Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.463 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

27.01.2005 17:26
Lucky Luke - Der Film (1991) Zitat · antworten

Hab da:

Terence Hill/ Thomas Danneberg
Ron Carey/ Karl Schulz
Neil Summers/ EVTL. Peter Thom (Summers ist der, den Luke zum Hilfssheriff ernennt)
Arsenio „Sonny“ Trinidad/ Wilfried Herbst
Dave Thomas/ Klaus Sonnenschein
“Bürgermeister”/ Friedrich-Georg Beckhaus
“Typ, der mit allem möglichen Unsinn handelt”/ Hermann Ebeling

Ich suche die Sprecher der anderen drei Dalton-Brüder, den Sprecher von dem Typen an der Saloon-Bar, der auch Klavier spielt, von den übrigen auftretenden Indianern, von dem Mann der Daisy-Town gründet, alle kleineren Rollen, die sonst noch auftreten und die Sprecherinnen, u.a. auch von Nancy Morgan.

Danke!

Frank Brenner



Beiträge: 11.054

27.01.2005 18:21
#2 RE:Lucky Luke - Der Film (1991) Zitat · antworten

Hallo Mücke,

nicht zu vergessen Wolfgang Völz als Stimme von Jolly Jumper (im Original war's Roger Miller), aber das hatten wir glaube ich auch schon mal in einem anderen Thread.

Gruß,

Frank

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2005 14:31
#3 RE:Lucky Luke - Der Film (1991) Zitat · antworten

Ja, den vergaß ich, hatten wir mal bezüglich "Sprecher von Tieren".

Schlitzi


Beiträge: 1.760

31.01.2008 18:16
#4 RE: RE:Lucky Luke - Der Film (1991) Zitat · antworten

Lotta Legs - Nancy Morgan - Evelyn Maron

Schlitzi


Beiträge: 1.760

30.03.2008 10:00
#5 RE: Lucky Luke - Der Film (1991) Zitat · antworten
Habe gestern die Serie gesehen und da wurde doch einiges an Sprecher umbesetzt:


Lucky Luke Terence Hill Thomas Danneberg
Lotta Legs Nancy Morgan Evelyn Maron
Jolly Jumper Harry Wüstenhagen
Joe Dalton Ron Carey Wolfgang Kühne
Jack Dalton Bo Greigh ???
William Dalton Dominic Barto Karl Schulz
Averell Dalton Fritz Sperberg Uwe Paulsen


Wie kann man eigentlich Soundfiles machen und hier reinstellen?
Commander



Beiträge: 2.300

30.03.2008 15:04
#6 RE: Lucky Luke - Der Film (1991) Zitat · antworten

Laut Synchronkartei war Joe in der Serie Wolfgang Kühne. Ich meine aber Lotta Legs wurde in der Serie auch nicht mehr von Evelyn Maron, sondern von Sabine Strobel gesprochen.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.263

17.09.2014 18:02
#7 RE: Lucky Luke - Der Film (1991) Zitat · antworten

Hier mal eine grobe Liste:

Lucky Luke (dito)
Regie: Terence Hill
Deutsche Bearbeitung: Rainer Brandt Filmproductions GmbH
Dialogbuch: Rainer Brandt
Dialogregie: Rainer Brandt


Lucky Luke (Terence Hill) Thomas Danneberg
Lotta Legs (Nancy Morgan) Evelyn Maron
Averell Dalton (Fritz Sperberg) Thomas Hailer
William Dalton (Dominic Barto) Uwe Karpa
Jack Dalton (Bo Greigh) Klaus Lochthove
Ming Li Fu (Arsenio 'Sonny' Trinidad) Wilfried Herbst
Hank, der Barkeeper (Mark Hardwick) ?
Deputy Virgil (Neil Summers) Klaus Münster
Joe Dalton (Ron Carey) Karl Schulz
Jolly Jumper (Roger Miller, Stimme) Wolfgang Völz
Bürgermeister (Buff Douthitt) Friedrich Georg Beckhaus
Totengräber (Sky Fabin) Hans-Helmut Müller
Gründer v. Daisy Town (Marc Mouchet) Jürgen Mai
Martha (Radha Delamarter) ?
Corinne (Robin Westphal) ?
Belle (Deborah Mansy) ?
Hutverkäufer (Jack Caffrey) Hermann Ebeling
Lt. Michael Reed (Kenny Dikerson) Wolfgang Ostberg
Häuptling Präriewolf (Dave Thomas) Klaus Sonnenschein
Redfoot (Jose Rey Toledo) Heinz Palm
Verrückter Coyote (Fredrick Lopez) Andreas Grothusen
Kranker Adler (Carl Allrunner Vicenti) Herbert-Günther Schmidtke
Schlange im Gras (William P. Yazzie) Manfred Petersen
Gesetzloser (Adam Taylor) Reinhard Scheunemann
Desperado # 1 (James Tarwater) Tilo Schmitz
Desperado # 2 (Jerry Hardy) Reinhard Scheunemann
Saloongast (?) Klaus Tilsner
Bankräuber (?) Klaus Tilsner
Stadtbewohner (?) Jürgen Wolters
Indianer # 1 (?) Rainer Doering
Indianer # 2 (?) Tilo Schmitz

In der Synchronkartei gibt bei den Daltons zwei Falscheinträge: Averell wird NICHT von Stefan Fredrich gesprochen und auch Jack hat noch nicht Manfred Petersen (der war's erst in der Serie). Ansonsten recht uninspiriertes Werk - die Arbeit hätte sich Hill eigentlich sparen können. Ziemlich dillentantisch auch der mehrfache Einsatz einiger Musik aus "Der Gehetzte der Sierra Madre". Wenn sie wenigstens zu den entsprechenden Szenen passen würden... Achja, und nicht für ungut, aber Wolfgang Völz geht einen hier wirklich tierisch auf den Sack mit seinem Gequassel. Einziger Vorteil ist eigentlich nur, dass das nicht Rainer Brandt selbst übernommen hat wie ja schon bei anderer Gelegenheit passiert.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.314

17.09.2014 19:03
#8 RE: Lucky Luke - Der Film (1991) Zitat · antworten

Ich wusste gar nicht, dass Brandt hier auch zuständig war. Entspricht irgendwie so gar nicht seinem Stil. Ziemlich lahm, das Ganze. Oder durfte er zu dieser Zeit schon gar nicht mehr so, wie er eigentlich wollte?

Hightower


Beiträge: 156

19.09.2014 22:05
#9 RE: Lucky Luke - Der Film (1991) Zitat · antworten

Das war doch schon in den 80ern so oder findest du Renegade, Aladin usw. besonders Brandt-mäßig?

UFKA8149



Beiträge: 8.793

21.09.2014 15:23
#10 RE: Lucky Luke - Der Film (1991) Zitat · antworten
Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.314

21.09.2014 15:27
#11 RE: Lucky Luke - Der Film (1991) Zitat · antworten

Zitat von Hightower im Beitrag #9
Das war doch schon in den 80ern so oder findest du Renegade, Aladin usw. besonders Brandt-mäßig?


Dazu kann ich nichts sagen. ALADIN ist zu lang her (und der totale Mist, so dass sich auch kein Interesse habe, den noch mal zu sehen) und RENEGADE kenne ich gar nicht.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.263

21.09.2014 15:41
#12 RE: Lucky Luke - Der Film (1991) Zitat · antworten

"Renegade" geht klar in Ordnung finde ich. Hier hat Hill mit seinem Sohn auch einen guten Co-Star - die sich gegenseitig die Bälle zuspielen - der in "Lucky Luke" oder auch "Aladin" eindeutig fehlt. Die relativ harmlose Brandt-Bearbeitung stört mich gar nicht, vielleicht auch einfach weil der Film ansich schon ziemlich stimmig ist. Da braucht's keine dämlichen Sprüche und das Pferd kommt hier auch mal ohne Sprecher aus. Dazu der fetzige Soundtrack von Lynyrd Skynyrd, wobei sicherlich der zehnte Einspieler von 'Call Me The Breeze' mit der Zeit nervt. Aber geht schon, gab schon schlimmere Musikwahl.

Django Spencer



Beiträge: 3.769

28.07.2022 18:08
#13 RE: Lucky Luke - Der Film (1991) Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #7
Gesetzloser             (Adam Taylor)                Reinhard Scheunemann


Also bei seine Szene, höre ich Reinhard Scheunemann eher nicht raus.

https://voca.ro/13s1XuytK36X

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.263

28.07.2022 18:15
#14 RE: Lucky Luke - Der Film (1991) Zitat · antworten

Vielleicht hab ich seine uncreditierten Rollen verwechselt, denn das ist Klaus Tilsner.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz