Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.968 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
derDivisor47



Beiträge: 2.087

22.01.2005 22:39
Herr Der Ringe - franchise. Zitat · antworten

ich weiß, das thema ist alt, aber die suchfunktion hat mir nichts geliefert (weil sie überrant wurde von ergebnissen, die alle eher NEU waren).
ich hätte gerne noch mal alle sprecher und meinungen zur synchro. sowohl filme, spiele, trailer.
insbesondere interessieren mich die spiele und ihre kontinuität zu den filmen.
ich weiß, dass bei "Schlacht Um Mittelerde" viele nicht mehr stimmen. dafür aber z.b. saurons mund in der SEE ne andere stimme hat, als EA durch "Die Rückkehr Des Königs" vorgab.
auch interessierem mich die intiatoren der synchros (kinowelt, warner, EA) und alles bekannte über supervisor entscheidungen.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

22.01.2005 22:48
#2 RE:Herr Der Ringe - franchise. Zitat · antworten

Dass in Spielen teilweise andere Sprecher sind als in der Synchro liegt vielleicht daran, dass die Spiele immer pünktlich zum Erscheinen des jeweiligen Films fertig sein müssen, damit man sie vermarkten kann. Sprich: Die Spiele-Lokalisationen werden oft weit vor Entstehung der Synchro gemacht, weswegen nur selten auf endgültige Besetzungsentscheidungen gewartet werden kann.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


derDivisor47



Beiträge: 2.087

23.01.2005 12:12
#3 RE:Herr Der Ringe - franchise. Zitat · antworten

ich glaube eher, dass bei schlacht um mittelerde der termindruck schuld war, denn einige haben ja die passenden stimmen. welche genau, wieß ich aber nicht, denn ich kenne es nur aus höhrensagen.


insidedubbing


Beiträge: 13

23.01.2005 12:16
#4 RE:Herr Der Ringe - franchise. Zitat · antworten

Stimmt alles, aber hinzu kommt bei Computerspielen teilweise noch ein finanzieller Faktor.
Bei Games langen die Synchronsprecher meist richtig zu (sicher zurecht), was manchen
Produktionsfirmen schlichtweg zu teuer ist.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

23.01.2005 13:45
#5 RE:Herr Der Ringe - franchise. Zitat · antworten

Stimmt, kann man aber auch verstehen. Zumindest bei Adventures, bei denen ja regelmäßig mit der professionellen Sprachausgabe geworben wird. So sprach David Nathan ja die Hauptrolle im Adventure BLACK MIRROR (Toneworx Hamburg), und zwar wurde der praktisch von den Adventure-Spielern selbst besetzt. So war auf bestimmten Adventure-Webseiten im Netz eine Auswahl an Synchronsprechern und man konnte abstimmen, welche man für den Protagonisten hören will. Diese entschieden sich, wegen optischer Ähnlichkeit bzw. Ähnlichkeit des Stils zu SLEEPY HOLLOW für die Stimme von Johnny Depp aka David Nathan, der dann dafür nach Hamburg geholt wurde. Auch auf Verpackungen wird mit sowas dann ständig geworben, weil eine gute Lokalisation da sehr wichtig ist, weswegen es ja irgendwie verständlich ist, dass die Synchronsprecher ein Stück vom Kuchen abhaben wollen, wenn sogar mit ihrem Namen geworben wird. (Gleiches geschieht ja auch bei Promi-Zeichentrick-Synchros, nur dass es da eben "Promis" sind, bei Spiele-Lokas hingegen richtige Profi-Synchronsprecher.) "Der Herr Der Ringe - Das dritte Zeitalter" wurde z.B. bei Toneworx gemacht. Frag mich aber nicht, ob und wie weit die Sprecher mit den Filmen übereinstimmen, denn ich kenne weder das Spiel, noch kenne ich die HdR-Filme, denn ich gehöre zu den Leuten, die Mainstream-Reihen, die schon im Vorfeld hochgelobt wurden, wie HERR DER RINGE oder HARRY POTTER verabscheut, ganz gleich wie erstklassig die Synchro auch sein mag.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Dennis Hainke


Beiträge: 1.342

23.01.2005 16:19
#6 RE:Herr Der Ringe - franchise. Zitat · antworten

In Antwort auf:
So sprach David Nathan ja die Hauptrolle im Adventure BLACK MIRROR (Toneworx Hamburg), und zwar wurde der praktisch von den Adventure-Spielern selbst besetzt.So war auf bestimmten Adventure-Webseiten im Netz eine Auswahl an Synchronsprechern und man konnte abstimmen, welche man für den Protagonisten hören will. Diese entschieden sich, wegen optischer Ähnlichkeit bzw. Ähnlichkeit des Stils zu SLEEPY HOLLOW für die Stimme von Johnny Depp aka David Nathan, der dann dafür nach Hamburg geholt wurde.

Ich habe bei dieser Abstimmung auch mit gemacht und ebenfalls für Nathan gestimmt.
Zur Auswahl standen noch Joachim Kerzel, Andreas Fröhlich und Christian Brückner.

------
"Selbst mit weit geöffneten Augen sehe ich nicht das geringste."
[Arthur Brauss in Zatoichi]


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

23.01.2005 17:58
#7 RE:Herr Der Ringe - franchise. Zitat · antworten

Ja, hab auch für Nathan gestimmt bzw. Kerzel und Brückner fielen schon der Logik halber eigentlich raus, weil sie für die Rolle vieeel zu alt klängen.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Detlef


Beiträge: 428

23.01.2005 18:29
#8 RE:Herr Der Ringe - franchise. Zitat · antworten

Leider fehlt ne Besetzungsliste, warum sollte man die auch im Booklet haben...
...wie auch immer ... Gandalf und die Hobbits (also Sam und Frodo) haben die Originalstimme.
Das Spiel wurde aber weit hinter den Filmen fertig, also kommt das mit Zeitdruck diesmal nicht wirklich zum Zuge. Da Frank Glaubrecht in einem der letzten Bond-Spiele nicht gecastet wurde, scheint es sehr eigenwillige Gründe für die Besetzung zu geben... Es scheint wohl oft nur am Budget und den jeweiligen Subervisor / Bearbeiter zu liegen...

Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.stargate.hoernews.de


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

23.01.2005 19:32
#9 RE:Herr Der Ringe - franchise. Zitat · antworten

Gandalf und die Hobbits (also Sam und Frodo) haben die Originalstimme.

-> Bei welchem der HdR-Spiele jetzt?

Es scheint wohl oft nur am Budget

-> Schätze zumindest, dass das, wenn es bei der Toneworx-Produktion einige Stimmenänderungen gibt, daran gelegen haben könnte, denn wenn das Label (war das immer EA?) nicht genug Budget für alle überregionalen Einflüge zur Verfügung stellt, muss man halt anders besetzen. Irgendwann letztens liefen mal im TV zwei Spots für ein neues HdR-Spiel. Da war einmal Otto Mellies zu hören und einmal der Hamburger Klaus Nietz, wobei Letzterer auch ab und an in Berlin synchronisiert.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Detlef


Beiträge: 428

23.01.2005 20:35
#10 RE:Herr Der Ringe - franchise. Zitat · antworten

---> Bei welchem Spiel jetzt

.... *auf die Verpackung Blick*
"Die Schlacht Um Mittelerde"

Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.stargate.hoernews.de


Herr Frodo


Beiträge: 400

23.01.2005 22:14
#11 RE:Herr Der Ringe - franchise. Zitat · antworten

Ich bin der Meinung, dass die Filme absolut erstklassig synchronisiert sind. Lediglich Torsten Michaelis als Boromir missfällt mir, da er einfach zu weich klingt. Seine Stimme hat einfach rein gar nichts mit dem Original zu tun. Mir fällt allerdings auch keine gute Alternative ein. Auch Norbert Langer halte ich für unpassend.
Aber ansonsten haben die HdR Filme eine spitzenmäßige Synchro abbekommen.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

23.01.2005 23:46
#12 RE:Herr Der Ringe - franchise. Zitat · antworten

Gerhard Hinze auf Sean Bean in EQUILIBRIUM war toll und ist definitiv härter als Michaelis, klingt aber nicht so Gentleman-stylish wie Langer.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


derDivisor47



Beiträge: 2.087

24.01.2005 14:30
#13 RE:Herr Der Ringe - franchise. Zitat · antworten

komisch. gerade bei gandalf war ich mir sicher, das er in schlacht um mittelerde die falsche synchro hat.
bei das dritte zeitalter und vor allem bei rückkehr des königs haben alle charaktere die richtige synchro.
durch das spiel zu RdK wurde auch eine stimme für Saurons Mund vorgegeben, welche im film dann ja ignoriert wurde. vom persöhnlichen geschmack her würde ich sagen, super entscheidung - eine namenlosen gegen den sehr begabten thomas fritsch auszutauschen, aber strengenommen ist es ein kontinuitätsbruch.

EA (und UBIsoft) stellen eigentlich (wegen ihrer größe) viel budget zur verfügung. zumindest wirken ihre synchros immer ziemlcih gut.


Detlef


Beiträge: 428

25.01.2005 01:08
#14 RE:Herr Der Ringe - franchise. Zitat · antworten

Da haben dich aber wirklich die Ohren getäuscht, das ist def. die Original Gandalf Stimme ... einer der Ritter ist IMHO nicht Original ... zu blöd das ich HdR-Charaktere nicht alle beim Namen kenne *grrr*

Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.stargate.hoernews.de


Herr Frodo


Beiträge: 400

27.01.2005 17:19
#15 RE:Herr Der Ringe - franchise. Zitat · antworten

@Hendrik:

Gerhard Hinze habe ich noch nie (bewusst) gehört. Hat vielleicht jemand ein kurzes Sample parat?
BTW, kennt ihr den ganz alten HdR Trailer mit Marius Clarén als Frodo und Andreas Fröhlich als Legolas? Als Clarén ist imo wesentlich originalgetreuer, da ist Timmo mir schon zu alt.
Allerdings war der Gandalf-Sprecher imo ne mittlere Katastrophe. Zum Glück ist es Achim Höppner geworden.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz