Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.013 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2004 11:21
Synchronsprecher von Tieren Zitat · antworten

Es kommt ja öfter mal vor, dass Synchronsprecher in Real-Filmen für Tiere eingesetzt wurden, mir ist das in Spencer/Hill-Filmen öfter mal aufgefallen, aber auch in anderen Werken, bei denen ich mich aber nur an die Wenigsten erinnern kann. Ich meine damit wirklich 'echte' Tiere, also weder Puppen noch animierte Tiere. Manchmal wurden die Stimmen eigenständig in der deutschen Synchro ergänzt, teilweise waren sie aber wohl auc im Original schon (natürlich in anderer Sprache) da.

Ich hab mal folgende, bitte so viele wie möglich ergänzen:

-> Der Dicke in Mexiko - Joachim Nottke - Pferd (2. Synchronfassung, in der ersten Fassung hat das Pferd keine Stimme)
-> Vier Fäuste für ein Halleluja - Rainer Brandt - Pferd (2. Synchronfassung, in der ersten Fassung hat das Pferd ebenfalls keine Stimme)

-> Zwei Asse trumpfen auf - Gerd Duwner - Papagei (gibt nur eine deutsche Fassung, wies beim ital. und engl. Ton aussieht weiß ich nicht)
-> Toll trieben es die alten Germanen - Gerd Duwner - Papagei (gibt vermutlich auch nur eine Synchro, Papagei spricht im ital. Ton wahrscheinlich auch)
-> Lucky Luke (mit Terence Hill) - unbekannt - Pferd (Jolly Jumper) (gibt vermutlich auch nur eine Synchro, Papagei spricht im ital. Ton wahrscheinlich auch)


Bei Gerd Duwner meine ich auch, dass der noch öfter Papageien oder andere Tiere gesprochen hat, vielleicht wisst ihr da noch was.

Danke schon mal!!


Frank Brenner



Beiträge: 8.611

13.11.2004 11:52
#2 RE:Synchronsprecher von Tieren Zitat · antworten

Hallo Mücke,

im "Lucky Luke"-Spielfilm mit Terence Hill wurde das Pferd Jolly Jumper im Original von Roger Miller gesprochen, in der deutschen Fassung war es Wolfgang Völz. In den weiteren Teilen, die dann nur noch auf Video ausgewertetb wurden und später als Serie im ZDF liefen, war Harry Wüstenhagen der Sprecher von Jolly Jumper.

Gruß,

Frank


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2004 11:58
#3 RE:Synchronsprecher von Tieren Zitat · antworten

Dank!
Nuja, hab den Film länger nicht mehr gesehen, hast Recht, das war Wolfgang Völz. Serie kenn ich bis jetzt noch nicht, aber Harry Wüstenhagen isn klasse Sprecher und Schauspieler, der da sicher gut passt.

PS: Ich suche die Infos natürlich nicht nur für Spencer/Hill-Filme (da ich ja in letzter Zeit viel nur zu Spencer/Hill aufgemacht hab), sondern (auch) allgemein.


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

13.11.2004 12:33
#4 RE:Synchronsprecher von Tieren Zitat · antworten

Michael Pan gibt bekannterweise oft Papageien.

"Flachzange."
(Bernd Vollbrecht in 'Scrubs')


Leon


Beiträge: 94

13.11.2004 14:31
#5 RE:Synchronsprecher von Tieren Zitat · antworten

Duwner sprach nen Papagei in der 1. Synchronfassung von "Django und die Bande der Gehenkten"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

13.11.2004 14:33
#6 RE:Synchronsprecher von Tieren Zitat · antworten

DER Papageien-Sprecher schlechthin: Achim Schülke!
In Hamburger Synchros ist es praktisch PFLICHT, dass er den Papageien gibt.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 11.11.2004!


Synchron-King


Beiträge: 511

19.11.2004 22:45
#7 RE:Synchronsprecher von Tieren Zitat · antworten

Schülke als Papagei? Fällt mir gar nix ein, stell ich mir aber grandios vor. Schülke ist ohnehin ein Synchronsprecher, den ich sehr sehr schätze und den ich immer wieder gern höre. Wo sprach er denn Papageien?


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

20.11.2004 00:37
#8 RE:Synchronsprecher von Tieren Zitat · antworten


Achim Schülke | Providence | Papagei Larry | 16/1
Achim Schülke | Providence | Papagei Larry | 19/2
Achim Schülke | Providence | Papagei Howard | 44/3

Dann sprach er auch noch in TIM UND STRUPPI mindestens 2 Papageien. Und in Enid Blytons "Abenteuer"-Serie (nicht Zeichentrick, sondern Realfilm) sprach er den Papageien Kiki, der eine feste "Hauptrolle" war. Stand sogar so im Abspann: "Kiki - Ein Papagei - Achim Schülke", was irgendwie merkwürdig wirkte, da man so, wenn man in der Zeile verrutschte, beim Abspann hätte glauben können, der Papagei hieße Achim Schülke.

>Schülke ist ohnehin ein Synchronsprecher, den ich sehr sehr schätze und den ich immer wieder gern höre.

In NASH BRIDGES sprach er mal "mehrere Rollen", da er einen Bauchredner synchronisierte, war kongenial.
In PROVIDENCE war er ebenfalls auf Danny Woodburn ziemlich gut, der in SPECIAL UNIT 2 grandios von Lutz Schnell synchronisiert wurde. Bei all diesen ja doch eher komödiantischen Rollen hätte ich es kaum noch gedacht, dass er dennoch so überzeugend Currie Graham in "24" synchronisieren konnte, war einfach toll. Erinnere mich noch an die Szene aus einem der ersten "24"-Trailer damals, wo er zu Jack Bauer "Was für ein Mensch sind Sie?!" herauswürgte.
Er ist auf jeden Fall sehr vielseitig!


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 11.11.2004!


Scooby Doo


Beiträge: 2.150

20.11.2004 12:14
#9 RE:Synchronsprecher von Tieren Zitat · antworten

Hi!

Auch Kai Taschner sprach in "102 Dalmatiner" den Papagei Dedalus (im Original: Eric Idle).


MfG

Nico
http://www.kai-taschner.de.vu
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.domenico-online.de.vu


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2009 23:33
#10 RE: Synchronsprecher von Tieren Zitat · antworten

Auch in "Die Schatzinsel" von 1972 ist Gerd Duwner als Papagei zu hören. Spricht zuvor noch dazu für Víctor Israel. Da merkt man ungefähr, wie das damals gelaufen sein wird, wenn man "den Duwner schonmal im Studio hatte" und noch ein Tier zu synchronsieren war...


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich bin genau das, was die Leute einen Zyniker nennen."
Werner Peters für Dan Duryea in "Gefährliche Begegnung"

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.800

04.01.2009 09:42
#11 RE: Synchronsprecher von Tieren Zitat · antworten

Achim Schülke habe ich noch nie als Papagei gehört, dafür aber öfters INGE WELLMANN (bekanntestes Beispiel "Asterix und Kleopatra").
ANDREAS MANNKOPF war eine Zeitlang abonniert auf Mäuse - sogar der erste Speedy Gonzalez, bevor Joachim Tennstedt zum Zuge kam.

Gruß
Stefan


Lammers


Beiträge: 3.631

04.01.2009 11:33
#12 RE: Synchronsprecher von Tieren Zitat · antworten

Wie schon in dem Thread "Eine Stimme, mehrere Darsteller in einem Film" erwähnt, gab Walter Niklaus in dem Film "Gespenster im Schloss" (DEFA 1969) einem Raben eine Stimme und in "Das Schloss des Grauens" (2. Fassung von "Das Schloss des Schreckens", DEFA 1981) einer Eule.

Frank Brenner



Beiträge: 8.611

16.04.2009 09:32
#13 RE: Synchronsprecher von Tieren Zitat · antworten

Hallo,

vielleicht erkennt ja jemand den Sprecher des Papageis aus "Eis am Stiel 6. Teil - Ferienliebe"...


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Papagei.mp3
GeneralUnsichtbar



Beiträge: 225

16.04.2009 18:13
#14 RE: Synchronsprecher von Tieren Zitat · antworten
Duwner sprach auch noch den Papagei in "Beichtet Freunde, Halleluja kommt."
Dann war Rainer Brandt auch noch mal ein Papagei in "Sie nannten ihn Mücke" und ich glaube sogar das Pferd von Eli Wallach in "Zwei wilde Companeros".

Also der Papagei aus "Eis am Stiel 6" klingt fast schon wie Hartmut Neugebauer!

Da fällt mir auch gleich nochmal Arne Elsholtz als Papagei in "Cheech & Chong - Viel Rauch um nichts" ein.

http://daron-zoinco-of-the-saefkows.blogspot.com
'WIR RÄCHEN JEDEN'! Die ultimative Erfahrung! Türkischer Kung-Fu trifft auf deutsche Synchronstars am Schneidetisch! http://www.youtube.com/view_play_list?p=26FF818DAF8F90A5

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

16.04.2009 18:33
#15 RE: Synchronsprecher von Tieren Zitat · antworten

Zitat von GeneralUnsichtbar
Also der Papagei aus "Eis am Stiel 6" klingt fast schon wie Hartmut Neugebauer!


Das wär' aber heftig...


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ihr habt Augen wie 'ne Halbmondsichel, zieht euch an wie Weiße, redet wie Schwarze und fahrt Auto wie Juden. Woher soll ich also wissen, was ihr für gelbe, hundefleischfressende Charlies seid, wenn ihr's nich' wisst?!"
Benjamin Völz für Keanu Reeves in "Street Kings"

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor