Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 2.312 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.134

02.04.2005 12:43
WATERSHIP DOWN - UNTEN AM FLUSS (UK 1978/DF 1980) Zitat · antworten


Hat jemand eine deutsche Besetzungsliste zu diesem schon klassischen britischen Zeichentrickfilm von Martin Rosen ? Im Netz ist absolut nichts zu finden. Weiß jemand, ob es einen deutschen Abspann mit Sprecherangaben dazu gibt. Bei den letzten Ausstrahlungen auf den diversen ARD-Sendern wurde der Abspann immer weggelassen. Im Vorspann der TV-Kopie erscheint zwar der Titel auf Deutsch, die dann folgenden Stab-Credits sind dann aber wieder auf Englisch.



-----------------------------------------------

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

02.04.2005 13:31
#2 RE:WATERSHIP DOWN - UNTEN AM FLUSS (UK 1978/DF 1980) Zitat · antworten

"Watership Down - Unten am Fluss" [O: 1978, S: 1980]:


Hazel | Norbert Gescher
Fiver | Stefan Krause
Bigwig | Andreas Mannkopff
Pipkin | Wolfgang Ziffer
Cowslip | Horst Gentzen
Cpt. Holly | Gerd Duwner
Blackberry | Lutz Riedel
Dandelion | Ulrich Matthes
Silver | Mogens von Gadow
Erzähler | Joachim Nottke

Buch und Regie: Joachim Kunzendorf
Synchronfirma: Berliner Synchron GmbH - BSG

Hoffe, das hilft dir weiter.

Und wo wir gerad dabei sind, hat Jemand 'ne Sprecherliste von DIE HUNDE SIND LOS (1982) - ebenfalls ein Zeichentrickfilm im WATHERSHIP DOWN-Stil von Martin Rosen. Ich kann mich nur noch dunkel an Klaus Jepsen als Fuchs erinnern.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.134

03.04.2005 10:39
#3 RE:WATERSHIP DOWN - UNTEN AM FLUSS (UK 1978/DF 1980) Zitat · antworten


Hallo Hendrik,

vielen Dank für die Liste. Hier mal die komplette Besetzung. Offen bleiben jetzt noch:



Hazel John Hurt Norbert Gescher
Fiver Richard Briers Stefan Krause
Bigwig Michael Graham Cox Andreas Mannkopf
Holly John Bennett Gert Duwner
Chief Rabbit Ralph Richardson Michael Chevalier
Blackberry Simon Cadell Lutz Riedel
Silver Terence Rigby Morgens von Gadow
Pipkin Roy Kinnear Wolfgang Ziffer
Dandelion Richard O‘Callaghan Ulrich Matthes
Cowslip Denholm Elliott Horst Gentzen
Cat Lynn Farleigh Inken Sommer (?)
Clover Mary Maddox
Kehaar Zero Mostel Wolfgang Völz
Gen. Woudworth Harry Andrews Hubert Suschka
Hyzenthlay Hannah Gordon Rebecca Völz
Campion Nigel Hawthorne Ulrich Gressieker
Blackavar Clifton Jones Alexander Herzog
Sherbil Derek Griffiths Joachim Cadenbach
Frith Michael Hordern
Schwarzes Kanninchen Joss Ackland Frank Glaubrecht
Lucy Michelle Price Marianne Lutz (?)
Erzähler ?? Joachim Nottke


DIE HUNDE SIND LOS habe ich bis jetzt noch nicht einmal gesehen. Der Film wird aber in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag 13./14. April von 1:25 bis 2:45 im ZDF ausgestrahlt. Da können wir ja alle zusehen und mitschreiben.

Gruß, Christoph

-----------------------------------------------

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

03.04.2005 10:47
#4 RE:WATERSHIP DOWN - UNTEN AM FLUSS (UK 1978/DF 1980) Zitat · antworten

Oh, das ist ja toll, dass der da wiederholt wird. Das letzte Mal, als ich ihn sah, muss ca. 1997 bei RTL2 gewesen sein (im Doppelpack mit WATERSHIP DOWN).

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Bodo


Beiträge: 1.326

04.04.2005 09:34
#5 RE:WATERSHIP DOWN - UNTEN AM FLUSS (UK 1978/DF 1980) Zitat · antworten

Na, da kann ich doch helfen.

Chief Rabbit: Michael Chevalier
Cat: Inken Sommer (mit Fragezeichen)
Clover: ???
Kehaar: Wolfgang Völz
General Woundwort: müsste Hubert Suschka gewesen sein
Hyzenthlay: Rebecca Völz
Campion: Ulrich Gressieker
Blackavar: Alexander Herzog
Sherbil: Joachim Cadenbach
Frith: ???
Schwarzes Kaninchen: Frank Glaubrecht
Lucy: (welche Rolle ist "Lucy"?) vielleicht Marianne Lutz?

Kleiner Schreibfehler: Herr von Gadow heisst Mogens.

Gruß
B o d o


c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.134

08.05.2005 10:34
#6 RE: DIE HUNDE SIND LOS Zitat · antworten


Nun bin ich endlich dazu gekommen, DIE HUNDE SIND LOS anzusehen. Das ZDF hat natürlich nur ein englisches Bild mit englischen Sprecherangaben gesendet (man kann ja heutzutage froh sein, daß der Abspann überhaupt dranblieb...). Viel habe ich nicht erkannt:


DIE HUNDE SIND LOS

(The Plague Dogs)


Deutsche Bearbeitung ?? (1982)
Dialogregie ??
Deutsches Buch ??
--------------------------------------------
Snitter John Hurt
Wuff (Rowf) Christopher Benjamin
Der Fuchs James Bolam
Dr. Robert Boycott Nigel Hawthorne Friedrich W. Bauschulte
Tyson Warren Mitchell
Stephen Powell Bernard Hepton
Laborassistent Brian Stirner
Lynn Driver Penelope Lee
Farmer Geoffrey Matthews
Farmersfrau Barbara Leigh-Hunt
Don John Bennett
Wag Warren Mitchell Wolfgang Völz
Williamson John Franklyn-Robbins
Journalist Bill Maynard
Robert Malcolm Terris
Pekinese Judy Geeson Laute aus OF übernommen
1. Zivilschutzmann Philip Locke
2. Zivilschutzmann Brian Spink
3. Zivilschutzmann Tony Church
4. Zivilschutzmann Anthony Valentine
5. Zivilschutzmann William Lucas
Phyllis Dandy Nichols
Vera Rosemary Leach
Major Patrick Stewart
Tierlaute Percy Edwards Laute aus OF übernommen

ohne Zuordnung:
Jack (Autofahrer) ?? Gerd Duwner

-----------------------------------------------

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

08.05.2005 11:42
#7 RE: DIE HUNDE SIND LOS Zitat · antworten

Ich hab den Film jetzt auch gesehen und so einiges mehr erkannt.
Ich poste nachher mal die Liste.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung



c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.134

06.08.2005 23:09
#8 RE: DIE HUNDE SIND LOS Zitat · antworten


In Antwort auf:
Ich hab den Film jetzt auch gesehen und so einiges mehr erkannt.
Ich poste nachher mal die Liste.

Gruß,

Hendrik



Nun, jede Menge Zeit ist verstrichen; wär aber trotdem nett, wenn Du die Liste zu DIE HUNDE SIND LOS noch postest. Ich möchte mir den nämlich nochmal gerne komplett ansehen. Die Ausstrahlung im ZDF war drastisch gekürzt. Der Film wurde später um rund 18 Minuten erleichtert. Diese spätere Fassung wurde dann von der FSK zu allem Überfluß auch noch von der ursprünglichen Freigabe ab 6 Jahren auf 12 Jahre hochgestuft:


Deutsche Länge (Kino FSK 6): 2812 Meter = 98'40 (25 B/S)
Deutsche Länge (TV/Video FSK 12): 2327 Meter = 81'39 (25 B/S)
Kürzung: 485 Meter = 17'01 (25 B/S)


Hier kann man nachlesen, was alles geschnitten ist:

http://www.plaguedogs.homestead.com/86minutes.html


Die ungekürzte komplett deutsch synchronisierte Fassung ist auf der Video-Ersatauflage von Bavaria/Eurovideo enthalten. Dieses Master hat einen deutschen Vorspann, aber leider einen englischen Abspann. Sieht so aus, als ob man sich seinerzeit nicht die Mühe gemacht hat, einen extra Abspann mit deutschen Sprecherangaben zu erstellen. Die ungeschnittene Fassung hat dieses Cover:


Vorsicht: auf dieser Neuauflage von Atlas Video ist zwar eine Laufzeit von 100 Minuten auf dem Cover angegeben; die Cassette enthält aber trotzdem nur die gekürzte Version:


-----------------------------------------------

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

06.08.2005 23:46
#9 RE: DIE HUNDE SIND LOS Zitat · antworten

Hmm, ich war mir sicher, dass ich die Liste schon (in einem extra Thread) gepostet hatte, finde sie nun aber auch nicht via Suchfunktion wieder.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.134

06.08.2005 23:51
#10 RE: DIE HUNDE SIND LOS Zitat · antworten


Ich glaube da irrst Du Dich; vielleicht hattest Dus vor und hast es dann wieder vergessen. Wenn es hier schon mal die Liste gegeben hätte, hätt ich sie garantiert gesehen.


-----------------------------------------------

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

07.08.2005 23:54
#11 RE: DIE HUNDE SIND LOS Zitat · antworten

Habe die Liste gefunden, werde sie aber in einem neuen Thread posten, damit DIE HUNDE SIND LOS hier nicht so sang- und klanglos bei WATERSHIP DOWN untergeht.
Und der Film ist also tatsächlich gekürzt? Dann kenne ich allerdings wohl nur die gekürzte Fassung, die damals Mitte/Ende der 90er wohl auch auf RTL2 lief.

PS: Bitte mal den Thread in den 80er Bereich verschieben.
Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

08.08.2005 03:06
#12 RE: DIE HUNDE SIND LOS Zitat · antworten

Hab es nun hier gepostet: http://215072.homepagemodules.de/t507009...d-los-quot.html

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


luna2000



Beiträge: 334

14.08.2005 13:53
#13 RE:WATERSHIP DOWN - UNTEN AM FLUSS (UK 1978/DF 1980) Zitat · antworten

Weiß jemand, ob es sich bei der DVD von "Watership Down" um die ursprüngliche Synchronfassung handelt, oder ob der Film neu synchronisiert wurde. Ich überlege nämlich, die DVD zu kaufen, aber das will ich nur, wenn es die ursprüngliche Synchro ist. Also sagt mir bitte schnell Bescheiod, bevor ich einen Fehler mache...


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

14.08.2005 14:14
#14 RE:WATERSHIP DOWN - UNTEN AM FLUSS (UK 1978/DF 1980) Zitat · antworten

Ich hab die DVD noch nicht, werde sie mir aber auch bald kaufen. Dass der Film neu synchronisiert ist, wage ich zu bezweifeln.
Immerhin gibt es ihn schon von der gleichen Firma auf DVD, ebenfalls mit der alten Synchro. Das hier ist ja nur 'ne "Special Edition".

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Edigrieg



Beiträge: 2.346

25.08.2005 22:32
#15 RE:WATERSHIP DOWN - UNTEN AM FLUSS (UK 1978/DF 1980) Zitat · antworten

Noch ein paar Anmerkungen zu Watership Down :

- Der Erzähler in der Original-Fassung ist auch Michael Hordern.
- der deutsche Frith : ist das nicht auch der Herzog ?
- Sherbil = Chervil
- Lucy ist die Besitzerin der Katze, spricht im Film ganze 5 Worte
- die deutsche Stimme der Katze ist die Stimme, die auch die Hexe in "Ritter der Kokosnuss" spricht (mir wird schon ganz warm ums Herz) ... wer weiß es, wer weiß es ???
- am Anfang des Films unterhalten sich zwei Männer miteinander : Hans Nitschke und Lothar Köster
- der Name des Chief Rabbit ist Threarah


mal nebenbei : weiß jemand, welches Synchronstudion für Yellow Submarine zuständig war ? Buch & Regieverantwortlicher wäre auch von Interesse


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor