Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.802 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
luna2000



Beiträge: 337

29.08.2004 20:50
Drive me crazy Zitat · antworten

Nicole Maris: Melissa Joan Hart (Marie Bierstedt)
Chase Hammond: Adrian Grenier (Marcel Collè)
Mr.Maris: Stephen Collins (Detlef Bierstedt)
Alicia: Susan May Pratt (Katja Primel)
Dave: Mark Webber (Wanja Gerick)
Ray Neely: Kris Park (??)
Brad: Gabriel Carpenter (Dennis Schmidt-Foss)
Dulcie: Ali Larter (Bianca Krahl)
Chloe: Lourdes Benedicto (Ursula"Uschi" Hugo)
Dee: Keri Lynn Pratt (Julia Ziffer)
Sue: Natasha earce (Victoria Sturm)
Rupert: Keram Malicki-Sànchez (Timmo Niesner)
Eddie: Jordan Bridges (Gerrit Schmidt-Foss)

luna2000



Beiträge: 337

29.08.2004 21:05
#2 RE:Drive me crazy Zitat · antworten

Ich glaube, mit Bianca Krahl als Stimme von Ali Larter habe ich mich vertan, könnte das Antje Primel sein?

Kenny McCorm.


Beiträge: 826

29.08.2004 21:28
#3 RE:Drive me crazy Zitat · antworten

Zitat
Chase Hammond: Adrian Grenier (Marcel Collè)

Sprach er ihn auch wieder in 'Harvard Man'?

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.08.2004 22:16
#4 RE:Drive me crazy Zitat · antworten

Nicole Maris: Melissa Joan Hart (Marie Bierstedt)
Alicia: Susan May Pratt (Katja Primel)

-> Tja, das ist IMHO mal wieder sehr ignorant besetzt, da Melissa Joan Hart als Hauptdarstellerin der Serie "Clarissa" (Nickelodeon) mehrere Jahre von Katja Primel synchronisiert wurde, die hervorragend passte. Wenn sie also eh für diesen Film zur Verfügung stand, warum besetzte man sie dann nicht für Melissa Joan Hart?!


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!

John Connor



Beiträge: 4.883

29.08.2004 23:06
#5 RE:Drive me crazy Zitat · antworten

In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Chase Hammond: Adrian Grenier (Marcel Collè)
--------------------------------------------------------------------------------

Sprach er ihn auch wieder in 'Harvard Man'?


Ja, das tat er.

Grüße, Fehmi

„Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch fliegt, Mr. Kid ...“
„... hätte er ihm Flügel gegeben, Mr. Wint!“
(Jürgen Thormann und Horst Gentzen in DIAMANTENFIEBER)

websconan



Beiträge: 524

27.06.2021 15:51
#6 RE: RE:Drive me crazy Zitat · antworten

Offenbar hat Disney+ eine Neusynchro in Auftrag gegeben. Die Sprecher klingen zumindest ganz anders 😂 Und keine Ahnung asynchron ist es auch noch

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.175

27.06.2021 16:00
#7 RE: RE:Drive me crazy Zitat · antworten

Tatsächlich.... Auf Grund der Aussprache und der Qualität rieche ich Ami-Synchro!

Im Abspann stehen aber die Sprecherangaben der alten Synchro!

websconan



Beiträge: 524

27.06.2021 16:06
#8 RE: RE:Drive me crazy Zitat · antworten

Klingt wie abgelesen. Die Regie hat wohl auch Urlaub deshalb versemmeln die Sprecher viele Betonungen komplett.

Witzig oder? Netflix wird nach und nach besser bei den deutschen Synchros, während sich Disney bei Disney+ runter auf das Netflix Niveau beim Deutschlandstart begibt 😂 Peinlich einfach nur Peinlich. Und die falsche Synchrontafel spricht auch Bände. Aber hey „Disney Fanboys“ werden das sicher ins Positive reden und die Synchro verteidigen.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.175

27.06.2021 16:20
#9 RE: RE:Drive me crazy Zitat · antworten

Vielleicht hat man auch einfach die falsche Tonspur eingestellt? Gibt sicher von zahlreichen Filmen "Ami-Synchros". Und Disney hat halt nur Deutsch gelesen und "klick" schon ist sie drin.

Melchior


Beiträge: 1.323

27.06.2021 16:49
#10 RE: Drive me crazy Zitat · antworten

Ist das vielleicht noch einer der Flugzeugsynchros von Post Modern Group LLC?

Eventuell hat Disney auch nicht die Rechte an der deutschen FFS-Synchronfassung mit übernommen. Das mit den fehlenden Rechten ist sowieso bei Disney+ in mehren Sprachen ein Problem.

Oder wie schon Mew Mew schrieb, ist eine Verwechslung nicht ausgeschlossen, vor allem seitens der amerikanischen Kollegen. Es gibt auch manchmal den Fehler, dass einfach Tonspuren vertauscht sind. Ich wähle Deutsch aus, aber höre z.B. italienisch.

Und so böse es klingen mag, aber die amerikanischen Mitarbeiter von Disney+ haben ein großes Defizit in Bezug auf Synchronisationen und Fremdsprachen. Was da teilwiese bei in Deutschland (noch) unveröffentlichten Produktionen zu sehen und lesen ist, kann man kaum glauben. Und augenscheinlich verwechselt da auch ein Mitarbeiter gerne Deutsch mit brasilianischen-Portugiesisch. Ich frage mich, wer z.B. den deutschen Text für die kommende Star Original Serie "Hip Hop Uncovered" übersetzt hat.

CrimeFan



Beiträge: 5.090

27.06.2021 17:31
#11 RE: Drive me crazy Zitat · antworten

Ist doch immer wieder interessant, welche unbekannten Synchronfassungen plötzlich aus den Nichts auftauchen.

«« SCOOBY DOO
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz