Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 15.054 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Chrono


Beiträge: 1.527

20.05.2021 10:17
#46 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Hatte mir bei der ersten Ankündigung auch nehr versprochen, wenn ich den Trailer dafür jetzt auch sehe, würde ich mir trotzdem eine Synchro mit den alten Sprechern wünschen.

Dylan



Beiträge: 12.313

22.05.2021 14:42
#47 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Sky wird die Friends Reunion ebenfalls ab dem 27. Mai im Programm haben (und zwar im O-Ton):

https://www.wunschliste.de/tvnews/m/frie...premiere-zu-sky


WB2017



Beiträge: 6.945

27.05.2021 04:04
#48 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Auf Sky Show verfügbar im O-Ton mit dt. UT.
Denke mehr kommt da nicht.


Begas


Beiträge: 1.993

27.05.2021 09:34
#49 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Ich guckte 'Friends' eher zwangsweise, weil meine damals besten Freunde große Fans waren.. Ich kann also nicht sagen, dass mein Interesse an dieser Sitcom so groß wäre. Es tut mir aber leid für die Fans, dass man nicht zumindest ein deutsches Voice-over anbietet. Hinzukommt, dass man Reichardt, Dürr und Frey inzwischen viel zu selten bis gar nicht mehr hört, was ich bedauerlich finde. Auch wenn viele die Kombis nicht mochten, ich fand sie gut, weil es unverbrauchte Stimmen waren, die man nicht sofort mit einem Hollywoodstar assoziiert hat. Schade!


"Ich hab' das alles schon durchdacht: das Baby bekommt Barts Wiege und Bart schläft bei uns bis er 21 ist."
"Macht ihn das nicht pervers?"
"Cousin Frank hat das auch gemacht."
"Du hast keinen Cousin, der Frank heißt."
"Aus ihm wurde dann später eine Francine, dann is' er 'ner Sekte beigetreten. Ich glaube, seine Name ist heute Mutter Shabubu."
(Norbert Gastell und Elisabeth Volkmann in DIE SIMPSONS)

Markus


Beiträge: 2.274

27.05.2021 10:40
#50 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Kann mir vorstellen, dass fürs Free-TV noch eine Synchronisation kommt, ob voll oder Voice Over.

Gruß
Markus

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.812

27.05.2021 16:19
#51 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Ob es wirklich im Free-TV laufen wird? Kann ich mir nicht vorstellen.

Ansonsten hat die Serie in Deutschland doch kaum das Ansehen, wie im Heimatland. Oder irre ich mich da? Gab es überhaupt einen "Hype"?


Chrono


Beiträge: 1.527

27.05.2021 17:08
#52 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

War Friends damals nicht sogar eine der ganz wenigen 30-Minuten-Serien, die ProSieben in die Primetime geschoben hat? Von dem her sollte das für die damaligen Verhältnisse durchaus erfolgreich bzw. beliebt gewesen sein.

Special fand ich im Großen und Ganzen toll, auch wenn es kein Sequel gab und wohl auch nicht geben wird (zumindest aus Sicht von Lisa Kudrow). Einzig, mir hat Paul Rudd gefehlt. Da hätte ich mir doch einen Abstecher seinerseits gewünscht, wenn schon andere größere Nebenrollenschauspieler auch am Start waren.

Ozymandias


Beiträge: 409

27.05.2021 17:50
#53 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Ist ohne "ihre" Stimmen ein bisschen witzlos, oder?

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.812

27.05.2021 19:02
#54 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Ja, Friends lief auch damals in der Primetime, doch erinnere ich mich, dass die Quoten damals nicht immer sonderlich berauschend waren. Heißt natürlich nichts. War nur ein Gedanke.


UFKA8149



Beiträge: 7.307

27.05.2021 19:05
#55 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Ihr braucht ein GoT-ähnliches Wunder (Special das nachträglich voice-over bekam). Nur muss sich das anbieten und lohnen.

smeagol



Beiträge: 3.667

28.05.2021 20:03
#56 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Ich habe es gesehen und ich denke, da wird kaum was kommen. Ist auch mMn nicht notwendig.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 36.419

28.05.2021 20:20
#57 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Interessanterweise hat man sich bei der Untertitelung der Ausschnitte aus alten Folgen teilweise an der damaligen Synchro orientiert. Ganz auffällig ist das bei 6x13 "Schwestern" ("Na, wie geht's denn so?" - "AUS!") und bei 4x01 "Quallen-Qual", wo man sogar die Übertragung von Ausdrücken mit ganzen Sätzen übernommen hat, wie es damals eine sonderbare Eigenart war. Nur eine Anspielung auf den Discovery Channel, der in der deutschen Synchronfassung getilgt wurde, war wieder enthalten. Es ist schwer zu sagen, ob das eventuell eine ursprüngliche Buchfassung vor damaliger Redigierung oder Veränderung im Atelier war, oder ob man beim Untertiteln begradigt hat.

Andere (spätere) Ausschnitte hingegen hat man deutlich anders getextet, z.B. 5x14 "Das kollektive Geheimnis" oder 5x16 "Verdeckte Ermittlung". (Falls es sich jemand gefragt hat: Ross' debiles "Pivot!" wurde damals in der Synchro zu "Drehpunkt!", wenn auch nicht bei jedem einzelnen Ausruf.)

Innerhalb des eigentlichen Specials gab es zwei markante Dinge, die in den UTs ganz anders als in der Seriensynchro umgesetzt wurden: Der "Smelly Cat"-Song wurde wortwörtlich übersetzt, so dass es nicht mehr "Schmuddelkatz", sondern "Stinkekatze" hieß. (Ich meine mich aber dunkel zu erinnern, dass es in einer Folge tatsächlich mal "das Stinkekatze-Lied" hieß.) Da hier aber auch Strophen vorkamen, die nie zuvor übersetzt wurden, weil sie nur Teil der professionell produzierten Langversion in 3x14 "Geld oder Freundschaft" waren, die O-Ton blieb, war das abzusehen.


Wirklich am eigentlichen Witz vorbei war dann die Frage, ob Ross und Rachel denn nun "getrennt" waren oder nicht. Das war im O natürlich das herrlich schwammige "break" (und eben nicht "break-up"), was in der Synchro damals mit "(Beziehungs-)Pause" übertragen wurde.

Lustigerweise kam der Begriff übrigens auch in aktuellen MOM-Folgen vor, wo er sympathischerweise ebenfalls mit "Pause" übertragen wurde.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

danielcw


Beiträge: 519

30.05.2021 15:33
#58 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #54
Ja, Friends lief auch damals in der Primetime, doch erinnere ich mich, dass die Quoten damals nicht immer sonderlich berauschend waren. Heißt natürlich nichts. War nur ein Gedanke.


Ich erinnerte mich nicht, wie die Quoten damals waren (immerhin blieb die Serie dann bis zum Finale in der Primetime),
doch beim Googlen fand ich das hier: https://www.quotenmeter.de/n/2005/quoten...prosieben-serie

Griz


Beiträge: 26.701

30.05.2021 16:19
#59 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Das stimmt, bei SAT 1 wurde sie - am Samstagnachmittag 1996 um 16:30 Uhr gezeigt - erst mal nach den ersten 18 Folgen aus dem Zeitslot gekippt.

Ab März 1997 lief FRIENDS auf SAT 1 dann von Donnerstagnacht auf Freitag, meist gegen 00:15 Uhr oder 00:30 Uhr. Erfolg sieht anders aus ...

Erst DF 1-Comedy & Co. zeigte später dann FRIENDS - teilweise auch in Erstausstrahlung.

GG


Markus


Beiträge: 2.274

31.05.2021 21:23
#60 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Aber danach lief es doch gefühlt Jahre lang im Vorabendprogramm von Pro7. Hat mich selbst nie so interessiert, aber ich hatte schon den Eindruck, dass Friends in Deutschland angekommen war.

Gruß
Markus

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz