Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 894 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Harvey



Beiträge: 844

07.12.2004 16:15
Claus Biederstaedt Zitat · antworten

Hallo,

ein bißchen knapp vielleicht. Habe gerade in meiner Zeung "Kölner-Stadt-Anzeiger" gelesen, daß heute (Di.7.12.04) zu nachtschlafender Zeit bei Sandra Maischberger u.a. Claus Biederstaedt (77) zu Gast sein wird. Wer ihn kennt, wird ihn lieben. Die Liste der von ihm synchronisierten Stars (Peter Falk nach Klaus Schwarzkopf auch als "Columbo", Yves Montand, Peter O'Toole in WIE KLAUT MAN EINE MILLION?, Herbert Lom in zwei Rosrote-Panther-Filmen, Jason Robards in ABGERECHNET WIRD ZUM SCHLUSS (The Ballad of Cable Hogue), Albert Finney in ZWEI AUF GLEICHEM WEG, MORD IM ORIENT-EXPRESS, Brando etc. etc. Und natürlich immer wieder James Garner, wie in der Serie "Detective Rockfort", sowie VICTOR/VICTORIA, SPACE COWBOYS ...)

Ob man als Mann einer Zahnärztin auch eine bessere "Spechygiene" hat? Er bestimmt. Er gehört sicherlich zu den besten und begnadetsten, der auch viel Selbstironie durch seine modulationsreiche Stimme beisteuern kann. Bin mal gespannt, was er, der ja auch immer noch auf Boulevard-Bühnen Theater spielt, zu erzählen hat. Webmeister Peter wird ihn als Fan der 50-er Filme sicherlich auch mögen. (z.B. KLEINES ZELT UND GROSSE LIEBE mit Susanne Cramer)

Geplanter Sendebeginn 23.30, wird aber wohl später, wegen des vorangehenden Berichtes über den Parteitag einer christlichen deutschen Partei von gestern. Viel Spaß trotzdem

v. Karsten


berti


Beiträge: 14.803

26.01.2012 23:17
#2 RE: Claus Biederstaedt Zitat · antworten

Ich grabe diesen Thread mal aus, um hier eine Nachricht zu posten. Sie ist zwar schon einige Wochen alt und wurde woanders schon erwähnt, aber egal:http://www.bild.de/ratgeber/gesund-fit/k...25444.bild.html

Willoughby


Beiträge: 1.231

22.06.2018 20:04
#3 RE: Claus Biederstaedt Zitat · antworten

Alles Gute zum 90., lieber Claus Biederstaedt...

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/clau...urfte-1.4025033

Aristeides


Beiträge: 1.567

22.06.2018 20:39
#4 RE: Claus Biederstaedt Zitat · antworten

Die Laudatio in der Süddeutschen kommt etwas früh, denn das Jubiläum ist erst am 28.

Pip


Beiträge: 159

26.06.2018 19:06
#5 RE: Claus Biederstaedt Zitat · antworten

Claus Biederstaedt war immer einer meiner Lieblingssprecher.

Unbewußt habe ich ihn (als Kind und Jugendlicher), damals natürlich immer auf James Garner gehört (Rockford, Bret Maverick).
Erst später habe ich ihn bewußt sehr, sehr schätzen gelernt, vor allem in Verbindung mit dem großartigen Albert Finney.
Doch auch auf Marlon Brando hat er mir gut gefallen (für mich die beste Alternative zu Harald Junke, jedenfalls mehr als alle anderen Sprecher, die er sonst noch hatte), und sogar das schwere "Erbe" eines Klaus Schwarzkopf bei Columbo hat Biederstaedt mit Bravour gemeistert und paßte besser zu Falk, als die anderen Alternativen.

Ich hätte ihn gerne noch öfters bei bestimmten Schauspielern gehört, aber alles in allem waren seine Synchroneinsätze ja doch relativ selten und nach seiner Erkrankung
konnte er ja auch nicht mehr beim Synchron tätig sein.

Für mich war, ist und bleibt er einer der ganz großen Synchron-Talente.

Ich wünsche ihm noch einige sehr erfüllte Jahre!

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor