Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 15.054 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2009 18:09
#31 RE: Budget Zitat · antworten

Naja, finanziell werden sie dir sicher keine Infos rausgeben dürfen. Sowas sind interne Infos, die darüber entscheiden, ob eine Synchronfirma einen Auftrag erhält oder nicht. Da lässt man sich ungern in die Karten schauen.


Der Autor dieser Nachricht behält es sich vor, bei Ironie auf entsprechende Emoticons zu verzichten.

websconan



Beiträge: 432

01.01.2021 23:52
#32 RE: Budget Zitat · antworten

Ich finde die Synchro von Friends echt fast eine reine Katastrophe. Nicht nur das die Stimmen von Ross, Chandler, Phoebe und Co. nicht passen. Die Übersetzer oder die Dialogregie scheint zusätzlich noch maximal unfähig gewesen sein ordentlich und mit Sinn zu übersetzen. Mit Netflix und Co. kann man ja wunderbar und schnell hin und herschalten und da fällt sowas umso mehr aus. Nicht zu vergessen die seltsame Entscheidung z.B. wenn sich die Freunde eine spanische Telenovela anschauen dies zu synchronisieren, obwohl der Witz daran war, das die Freunde erraten um was es geht. Meiner Meinung nach fehlte das Verständnis der Verantwortlichen für die Serie oder es gab Maximalen Zeitdruck. Aber selbst letzter Punkt kann es nicht alleine sein, denn selbst Netflix Synchros werden humorvoller bearbeitet als diese Synchro. Eigentlich muss ich ehrlich sagen, dass die ganze Synchro neu erstellt gehört von A bis Z. Und übrigens finde ich Jennifer Anistons Stimme hier massiv unpassend, klingt so als wäre sie ein naives Blondchen 😵

Eigentlich sollte Netflix oder wer auch immer eine komplette Neusynchronisation in Auftrag geben. Aber da leider fast niemand sowas will bzw. Netflix sich hüten würde, da ja die Nostalgiker sonst wieder zum Schreien anfangen, wird das wohl nichts. Ich finde es einfach schade, das so eine spaßige Serie durch eine meiner Meinung nach miesen Synchron den Todesstoß bekommen hat. Ich finde man merkt selbst, wenn man nicht den Originalton kennt das aufgrund der komischen Betonungen/Sprecherwahl und Abmischung etwas nicht „zu stimmen scheint“.

Melchior


Beiträge: 816

02.01.2021 17:46
#33 Friends Zitat · antworten

Zitat von websconan im Beitrag #32

Eigentlich sollte Netflix oder wer auch immer eine komplette Neusynchronisation in Auftrag geben.


Das passiert heutzutage fast nur in/für Lateinamerika und Africa. Dort werden sogar manche Telenovelas und Serien doppelt bis dreifrach synchronisiert, obwohl die Synchronfassungen jeweils im neutralen Spanisch bzw. brasilianischen Portugiesisch gehalten sind sowie meist keine Zensur oder größere nationale Änderungen beinhalten (und manche doppelte Synchronfassungen im gleichen Land entstehen).

Anscheinend haben in Lateinamerika auch Sony und Disney ein schwieriges Verhältnis. Disney-Serien wie "Marvel Agents of Shield", "Once upon a Time" oder "How to get away with Murder" die u.a. auf den dortigen Sony Channel laufen, besitzen zwei lateinamerikanische-spanische Synchros. Einmal eine von Sony und eine von Disney. Die Sony Synchros werden meist nur auf den Sony Channel gezeigt, während die Disney Synchros bei anderen Sendern bzw. Streaming-Diensten laufen/verfügbar sind.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.281

02.01.2021 17:52
#34 RE: Budget Zitat · antworten

Zitat von websconan im Beitrag #32
Eigentlich sollte Netflix oder wer auch immer eine komplette Neusynchronisation in Auftrag geben. Aber da leider fast niemand sowas will bzw. Netflix sich hüten würde, da ja die Nostalgiker sonst wieder zum Schreien anfangen, wird das wohl nichts.
Um ehrlich zu sein hab ich noch von keinem gehört, dass sie Friends gerne in der deutschen Fassung sich ansehen wollen. Egal, ob Synchron-Fans, Otto-Normalzuschauer der sich um Synchros keine Gedanken macht oder eben die O-Ton-Gucker. Sogar diejenigen die hier überhaupt ein paar wenige gute Punkte in der Synchro finden äußern sich zur Synchro allgemein eher distanziert und gestehen da grobe Fehler ein.
Da sind sich also wirklich alle einig, dass die deutsche Synchro nicht gut ist. Friends wird von Leuten, die Synchronfassungen verdammen auch gerne als Musterbeispiel herangezogen warum man alles im O-Ton gucken sollte. Würde in solchen Fällen entsprechende positive Gegenbeispiele nennen, aber bei Friends könnte ich da auch nichts schön reden.


Scat


Beiträge: 1.556

03.01.2021 15:20
#35 RE: Budget Zitat · antworten

Zu dem Thema könnt ich auch stundenlang diskutieren und endlos Beispiele aufzählen. Hier mal aus anderen Threads mein Senf dazu.

Joey (7)

Ergänzend: Eine meiner Lieblingsepisoden aus Staffel 3 - "Eile mit Weile" - wird ab der zweiten Hälfte richtig sinnentstellt. An einer Stelle versuchen Ross und Chandler Monica in ihrem Zimmer davon abzuhalten mit ihrem Ex zu telefonieren und geben sich ne kleine Schlacht (nur aus dem Off zu hören). Chandler kommt raus und sagt (sinngemäss, evtl. nicht 1:1) : "Is it weird, that i was totally aroused by that?". Dagegen die Synchro: "Wie kommt es, dass ich jetzt erst sehe, wie er wirklich ist?" = Man weiß in der dt. Fassung NULL was und wen Chandler da gemeint haben soll.

Ein richtig schönes Beispiel voller Macken ist die Folge S03E19 "The One Where Eddie Won't Go" (Durch den Wind)

Weil Chandler so genervt ist von seinem Mitbewohner Eddie, u.a. weil er ihn beim schlafen beobachtet, übernachtet Chandler eines Nachts bei Monica und Rachel auf dem Sofa. Monica kommt des Nachts vorbei und beobachtet Chandler kurz beim schlafen. Der wacht auf und beide erschrecken sich. Chandler zu Monica: "Why must everybody watch me sleep? There will be no more watching me sleep! No more watching". Deutsche Fassung: "Wieso muss mich jeder beim Schlafen beobachten? Du verlässt sofort meine Wohnung. Schluss mit der Peepshow! Raus hier!". = Chandler sagt in der Wohnung der beiden Mädels sie sollen SEINE Wohnung verlassen. Herzliches guten Morgen an die Autoren.

Selbe Folge wenig später:
Chandler hat keine Nerven mehr und schafft es endlich Eddie rauszuschmeißen. Eddie sagt er würde jemanden vorbeischicken seine Sachen zu holen und verläßt die Wohnung. Dann jedoch springt die Tür noch einmal auf. Mal wieder geht es um den Goldfisch von Eddie. Eddie sagt:

ENGLISCH:
Eddie: "But if you think for one second i'm leaving you all alone with my fish, you're insane, Jack!"
Chandler: "You want some help?"
Eddie: "No help required, chico."

DEUTSCH:
Eddie: "Aber eins sag ich dir, wenn du glaubst, dass du meinen Goldfisch behalten kannst, dann hast du dich geschnitten!"
Chandler: "Soll ich dir vielleicht tragen helfen?"
Eddie: "Nein, danke, ich brauche deine Hilfe nicht. Komm, chico."

= In der deutschen Fassung wird erst mal rigoros das Wort "Jack" gestrichen, mit dem Eddie Chandler anspricht. Im Original verdeutlicht dies noch einmal verstärkt, wie seltsam und verrückt Eddie zu sein scheint. Im zweiten Satz bezeichnet er Chandler als "chico". Die deutsche Fassung dagegen macht aus dem Wort plötzlich den Namen für den Goldfisch. Nebenbei bemerkt hatte Eddie eine Folge zuvor den neuen Goldfisch bereits "Chandler" getauft.

Man kann allen Ernstes ein ganzes Buch darüber schreiben.


Taccomania


Beiträge: 786

15.01.2021 10:38
#36 Special Zitat · antworten

Laut heutiger Mitteilung von Lisa Kudrow sollen die Dreharbeiten zum "Friends"-Special bereits begonnen haben. Ich bin gespannt, ob das synchronisiert wird und ob man trotz der - mir nicht immer verständlichen - Kritik an der deutschen Synchro noch einmal alle deutschen Sprecher zusammen bekommt. Auch wenn man kein Freund der Synchro ist, ergibt es mit neuen Sprechern für mich keinen Sinn. Man hat schon beim Spin-Off "Joey" gemerkt, dass der Charakter auf deutsch nicht mit einer anderen Stimme funktioniert.

An der Übersetzung der Synchro kann man sicher einiges kritisieren. Mancher Gag wurde schlecht übersetzt oder völlig verfremdet. Allerdings lässt sich auch nicht jedes Wortspiel ins Deutsche übertragen. "Modern Family" zeigt zwar, wie es gelingen kann, trotzdem einen zündenden Gag zu setzen, auch wenn er wenig bis gar nichts mit dem Original zu tun hat, aber eine treffende 1:1-Übersetzung ist meist nicht möglich, schon aufgrund vieler us-amerikanischer Insidergags, die hier überhaupt nicht verstanden würden.

An der Auswahl der Stimmen habe ich mich jedoch nie gestoßen. Ich fand alle Charaktere sehr passend besetzt und kann mir keine Neusynchro vorstellen. Im Gegenteil, wenn ich die Schauspieler in anderen Produktionen mit anderen Stimmen erlebe, kommen sie mir fremd vor.

Psilocybin


Beiträge: 712

19.01.2021 16:16
#37 RE: Special Zitat · antworten

Ganz egal wie verhunzt die Serie für viele eingefleischte Friends-Fans ist, die Stimmen haben sehr gut gepasst. Ich glaube das größte Makel war das deutsche Dialogbuch. Das könnte man im Special besser machen. Aber die Stimmen sollten auf keinen Fall ausgetauscht werden.

Synchroswiss98



Beiträge: 987

19.01.2021 18:04
#38 RE: Special Zitat · antworten

Das mit den Stimmen würd' ich so unterschreiben, nur Gerald Schaale finde ich immer noch unfassbar fehlbesetzt.


"Das ist brillant, brillant, BRILLANT!!" - Eva Pflug als Yzma in KUZCO'S KÖNIGS-KLASSE

WB2017



Beiträge: 6.951

13.05.2021 20:50
#39 Friends: The Reunion Zitat · antworten

Friends: The Reunion

Teaser 1 - EN:


Ab 27. Mai nur auf HBO Max

Guest Stars:
David Beckham
Justin Bieber
BTS
James Corden
Cindy Crawford
Cara Delevingne
Lady Gaga
Elliott Gould
Kit Harington
Larry Hankin
Mindy Kaling
Thomas Lennon
Christina Pickles
Tom Selleck
James Michael Tyler
Maggie Wheeler
Reese Witherspoon
Malala Yousafzai

Taccomania


Beiträge: 786

14.05.2021 16:51
#40 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Bei so vielen Gaststars in einem einmaligen Special klingt das mehr nach einer Schwafelrunde der Schauspieler in der Kulisse des Central Perk als nach einer echten Reunion-Folge der Charaktere. Dann wäre ohnehin nur mit einem Voice-Over zu rechnen.

WB2017



Beiträge: 6.951

18.05.2021 01:35
#41 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Anscheinend tatsächlich keine richtige "neue" Folge. Wir dann wohl (wenn überhaupt) auf Voice-Over hinauslaufen:

Zitat
Friends: The Reunion will be an unscripted hour-long event where the cast will revisit the original set and go down memory lane together. Fans can also expect to see “rare behind-the-scenes footage” during the event.
HBO Max emphasized that the special isn’t a new addition to the original 236 episodes.
“In order to avoid any misunderstanding about what this special is, we want to make it very clear that this is not a new, original episode of the series,” HBO Max said. “The cast will be appearing as themselves, not as their beloved characters.” - https://www.goodhousekeeping.com/life/en...-cast-spoilers/


Taccomania


Beiträge: 786

18.05.2021 18:23
#42 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

So sehr ich die "Friends" liebe... das wird ja wohl eine peinliche Veranstaltung. Innerhalb von nur einer Stunde sollen die Darsteller in Erinnerungen schwelgen, ein Dutzend Gaststars empfangen und auch noch "behind the scenes"-Ausschnitte präsentieren? Screentime pro Darsteller: wahrscheinlich unter 5 Minuten. Dafür hat man 17 Jahre benötigt? Das interessiert mich nicht die Bohne. Dann kann man es auch gerne, falls es je hier gesendet wird, mit Untertiteln ausstrahlen oder einen Toningenieur das Voice-Over für alle machen lassen.

UFKA8149



Beiträge: 7.328

18.05.2021 21:49
#43 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Dachte das wäre allen bereits bewusst gewesen... das ist ja das Konzept einer Reunion. Mega beliebt zur Anfangszeit der Isolation geworden. Wurde ja nicht Remake, Reboot, Sequel etc. genannt.

WB2017



Beiträge: 6.951

19.05.2021 20:07
#44 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

sieht dann so aus...

danielcw


Beiträge: 521

20.05.2021 07:05
#45 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #43
Dachte das wäre allen bereits bewusst gewesen...

Ja, das dachte ich auch. Hatte es vor diesem Thread auch nicht anders gehört, und dachte halt ich hätte verpasst, dass man das Konzept geändert hat.

Zitat von 8149 im Beitrag #43
das ist ja das Konzept einer Reunion.

Ich glaube der Begriff "Reunion" wird für beides verwendet: rückblickende Specials, wie auch kleine Fortsetzungen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz