Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 15.074 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Dylan



Beiträge: 12.340

18.07.2021 15:38
#76 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Zitat von Chat Noir im Beitrag #75
Studio: Arena Synchron
Regie: Janina Richter

Das klingt vielversprechend .
Selbes Synchronstudio und die gleiche Dialogregisseurin wie damals. Dann sollte es doch mit der Kontinuität klappen.


Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.018

18.07.2021 16:33
#77 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Es ist schon irgendwie komisch, dass nach all den Prügeln (berechtigt oder nicht), welche explizit die Synchro von "Friends" über die Jahre bezogen hat, jetzt die große Freude angesagt ist, dass das gleiche Team die Reunion betreut.

Gruß
Stefan

dlh


Beiträge: 13.197

18.07.2021 16:42
#78 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

"Nostalgie" vermutlich...


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Dylan



Beiträge: 12.340

18.07.2021 17:28
#79 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Ich habe die Friends Synchro noch nie mies gemacht und hier geht es eben auch nur um ein Wiedersehen. Man wird hier keine kniffligen Gags übersetzen müssen. Mir ist wichtig, dass man die selben Leute wie damals hört und das ist mit der gleichen Regisseurin sehr wahrscheinlich.


smeagol



Beiträge: 3.669

19.07.2021 08:42
#80 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Ich mache die Synchro mies, weil sie in weiten Teilen ganz einfach auch mies *ist*. Am schlimmsten ist es, dass die Eigenheiten der Figuren in der Synchro teilweise (Joey, Ross) regelrecht verloren gehen. Manchmal unterstreicht eine Synchro rein von der Besetzung her die Figur positiv (Lehmann -> Willis/McClane, Langer -> Selleck/Magnum) .... und wenn es schief geht, verlieren die Figuren enorm. Warum Frauen auf Joey stehen oder warum Rachel überhaupt etwas an Ross findet, erschließt sich meiner Meinung nach nur im O-Ton. In der Synchro durchaus gut waren eigentlich nur Iwannek für Chandler und einige der Gaststars. Ich finde es dennoch gut und richtig, dass man auf das bekannte Team zu setzen scheint ... da es einige Rückblicke gibt, können sie es ja teilweise sogar einfach besser machen, was ein interessanter Vergleich werden könnte.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Scat


Beiträge: 1.556

05.08.2021 22:10
#81 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Ich sehe das ähnlich. Gut, viele Gags lassen und ließen sich nicht ins deutsche transportieren, vieles entwickelte sich auch erst nach und nach (z. B. Chandlers "be"-Sprechmacke). Nach wie vor ist die Synchro vor allem aber deswegen so mies, weil sie einfach nicht 1:1 übersetzt und stattdessen plumpe Gags einbaut. Thats point one. Dass das gleiche Team aktiviert wird, macht insofern schon Sinn. Kontunität ist ja letztenendes das, was wir alle im Regelfall auch haben wollen. Umzubesetzen wäre für die vielen auf-deutsch-gucker ein Fehler. Subjektiver ausgedrückt: Jetzt isses auch wurscht, passt schon.

Dylan



Beiträge: 12.340

17.08.2021 21:57
#82 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Die deutsche Fassung lief gerade auf Sky. Die Synchro ist richtig toll geworden. Ich bin sehr happy !
Alle sechs Friends haben wieder ihre gewohnte Stimme bekommen. Zudem sind Tobias Müller und Norbert Langer dabei. Ghadah Al-Akel ist leider nicht zu hören. Reese Witherspoon hat vermutlich wieder Janina Richter, Kit Harington hat nicht Patrick Roche. Die alten Szenen aus Friends haben die Original-Synchro und die kurze Szene aus Verrückt nach Dir hat ebenfalls die Original-Synchro.

Synchronstudio: FFS
Dialogregie: Janina Richter
Dialogbuch: Roland Frey
Aufnahmeleitung: Alexis Georgiu


Phönix


Beiträge: 419

19.08.2021 02:47
#83 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Ich selbst habe mit Friends nicht viel am Hut, aber mich überrascht, dass Janina Richter für diese Reunion-Show (wieder) die Dialogregie gemacht hat. Ich wüsste nämlich nicht, wann ich die Frau zuletzt gehört habe und hatte eher den Eindruck, dass sie nicht mehr wirklich was mit der Branche zu tun hat. Freut mich aber, denn ich mochte sie in Ducktales.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.820

20.08.2021 17:00
#84 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Weil ich gerade darüber gestolpert bin...

In Folge 2x17 ist n der deutschen Fassung vom "Smelly Cat" Videoclip eine andere Sängerin für Phoebe zu hören, als im Original. Obwohl beide Versionen auf Englisch sind. Seltsam...


danielcw


Beiträge: 521

21.08.2021 22:38
#85 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Zitat von Dylan im Beitrag #82
und die kurze Szene aus Verrückt nach Dir hat ebenfalls die Original-Synchro.


Ich habe kein Sky und kann das Special nicht gucken. Welche Szene hat man denn aus Verrückt Nach Dir gezeigt, und in welchem Kontext? Hatten dadurch jetzt manche Charaktäre 2 Stimmen?
Ist man auch auf andere Crossover eingegangen? (Caroline In The City, Ein Single Kommt Selten Allein, Silver Girls, ... , und nicht-Seinfeld)


Dylan



Beiträge: 12.340

21.08.2021 23:19
#86 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Es ging um das Thema Casting und wie man auf Lisa Kudrow gekommen ist. Der Ehemann eines Produzenten arbeitete am Verrückt nach Dir Set und meinte Lisa Kudrow würde zu der Rolle passen und so wurde man auf sie aufmerksam. Dann wurde eine Szene mit Jamie, Paul und Ursula im Riffs eingespielt.

Von den vorherigen Serien von Jennifer Aniston (Muddling Through) und Matthew Perry (L.A.X. 2194) wurden auch kurze Clips gezeigt, die waren jedoch untertitelt. Zu den beiden Serien gibt es aber auch keine Synchro.


danielcw


Beiträge: 521

22.08.2021 01:36
#87 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Danke

Also hört man da kurz Ursula mit anderer Stimme (Claudia Lössel?)? Oder hat Maja Dürr darüber synchronisiert?

Phönix


Beiträge: 419

22.08.2021 02:24
#88 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Man hörte an der Stelle Claudia Lössl.

danielcw


Beiträge: 521

22.08.2021 05:15
#89 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Danke für die Infos

batman


Beiträge: 664

23.08.2021 11:29
#90 RE: Friends: The Reunion Zitat · antworten

Im grossen und ganzen ganz ok, aber ist es normal, das man immer das Englische mithört? Ich finde das nervt extrem

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz