regina Beckhaus / Victoria Frenz
Nina Barker-Francis Jayne Derya Flechtner
Andrew Bicknell Drachenbändiger Andreas Borcherding / Reinhard Kuhnert

Samedi



Beiträge: 14.542

27.04.2021 17:38
#2 RE: House of the Dragon (USA, 2022-) Zitat · antworten
Samedi



Beiträge: 14.542

05.05.2021 18:04
#3 RE: House of the Dragon (USA, 2022-) Zitat · antworten
Samedi



Beiträge: 14.542

05.10.2021 12:17
#4 RE: House of the Dragon (USA, 2022-) Zitat · antworten

Teaser - US:

WB2017



Beiträge: 7.151

06.10.2021 17:56
#5 RE: House of the Dragon (USA, 2022-) Zitat · antworten

Teaser 1 - DE:

Samedi



Beiträge: 14.542

06.02.2022 15:37
#6 RE: House of the Dragon (USA, 2022-) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #5
Teaser 1 - DE:


Nope, da wurde einfach der US-Teaser nochmal hochgeladen.

Prinzipal


Beiträge: 86

07.05.2022 09:52
#7 RE: House of the Dragon (USA, 2022-) Zitat · antworten

Milly Alcock - Princess Rhaenyra Targaryen (Young) - Léa Mariage

Das schreit doch förmlich nach dieser Besetzung. Wahrscheinlich ist die Besetzungsliste schon fertiggestellt.

WB2017



Beiträge: 7.151

25.07.2022 21:57
#8 RE: House of the Dragon (USA, 2022-) Zitat · antworten

Trailer 1 - DE:



0:07 / Christian Weygand
0:30 / Thomas Nero Wolff
0:34 / Thomas Wenke (?)
0:41 / Torben Liebrecht

Samedi



Beiträge: 14.542

25.07.2022 22:11
#9 RE: House of the Dragon (USA, 2022-) Zitat · antworten

Dann hat man TNW also trotz der wichtigen Rolle in GoT erneut besetzt. Schade.

AZ3oS


Beiträge: 722

25.07.2022 22:13
#10 RE: House of the Dragon (USA, 2022-) Zitat · antworten

Mark Gatiss hatte eine kleine Nebenrolle, die in vier Folgen aufgetreten ist. Da ist eine Doppelbesetzung für mich in Ordnung wenn es einen Stammsprecher betrifft.

Samedi



Beiträge: 14.542

25.07.2022 22:16
#11 RE: House of the Dragon (USA, 2022-) Zitat · antworten

Zitat von AZ3oS im Beitrag #10
Mark Gatiss hatte eine kleine Nebenrolle, die in vier Folgen aufgetreten ist.


Die Rolle war aber schon sehr wichtig.

Und Rhys Ifans hatte schon genügend andere Sprecher, die genauso passen wie TNW.

Prinzipal


Beiträge: 86

26.07.2022 13:09
#12 RE: House of the Dragon (USA, 2022-) Zitat · antworten

Die Sprecherin für Emma D'Arcy ist ziemlich angenehm. Wenn die Aufnahmen in Berlin gewesen wären, hätte ich mir vorstellen können, dass man auf Lydia Morgenstern zurückgegriffen hätte. Morgenstern hätte wiederum ihre Charge nasal angelegt, was ich als nervtötend empfinde. Es gibt halt auch andere Wege, um synchrontechnisch elitärer zu klingen.

Schade, dass man Mariage für Milly Alcock nicht nach München geholt hat.

Chrono


Beiträge: 1.696

18.08.2022 20:24
#13 RE: House of the Dragon (USA, 2022-) Zitat · antworten

Am Montag ist es soweit. Noch niemand Matt Smith im Trailer erkannt?
Tobias Nath ist das jedenfalls nicht, sodass ich hoffe, dass es sich hier einfach nur um eine Trailer Synchro handelt, und man ihn hierfür nicht ranbekommen hat bzw. bei der Kürze nicht nötig empfunden hat.
Die Kombi jetzt nochmal zu brechen fänd ich relativ schwach.

WB2017



Beiträge: 7.151

20.08.2022 22:42
#14 RE: House of the Dragon (USA, 2022-) Zitat · antworten

Warner hat den Trailer mit originalem Layout praktisch zeitgleich veröffentlicht.
Ob die Synchro von Warner direkt stammt?

Zitat von Chrono im Beitrag #13
Noch niemand Matt Smith im Trailer erkannt?

Der Take ist relativ kurz. Evtl. Alexander Brem (??)

Chrono


Beiträge: 1.696

22.08.2022 07:15
#15 RE: House of the Dragon (USA, 2022-) Zitat · antworten

Ian Odle bester Mann, ist final doch noch Nath für Matt Smith geworden.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz