Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 577 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Aristeides


Beiträge: 1.572

11.12.2004 15:20
Helena von Troja Zitat · antworten

Hat jemand von euch zufällig die deutsche (?) Fassung dieses TV-Zweiteilers von 2003 gesehen (und womöglich auch gehört)?
O.K., über den Film mag man geteilter Auffassung sein, ebenso über einzelne schauspielerische Leistungen, alles in allem geht er aber mit dem Mythos weit weniger oberflächlich und brutal um als der Petersen-Film.
Die deutsche Fassung gibt mir allerdings einige Rätsel auf: Wirklich KEINE Stimme ist mir ansatzweise bekannt vorgekommen - das passiert mir nun wirklich nicht sehr häufig... Außerdem habe ich manchmal starke Zweifel, ob es wirklich native speaker sind - ab und an klang die deutsche Aussprache (die sowieso im Vergleich zum Original in Betonung und Aussprache stark abfällt) nach englischen bzw. frz. Akzenten. Darüberhinaus wurden die Stimmen ohne Verbindung zur Rolle bzw. deren Alter besetzt, der Shakespeare-Veteran Jim Carter klingt wie ein Twen, Paris eher dementsprechend älter, Priamos (in bemerkenswerter Schmerzfreiheit der Synchronregie genau wie im englischen Original einfach "Priam" genannt...) wenig angemessen für den König von Troja.
Alles in allem habe ich sogar schon überlegt, ob die Sychronfassung vom Verleih in Auftrag gegeben (hab mal in die frz. Fassung gezappt - lippensynchron wirkte sie da auch nicht gerade) und in gar keinem bekannteren Synchronstudio erstellt wurde...
Weiß jemand von euch vielleicht Näheres (Studio, Drehbuch, Regie oder Stimmen?),

VG,
Ilja


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

11.12.2004 16:33
#2 RE:Helena von Troja Zitat · antworten

>Wirklich KEINE Stimme ist mir ansatzweise bekannt vorgekommen

Blindtipp: Vielleicht 'ne Hamburger oder gar Kölner Synchro, die erkennt "man" ja kaum.

Oder dieses komische Wald-und-Wiesen-Studio, das den ersten PRETENDER-TV-Film synchronisiert hat. Das sitzt, soweit ich gehört habe, in Frankfurt, oder so, und besetzt auch nur hiesige Sprecher. Die Synchros sollen dermaßen schlecht sein ...

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz