Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.481 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Sprachanstalt


Beiträge: 93

14.10.2004 13:54
Synchron-Kritik zu "The Incredibles" Zitat · antworten

Gerade in Zeiten, da Untalente wie Oliver Pocher vors Mikro gelassen
werden, fällt es schwer, folgende Besetzung zu schlucken:

Markus Maria Profitlich. Barbara Schöneberger. Kai Pflaume. Herbert Feuerstein.

Großer Gott! Der Witz: Sie brillieren allesamt!

Ich sah die Synchro gestern --- und bin begeistert. Pflaume kriegt seine wenigen
Auftritte toll hin, Feuerstein hat einen lustigen Gastauftritt (kurios ist, dass
seine Figur ihm geradezu bizarr ähnelt), Schönberger überrascht mit Charme.

Der absolute und geradezu geniale Bringer ist aber Markus Maria Profitlich.
Er verfügt über eine sensationelle Präsenz, moduliert mit absoluter Perfektion,
hat eine großartige Chemie mit seiner stimmlichen Partnerin Kathrin Fröhlich,
streichelt dabei das gesamte emotionale Spektrum ... eine der ALLERBESTEN
individuellen Synchronleistungen, die ich JEMALS genießen durfte.

Respekt vor allen Beteiligten, großartige Arbeit!


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2004 14:05
#2 RE:Synchron-Kritik zu "The Incredibles" Zitat · antworten

Was fürn Film ist das genau? Ist das dieser Superhelden-"Ulk" der angekündigt wurde?

Schlitzi


Beiträge: 1.773

14.10.2004 15:28
#3 RE:Synchron-Kritik zu "The Incredibles" Zitat · antworten

Wenns im Trailer auch schon Profitlich war, kann ich nur sagen "Super"!

Dennis Hainke


Beiträge: 1.359

14.10.2004 16:39
#4 RE:Synchron-Kritik zu "The Incredibles" Zitat · antworten

Ist das wirklich so ? Mmh, dann kann man
sich den Film ja wohl doch ruhig mal reinziehen oder?

------
"Spiel mir das Lied vom Tod."
[Michael Chevalier]

JanBing


Beiträge: 1.122

16.10.2004 03:22
#5 RE:Synchron-Kritik zu "The Incredibles" Zitat · antworten

Also bitte... als ob Pixar jemals einen schlechten Film abgeliefert hat.

Edigrieg



Beiträge: 3.036

16.10.2004 04:25
#6 RE:Synchron-Kritik zu "The Incredibles" Zitat · antworten

@ Sprachanstalt

Hast Du für mich ev. mal ein paar Infos bezüglich weiterer deutscher Stimmen zu dem Film ?? Vor allem wüsste ich gerne, wer Helen Parr "Elasticgirl" spricht.

Bisher hab ich folgende Infos :

Bob "Mr. Incredible" Parr - Craig T. Nelson - Marius Maria Profiltich
Helen "Elasticgirl" Parr - Holly Hunter - Katrin Fröhlich
Violet Parr - Sarah Vowell - Felicitas Woll
Dashiell "Dash" Parr - Spencer Fox - ???
Baby Jack Jack - ??? - ???
Lucius "Frozone" Best - Samuel L. Jackson - Kai Pflaume
Edna "E" Mode - Brad Bird - ???
Mirage - Elisabeth Pena - Barbara Schoeneberger
Syndrome / Incrediboy - Jason Lee - ???
Mr. Huph - John Ratzenberger - Herbert Feuerstein
Buddy Pine - Wallace Shawn - ???
Kommentator - Jerry Springer - ???

Svenni


Beiträge: 301

16.10.2004 11:58
#7 RE:Synchron-Kritik zu "The Incredibles" Zitat · antworten

In Antwort auf:
Vor allem wüsste ich gerne, wer Helen Parr "Elasticgirl" spricht.

Also unter Einbeziehung von Sprachanstalts Absatz zu Markus Maria Profitlich und der möglichen Rollenzuordnung von Katrin Fröhlich würde ich vermuten, dass sie von eben jener gesprochen wird.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.093

16.10.2004 13:42
#8 RE:Synchron-Kritik zu "The Incredibles" Zitat · antworten

Die Synchronregie hatte Frank Lenart, vielleicht ist er ja auch selbst wieder in einer kleinen Rolle zu hören.

Liebe Grüße!


Edigrieg



Beiträge: 3.036

16.10.2004 13:49
#9 RE:Synchron-Kritik zu "The Incredibles" Zitat · antworten

hab ich doch glatt überlesen
danke

Dennis Hainke


Beiträge: 1.359

16.10.2004 13:50
#10 RE:Synchron-Kritik zu "The Incredibles" Zitat · antworten

In Antwort auf:
Helen "Elasticgirl" Parr - Helen Hunt - ???

Ich muß hier mal einwerfen: Im Original ist es nich
Helen Hunt sondern Holly Hunter, nur um das mal Klar zustellen.

------
"Spiel mir das Lied vom Tod."
[Michael Chevalier]

Svenni


Beiträge: 301

01.11.2004 13:58
#11 RE:Synchron-Kritik zu "The Incredibles" Zitat · antworten

Heute ist das Originalaufnahme-Hörspiel rausgekommen, so dass ich die fehlenden Sprecher dank der Besetzungsliste im Cover ergänzen kann:

In Antwort auf:
Dashiell "Dash" Parr - Spencer Fox - ???

((mehr oder weniger) eingedeutschter Name: Flash)

Marco Iannotta

In Antwort auf:
Baby Jack-Jack - ??? - ???

Eli Fucile/Maeve Andrews

In Antwort auf:
Edna "E" Mode - Brad Bird - ???

Mechthild Großmann

In Antwort auf:
Syndrom / Incrediboy - Jason Lee - ???

Manuel Straube

In Antwort auf:
Buddy Pine - Wallace Shawn - ???

Nichts zu finden, evtl. auch eingedeutschter Name?

In Antwort auf:
Kommentator - Jerry Springer - ???

Muss ich erst mal reinhören ...


Ausserdem habe ich noch folgende Einträge zu bieten:

Rick Dicker - Norbert Gastell
Kari - Shandra Schadt
Toni Rydinger - Stefan Günther
Tunnelgräber - Hartmut Neugebauer

Dennis Hainke


Beiträge: 1.359

01.11.2004 16:10
#12 RE:Synchron-Kritik zu "The Incredibles" Zitat · antworten

Syndrome ist Buddy Pine bzw. seine geheime Identität.
Wallace Shawn ist Gilbert Huph und wird von Herbert Feuerstein gesprochen.

------
"Spiel mir das Lied vom Tod."
[Michael Chevalier]

Edigrieg



Beiträge: 3.036

01.11.2004 18:50
#13 RE:Synchron-Kritik zu "The Incredibles" Zitat · antworten

ok mal die aktuelle Übersicht

Bob "Mr. Incredible" Parr - Craig T. Nelson - Markus-Maria Profitlich
Helen "Elastigirl" Parr - Holly Hunter - Kathrin Fröhlich
Violet Parr - Sarah Vowell - Felicitas Woll
Dashiell "Dash" Parr - Spencer Fox - Marco Iannotta
Jack Jack - Eli Fucile & Maeve Andrews - ???
Lucius "Frozone" Best - Samuel L. Jackson - Kai Pflaume
Edna "E" Mode - Brad Bird - Mechthild Großmann
Mirage - Elisabeth Peña - Barbara Schöneberger
Buddy "Syndrome" Pine - Jason Lee - Manuel Straube
Gilbert Huph - Wallace Shawn - Herbert Feuerstein
Tunnelgräber - John Ratzenberger - Hartmut Neugebauer
Bernie Kropp - Lou Romano - ???
Rick Dicker - Bud Luckey - Norbert Gastell
Newsreel Narrator - Teddy Newton - ???
Bomb Voyage - Dominique Louis - ???
Mrs. Muriel Hogenson - Jean Sincere - ???
Principal - Wayne Canney - ???
Tony Rydinger - Michael Bird - Stefan Günther
Kari - Bret "Brook" Parker - Shandra Schadt
Honey - Kimberly Adair Clark - ???


@Svenni : Bist Du Dir mit MARCO Iannotta ganz sicher ? Der Kindersprecher aus "Findet Nemo" und "Die Kühe sind los" hieß nämlich KEVIN Iannotta !!!

Svenni


Beiträge: 301

01.11.2004 21:15
#14 RE:Synchron-Kritik zu "The Incredibles" Zitat · antworten

In Antwort auf:
Jack Jack - Eli Fucile & Maeve Andrews - ???

Scheint nicht synchronisiert worden zu sein, da da nur diese Sprecherinnen aufgeführt sind.

In Antwort auf:

@Svenni : Bist Du Dir mit MARCO Iannotta ganz sicher ? Der Kindersprecher aus "Findet Nemo" und "Die Kühe sind los" hieß nämlich KEVIN Iannotta !!!

Ja - ich kann's Dir gerne einscannen. ;)

Frank Brenner



Beiträge: 11.718

02.11.2004 15:23
#15 RE:Synchron-Kritik zu "The Incredibles" Zitat · antworten

Hallo,

zur Ergänzung:

Newsreel Narrator (Nachrichtensprecher) - Teddy Newton - Wilhelm Wieben
Frau mit Katze - ??? - Monika John

Frank Lenart hat nicht nur Regie geführt, sondern auch das deutsche Dialogbuch geschrieben.

Gruß,

Frank

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz