Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 466 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

27.04.2005 12:59
"The League of Gentlemen" Zitat · antworten

"The League of Gentlemen" [O: 1999-2002; S: 2002-2004]:


Mark Gatiss | Marcus Off
Steve Pemberton | Peer Augustinski
Reece Shearsmith | Simon Jäger

Buch und Regie: ?
Synchronfirma: Splendid Synchron [Köln]
Auftraggeber: Pro7

Eine der besten Britcoms mit viel schwarzem Humor, die es gibt. Die Rollennamen aufzulisten, würde hier zuweit führen, da alle drei Darsteller in jeweils mehr als 30 Rollen schlüpfen. Und Off, Augustinski und Jäger sind in den unterschiedlichen männlichen und weiblichen (!) Rollen ebenso genial.
In den wiederkehrenden und einmaligen Gastrollen hört man dann hiesige SprecherInnen wie Karin Buchali und Co.
Dabei werden gesellschaftskritische Themen ebenso auf die Schippe genommen wie einfach nur Filme und TV-Serien (Marcus Off als schwuler KITT aus KNIGHT RIDER).
Ich kann die Serie jedenfalls nur empfehlen, läuft häufiger mal auf Pro7 und ist auf DVD erhältlich.

Gruß,

Rick (Hendrik)
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung



ElEf



Beiträge: 1.818

29.04.2005 00:51
#2 RE:"The League of Gentlemen" Zitat · antworten

Eine weitere Vorhersage der allgemeinen Relativitätstheorie sind Schwarze Löcher. Diese Objekte haben eine so starke Gravitation, dass sie sogar Licht „einfangen“ können, so dass es nicht wieder aus dem schwarzen Loch herauskommen kann. Einstein konnte sich mit diesem Gedanken nicht anfreunden und meinte, es müsse einen Mechanismus geben, der die Entstehung solcher Objekte verhindert. Heutige Beobachtungen legen aber nahe, dass es solche Schwarzen Löcher im Universum tatsächlich gibt, und zwar als Endstadium der Sternentwicklung bei sehr massereichen Sternen und in den Zentren von Galaxien


Mutant X »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor