Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 3.909 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2
RoTa


Beiträge: 1.252

13.09.2006 21:12
#16 RE: Walter Barnes Zitat · antworten

@ Stefan der DEFA-Fan:

Hallo Stefan,

was Anton Reimer als möglichen Sprecher für Walter Barnes in der BRD-Synchro von "Robin Hood und die Piraten" anbelangt, täuscht Dich Deine Erinnerung - das war zweifelsfrei Werner Lieven, wie es Rolf schon angeführt hat.

MfG
Jürgen

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.656

25.10.2006 14:15
#17 RE: Walter Barnes Zitat · antworten

"Der schwarze Seeteufel": ???

...ich bezweifle, dass er da mitspielt. Ich hab den Film kürzlich nochmals angesehen (Thread gibt's im Klassiker-Forum) und hab ihn nicht entdecken können, auch in den italienischen Originalcredits wurde er nicht genannt. Könnte es sein, dass er für die US-Fassung synchrongesprochen hat!? Das würde sein Credit in der IMDB erklären...

Gruß
Stephan

Uwe Huber


Beiträge: 320

29.03.2007 20:48
#18 RE: Walter Barnes Zitat · antworten

"Carrera - das Geheimnis der blonden Katze": Hans Paetsch

John Connor



Beiträge: 4.883

19.03.2008 21:57
#19 RE: Walter Barnes Zitat · antworten

In Antwort auf:
"Bronco Billy": ???


Wolf Ackva.

Grüße,
Fehmi

Mailman


Beiträge: 479

20.03.2008 14:49
#20 RE: Walter Barnes Zitat · antworten

"Ein Hallelujah für Django": Alexander Welbat

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.718

22.08.2010 12:30
#21 RE: Walter Barnes Zitat · antworten

Bei "Der Schatz der Suleika" muss ich mich korrigieren - seit kurzem weiß ich, dass der gesuchte Sprecher ROLAND KNAPPE heißt.

Bei "Der Raub der Sabinerinnen" erinnere ich mich an GERD EHLERS.

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.718

13.04.2011 15:12
#22 RE: Walter Barnes Zitat · antworten

Nochmal die Korrektur aus dem vorigen Beitrag:
"Der Schatz der Suleika": Roland Knappe

Und auch bei "Der schwarze Brigant" muss ich mich korrigieren: dort ist es Heinz Klevenow - auch wenn es schwer zu glauben ist, da er auch den nicht zu kleinen Part von Loris Gizzi spricht und man ihn in einander abwechselnden Szenen erst für Barnes, dann für Gizzi und dann wieder für Barnes hört - typisch Brunnemann.

Gruß
Stefan

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.238

28.01.2012 12:22
#23 RE: Walter Barnes Zitat · antworten

STINGRAY [Serie] -> Arnold Marquis

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.718

25.05.2012 15:57
#24 RE: Walter Barnes Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Bei "Der Raub der Sabinerinnen" erinnere ich mich an GERD EHLERS.


Die Erinnerung trog, Ehlers sprach Folco Lulli.
Hier ist HORST MANZ zu hören, in den ersten Szenen allerdings hat Barnes noch eine andere Stimme - der Name des Sprechers ist mir leider nicht bekannt (er war in einigen Olsenbande-Filmen zu hören, u.a. als erste Stimme des Dummen Schweins).

Gruß
Stefan

AndiR.


Beiträge: 3.236

25.02.2018 09:33
#25 RE: Walter Barnes Zitat · antworten

Die total verrückte Highway-Polizei: Günther Sauer

AndiR.


Beiträge: 3.236

28.07.2018 13:16
#26 RE: Walter Barnes Zitat · antworten

Liebesnächte in der Taiga (1967): Arnold Marquis

Wilkins


Beiträge: 4.193

07.04.2023 13:43
#27 RE: Walter Barnes Zitat · antworten

Die Flucht zum Hexenberg (1975) -> Rainer Basedow

Seiten 1 | 2
«« Jack Black
Shane Briant »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz