Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.715 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2
Markus


Beiträge: 2.111

29.09.2004 14:00
Raumpatrouille Zitat · antworten

Hallo,

ich habe mir vor kurzem mal wieder ein paar Folgen "Raumpatrouille" angesehen, in der ja eine Schar oft oder selten gesehener Synchronsprecher mitwirkt (Schönherr, Pflug, Beckhaus, Völz, Joloff, Reiner, Gastell, Glemnitz...).

Nun geht es mir um einen Mann, der mehrfach als oberster Vertreter der Regierung auftritt, immer dann, wenn es um die Sicherheit der Welt geht. Seine Stimme kam mir wahnsinnig bekannt vor, und ohne sie bestimmen zu können, fiel mir auf, dass ich sein Bild von eben dieser Rolle her kannte: von dieser Synchronseite, wie ich meinte (bei Wolfgang Büttner etwa wurde ja auch ein Orion-Bild verwendet).

So habe ich die ganze Datenbank durchgesehen, doch konnte ihn nicht finden. Habe ich mich getäuscht?

Liebe Synchron- und Orion-Fans: Wer ist dieser Mann?

Gruß
Markus


Robert Urban


Beiträge: 19

29.09.2004 14:11
#2 RE:Raumpatrouille Zitat · antworten

Benno Sterzenbach?


Aristeides


Beiträge: 1.525

29.09.2004 14:22
#3 RE:Raumpatrouille Zitat · antworten


Ein Möglichkeit wäre auch Hans Cossy (1911-1972 - spielt den Marshall Kublai-Krim), der u.a. Mark Lenard in "Raumschiff Enterprise - Reise nach Babel" synchronisiert hat und Jahre lang im Werbefernsehen zu hören (zB als Harry Hardts Stimme "...wenn einem etwas Gutes wiederfährt - das ist schon einen Asbach Uralt wert!"

VG,
Ilja


rote Blume ( Gast )
Beiträge:

29.09.2004 16:06
#4 RE:Raumpatrouille Zitat · antworten

Genau, die Stimme ist mir neulich auch aufgefallen.

Uebrigens spricht Claus Biederstaedt (ungenannt) im Vorspann.

<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.537

29.09.2004 16:34
#5 RE:Raumpatrouille Zitat · antworten

Oh ja, in RAUMPATROUILLE wimmelte es nur so vor Synchronsprecher-
Legenden. Und da im gleichen Genre angesiedelt, hatte ich vor einiger
Zeit mal die verrückte Idee, wie es wohl aussehen würde, wäre die Serie
ENTERPRISE vor 40 Jahren synchronisiert worden. Frisch, from, fröhlich,
frei, wie die Besetzungen damals teils noch waren, habe ich manches
dann auch etwas erzwungen. Das kam jedenfalls heraus:


Captain Archer (Scott Bakula) Gudo Hoegel -> DIETMAR SCHÖNHERR (CLiff Allister McLane)
T'Pol (Jolene Blalock) Susanne von Medvey -> EVA PFLUG (Tamara Jagellovsk)
Dr. Phlox (John Billingsley) Tonio von der Meden -> ???
Lt. Malcolm Reed (Dominic Keating) Frank Röth -> FRIEDRICH GEORG BECKHAUS (Atan Shubahi)
Ensign Travis Mayweaver (Anthony Montgomery) Florian Halm -> ???
Hoshi Sato (Linda Sato) Melanie Jung -> URSULA LILLIG (Helga Legrelle)
Charlie "Trip" Tucker (Connor Trineer) Crock W. Krumbiegel -> CLAUS HOLM/WOLFGANG VÖLZ (Hasso Sigbjörnsen/Mario de Monti)

Silik (John Fleck) Dirk Galuba -> HANS COSSY (Marschall Kublai-Kim) (*)
Admiral Forrest (Vaughn Armstrong) Leon Rainer -> BENNO STERZENBACH (General Wamsler)
Soval (Gary Graham) Fabian von Klitzing -> FRIEDRICH JOLOFF (Oberst Villa)

(*) Passt zwar von der Rollenkonstellation nicht, aber von der Stimme.

In einer zukünftigen Folge soll eine alte Freundin Captain Archers das
Kommando eines Schwesterraumschiffes übernehmen. Das wäre dann
natürlich CHARLOTTE KERR (Gen. Lydia van Dyke).

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


kinofilmfan


Beiträge: 2.243

29.09.2004 20:32
#6 RE:Raumpatrouille Zitat · antworten

Hallo,

Hans Cossy, Benno Sterzenbach und auch Franz Schafheitlin spielten militärische Befehlshaber. Der Herrn von der Regierung spielte ein mir unbekannter Darsteller. Aber diese Rolle wurde durch Reinhard Glemnitz synchronisiert.

Gruß

Peter


rote Blume ( Gast )
Beiträge:

29.09.2004 21:07
#7 RE:Raumpatrouille Zitat · antworten

Also hatte ich mich nicht verhoert, erschien mir nur unwahrscheinlich, weil Glemnitz ja in einer anderen Folge selbst auch mitspielt.
Uebrigens sind erhebliche Teile nicht ganz lippensynchron. Die Tonspur ist leider etwas "zu frueh". Ist einem das mal aufgefallen, nervt es echt.


<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.537

29.09.2004 21:12
#8 RE:Raumpatrouille Zitat · antworten

Hallo,
für die DVD- (oder schon VHS-, weiß nicht mehr genau) Veröffentlichung wurden in der Tat leider offensichtlich einige Stellen nachsynchronisiert - und das mehr schlecht als recht deutlich sichtbar. Ich habe es nicht mehr genau im Kopf, aber ich meine, dass ausgerechnet Reinhard Glemnitz in Folge 6 (oder war es doch Wolfgang Büttner?) komplett neu vertont wurde. Jedenfalls war das bei den Fernsehausstrahlungen noch nicht der Fall. Ist allerdings auch schon längere Zeit her, dass ich das sah, müsste ich noch mal genauer untersuchen.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Markus


Beiträge: 2.111

30.09.2004 18:29
#9 RE:Raumpatrouille Zitat · antworten

Genau: Den Herrn meinte ich!

Mit dem Bild hat mir mein Gedächtnis wohl einen Streich gespielt. Und witzigerweise war ich inzwischen - im Nachhinein - auch schon am Überlegen mit der Stimme von Glemnitz, dachte aber, ich müsse mich täuschen, weil er ja selbst mitspielte.

Den manchmal asynchronen Ton habe ich auch bemerkt, doch ich hielt es für eine nicht präzise angelegte Tonspur (gerade bei dem 5.1-Ton). Eine Nachsynchronisation finde ich merkwürdig: Kennt jemand die Hintergründe? Wurde hier auch Text verändert?

Gruß
Markus


P.S.: Glemnitz spricht in Folge 6 zweifelsfrei selbst, bei Büttner hatte ich auch den Eindruck, aber... vielleicht leihe ich mir die Box nochmal aus...


Klaus



Beiträge: 713

20.05.2006 09:23
#10 RE: Raumpatrouille Zitat · antworten

Zitat von kinofilmfan
Hallo,
Hans Cossy, Benno Sterzenbach und auch Franz Schafheitlin spielten militärische Befehlshaber. Der Herrn von der Regierung spielte ein mir unbekannter Darsteller. Aber diese Rolle wurde durch Reinhard Glemnitz synchronisiert.
Gruß
Peter

Alter Thread, neue Info (und Frage):

Bei der obengenannten Rolle handelte es sich um Staatssekretär von Wennerstein, der von Emil Stöhr gespielt und, wie schon gesagt, durch Reinhard Glemnitz nachsynchronisiert wurde. In einem ORION-Fanbuch ist zu lesen, dass diese Nachsynchro aus unerfindlichen Gründen sowie ohne Stöhrs Einverständnis erfolgte und er darüber so erbost war, dass er später nicht mehr zu Äußerungen über die Serie bereit war.

In diesem Zusammenhang beschäftigt mich schon seit längerem die Frage, wer damals in der letzten Folge INVASION den von dem französischen Schauspieler Maurice Teynac gespielten Chefingenieur Kranz gesprochen hat? Irgendwie klingt er für mich wie ein älterer Harald Leipnitz, aber der war 1966 erst 40 Jahre alt. Wer weiss mehr???


kinofilmfan


Beiträge: 2.243

14.08.2014 09:18
#11 RE: Raumpatrouille Zitat · antworten

Zitat
wer damals in der letzten Folge INVASION den von dem französischen Schauspieler Maurice Teynac gespielten Chefingenieur Kranz gesprochen hat?



Albert Hehn.

Klaus



Beiträge: 713

20.08.2014 18:36
#12 RE: Raumpatrouille Zitat · antworten

Hallo Peter,

vielen Dank für Deine Antwort, aber Albert Hehn spielte in der letzten Folge INVASION den Commander Lindley des GSD-Kreuzers Tau, welcher zu Beginn der Episode von den Frogs angegriffen wird und dessen Stimme für mich überhaupt keine Ähnlichkeit mit dem Sprecher von Chefingenieur Kranz hat. Oder stammt Deine Info aus sicherer Quelle?

Gruß
Klaus

kinofilmfan


Beiträge: 2.243

21.08.2014 08:43
#13 RE: Raumpatrouille Zitat · antworten

Zitat
Oder stammt Deine Info aus sicherer Quelle?



Hallo Klaus,

die Quelle waren meine Aufzeichnungen, da hatte ich mir Hehn notiert. Nachdem ich gestern nochmal reingesehen habe, muss ich mich da wohl korrigieren. Also: Saschas Papa als Sprecher wieder streichen!

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

21.08.2014 23:09
#14 RE: Raumpatrouille Zitat · antworten

Da muß sich wohl Graf Yoster wieder mal die Ehre geben und einen mysteriösen Fall klären:

Lukas Ammann spricht für Maurice Teynac in der 7. und letzten Folge der "Raumpatrouille".


"Oder...Sie erpressen mich! Kein sehr netter Zug bei einem Arzt!"

Siegfried Schürenberg für Peter Cushing in "Frankensteins Rache"

Klaus



Beiträge: 713

22.08.2014 17:28
#15 RE: Raumpatrouille Zitat · antworten

Vielen Dank fortinbras, ich hab gerade auf YouTube einige Folgen von Graf Yoster durchgenudelt und dessen Stimme passt perfekt zu Chefingenieur Kranz. Auf Lukas Ammann wäre ich in hundert Jahren nicht gekommen. Hier eine Hörprobe gleich zu Beginn einer Folge.

Gruß
Klaus

Seiten 1 | 2
«« Jayne Brook
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor