Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.205 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Kenny McCorm.


Beiträge: 826

04.02.2005 17:31
Indiana Jones Zitat · antworten

Nur so 'ne Anmerkung, eine (fast) komplette Liste gibt es ja schon auf http://mitglied.lycos.de/vantoby/Filme/Indiana_Jones.htm (Arne Elsholtz spricht im ersten Teil noch einen Nazi).

Die Szenen in "Tempel des Todes" in denen Mola Ram betet unterscheiden sich (von der Stimme her) ja total von denen mit Edgar Ott. Der Film ist ein Klassiker, aber den Sprecher hätten sie auf jeden Fall umbesetzen sollen.


"Diese Sache kann uns doch nicht am Arsch vorbeigehen!"
(Michael Habeck in 'Der Wixxer')


Aristeides


Beiträge: 1.572

04.02.2005 17:42
#2 RE:Indiana Jones Zitat · antworten

In der o.g. Liste ist in jedem Fall ein Fehler: In Teil 1 sprach Spier den Toht (Lacey), Rode den Dietrich (Kahler).
Gruß,
Ilja


John Connor



Beiträge: 4.883

04.02.2005 17:44
#3 RE:Indiana Jones Zitat · antworten

Wie meinst'n das? Dass sich die Stimme von Amrish Puri von der von Edgar Ott sehr unterscheidet? Ist mir nicht weiter negativ aufgefallen.

Ach, wo wir gerade dabei sind: ich habe es bis heute nicht geschafft, Dan Aykroyd in dem Film zu identifizieren - das fällt mir immer erst dann auf, wenn der Film zu Ende ist. An welcher Stelle tritt er denn so ungefähr auf?

Grüße, Fehmi

"Meine Seele ist darauf vorbereitet, Dr. Jones! Ihre auch?"
(Arne Elsholtz in INDIANA JONES UND DER LETZTE KREUZZUG)


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

04.02.2005 19:10
#4 RE:Indiana Jones Zitat · antworten

Das ist genau so ein Rätsel wie "Wo ist George Harrison in Das Leben des Brian?"

"Diese Sache kann uns doch nicht am Arsch vorbeigehen!"
(Michael Habeck in 'Der Wixxer')


Aristeides


Beiträge: 1.572

04.02.2005 19:15
#5 RE:Indiana Jones Zitat · antworten

Aykroyd ist relativ weit am Anfang des Films, als Indy mit Willie und Shorty aus Hong Kong fliehen will, ein Flughafenbediensteter oder so ähnlich (hab den Film bestimmt 10 Jahre nicht mehr gesehen).

Gruß,
Ilja


Edigrieg



Beiträge: 2.858

05.02.2005 14:58
#6 RE:Indiana Jones Zitat · antworten

Genau. Aycroyd läuft da mit Brille rum und weist Indy in das Flugzeug ein, das unwissentlich dem Halunken am Anfang gehört (gesprochen von Herrn Schult


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

05.02.2005 16:24
#7 RE:Indiana Jones Zitat · antworten

"Leben sie wohl, Dr.Jones."

"Diese Sache kann uns doch nicht am Arsch vorbeigehen!"
(Michael Habeck in 'Der Wixxer')


Franky Four Fingers


Beiträge: 9

05.02.2005 17:09
#8 RE:Indiana Jones Zitat · antworten

Ja, Dan Aykroyd stellt sich am Flughafen als Weber vor und erklärt, daß Dr. Jones mit einer Fracht aus Geflügel zusammenfliegen muss.

An dieser Stelle möchte ich einmal meinen Hut (keinen Fedora ) vor Herrn Elsholtz ziehen. Sehr gute und sorgfältige Synchro, hat man heute leider nicht mehr so oft. Und vielen Dank an Paramount, daß für die DVD-Veröffentlichung von Teil 3 die Tonhöhe angepasst wurde.

"Netter Versuch, Lao-Che !"
---

"Aber vor ein paar Monaten ließ mich eine glückliche Fügung über einen Plan des Stadtrates stolpern. Ein Konstruktionsplan von monumentalen Ausmassen. Sie nennen soetwas: die Autobahn !" (Herrmann Ebeling)


Dennis Hainke


Beiträge: 1.342

05.02.2005 18:16
#9 RE:Indiana Jones Zitat · antworten

Wer war eigentlich Halbblut im dritten Indy-Film?
Bzw. wann taucht der auf?


------
Du willst dich mit mir anlegen?! DU MISTVIEH!
[Bernd Schramm(*1951 - +2005)]


"Selbst mit weit geöffneten Augen sehe ich nicht das geringste."
[Arthur Brauss in Zatoichi]

"Eine Frage sind sie zufällig George Lucas oder Steven Spielberg?"
"Nein, Homer."
"Dann würde ich sie bitten nicht auf mein Drehbuch zustarren, Homer.
Und wenn ich eines Tages einen Film sehe, in dem
ausserirdische Roboter versuchen den Menschen ihren Willen auf zuzwingen,
dann haben sie mir meine Idee geklaut!"
[Thomas Albus und Norbert Gastell]


Avenger


Beiträge: 1.446

05.02.2005 20:02
#10 RE:Indiana Jones Zitat · antworten

Halbblut müsste einer dieser "Schatzjäger" am Anfang des Filmes sein, denen der junge Indiana Jones begegnet (und dieses Artefakt abknöpft). Insofern bin ich mir da zwar nicht 100% sicher, aber spätestens Morgen lässt sich das ja leicht fesstellen, sofern hier nicht irgendwer die passende DVD parat hat.


Eifelfilmfreak


Beiträge: 326

08.02.2005 18:39
#11 RE:Indiana Jones Zitat · antworten


Heißt das, dass Pampel jetzt "normal" klingt??


Detlef


Beiträge: 428

09.02.2005 01:42
#12 RE:Indiana Jones Zitat · antworten

Jup Pampel klingt nicht mehr so seltsam, absolut richtig!!
...aber dafür lisperlt er in den Star Wars-DVDs, aber dat is ne andere Geschichte!!

Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.stargate.hoernews.de


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

09.02.2005 08:58
#13 RE:Indiana Jones Zitat · antworten

Im dritten Teil klingt Pampel zu alt, tief. Im vierten wird er sich wieder höher anhören.

"Und mit dem Thema kennst du dich ja bestens aus."
(Thomas Petruo in 'Jackie Brown')


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz