Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 4.453 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3
Jerry



Beiträge: 9.332

31.05.2009 22:27
Dean Martin Zitat · antworten

Dean Martin
(* Dino Paul Crocetti, geboren am 7. Juni 1917 in Steubenville, Ohio; gestorben am 25. Dezember 1995 in Beverly Hills, Kalifornien)



Filme:

My Friend Irma (1949) ??? [als Steve Laird]
Irma, das unmögliche Mädchen (1950) Klaus Miedel [als Steve Laird]
Krach mit der Kompanie (1950) [1. Synchro] Klaus Miedel [als 1st Sgt. Victor Puccinelli]
Krach mit der Kompanie (1950) [2. Synchro] ??? [als 1st Sgt. Victor Puccinelli]
That's My Boy (1951) ??? [als Bill Baker]
Seemann, pass auf! (1952) Wolfgang Lukschy [als Al Crowthers]
Schrecken der Division (1952) Joachim Kemmer [als Corp. Chick Allen]
Der Weg nach Bali (1952) [stumm] [als Cameo]
Der Prügelknabe (1953) Wolfgang Lukschy [als Bill Miller]
Starr vor Angst (1953) Klaus Miedel [als Larry Todd]
Der Tolpatsch (1953) Klaus Miedel [als Joe Anthony]
Der Tollkühne Jockey (1953) Joachim Kemmer [als Herman 'Honey Talk' Nelson]
Patient mit Dachschaden (1954) Klaus Miedel [als Dr. Steve Harris]
Im Zirkus der drei Manegen (1954) Klaus Miedel [als Peter 'Pete' Nelson]
Der Gangsterschreck (1955) Klaus Miedel [als Bob Miles]
Der Agentenschreck (1955) Klaus Miedel [als Rick Todd]
Wo Männer noch Männer sind (1956) Klaus Miedel [als Slim Mosely Sr. / Slim Mosely Jr.]
Alles um Anita (1956) Klaus Miedel [als Steve Wiley]
10.000 Schlafzimmer (1957) Eckart Dux [als Ray Hunter]
Die Jungen Löwen (1958) Wolfgang Lukschy [als Michael Whiteacre]
Verdammt sind sie alle (1958) Paul Klinger [als Bama Dillert]
Rio Bravo (1959) Holger Hagen [als Dude]
Viele sind berufen (1959) Klaus Miedel [als Maurice 'Maury' Novak]
Wer war die Dame? (1960) Holger Hagen [als Michael Haney]
Anruf genügt - komme ins Haus (1960) Paul Klinger [als Jeffrey Moss]
Frankie und seine Spießgesellen (1960) Klaus Miedel [als Sam Harmon]
Alles in einer Nacht (1961) Klaus Miedel [als Tony Ryder]
Frau mit Vergangenheit (1961) Paul Klinger [als Bo Gillis]
Something's Got To Give (1962) ??? [als Nicholas 'Nick' Arden]
Die siegreichen Drei (1962) Klaus Miedel [als Sgt. Chip Deal]
Der Weg nach Hongkong (1962) Klaus Miedel [als Cameo]
Immer nur deinetwegen (1962) Klaus Miedel [als Steve Flood]
Wenn mein Schlafzimmer sprechen könnte (1963) Klaus Miedel [als The Bum]
Puppen unterm Dach (1963) Klaus Miedel [als Julian Berniers]
Vier für Texas (1963) Klaus Miedel [als Joe Jarrett]
Wer hat in meinem Bett geschlafen? (1963) Klaus Miedel [als Jason Steel]
Immer mit einem anderen (1964) Klaus Miedel [als Leonard 'Lenny' Crawley]
Sieben gegen Chicago (1964) Klaus Miedel [als Little John]
Küss mich, Dummkopf (1964) Gert Günther Hoffmann [als Dino]
Die Vier Söhne der Katie Elder (1965) Klaus Miedel [als Tom Elder]
Dreimal nach Mexiko (1965) Klaus Miedel [als Ernie Brewer]
Leise flüstern die Pistolen (1966) Holger Hagen [als Matt Helm]
Zwei tolle Kerle in Texas (1966) Klaus Miedel [als Sam Hollis]
Die Mörder stehen Schlange (1966) Holger Hagen [als Matt Helm]
Als Jim Dolan kam (1967) Klaus Miedel [als Alex Flood]
Wenn Killer auf der Lauer liegen (1967) Holger Hagen [als Matt Helm]
Zärtlich schnappt die Falle zu (1968) Holger Hagen [als David Sloane]
Bandolero! (1968) Klaus Miedel [als Dee Bishop]
Todfeinde (1968) Klaus Miedel [als Van Morgan]
Rollkommando (1969) Holger Hagen [als Matt Helm]
Airport (1970) Klaus Miedel [als Captain Vernon Demerest]
Swing Out, Sweet Land (1970) ??? [als Eli Whitney]
El Capitano (1971) Horst Niendorf [als Joe Baker]
Die Geier warten schon (1973) Klaus Miedel [als Billy Massey]
Was nützt dem toten Hund ein Beefsteak? (1975) Klaus Miedel [als Joe Ricco]
Auf dem Highway ist die Hölle los (1981) Klaus Miedel [als Jamie Blake]
Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (1984) Klaus Miedel [als Jamie Blake]
Half Nelson (1985) ??? [als Mr. Martin]

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Serien:

Welcome Aboard (1948-49) ??? [als er selbst]
The Bob Hope Show (1952-75) ??? [als Goodfellow's Baby]
Tausend Meilen Staub (1959-66) (7x06) ??? [als Gurd Canliss]
Larry's Showtime Charles Brauer [als ???]
Hoppla Lucy! (1962-68) (4x21) ??? [als Dean Martin]
The Dean Martin Show (1965-74) Heinz Engelmann [als er selbst]
Drei Engel für Charlie (1976-81) (3x01) Klaus Miedel [als Frank Howell]
Vegas (1978-81) (2x02) Klaus Miedel [als Dean Martin]
Sheriff Lobo (1979-81) (1x01) ??? [als Dean Martin]
Biography (1987-) ??? [als er selbst]


Pete


Beiträge: 2.799

31.05.2009 22:44
#2 RE: Dean Martin Zitat · antworten
Also, bei "Drei Engel für Charlie" war´s auch Klaus Miedel!

Außerdem in der Serie "Larry´s Showtime", die hier noch nicht aufgezählt wurde Charles Brauer!

Gruß

Pete

Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

Jerry



Beiträge: 9.332

01.06.2009 01:36
#3 RE: Dean Martin Zitat · antworten

Zitat von Pete

Außerdem in der Serie "Larry´s Showtime", die hier noch nicht aufgezählt wurde Charles Brauer!



Und von welchem Jahr ist "Larry's Showtime"? Damit ich sie chronologisch einordnen kann.

Gruß
Jerry

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

01.06.2009 01:51
#4 RE: Dean Martin Zitat · antworten

"Something's Got To Give" (1962) ist ja nur ein Fragment, aus dem dann eine Dokumentation gemacht wurde. Diese liegt auf Deutsch nur OmU vor.

PeeWee


Beiträge: 1.645

01.06.2009 10:09
#5 RE: Dean Martin Zitat · antworten

Ist Larrys Showtime was anderes als "Hallo Jerry Lewis" (83), wo er (auch?) von Charles Brauer (und Jerry Lewis von Uwe Friedrichsen) gesprochen wurde?

RoTa


Beiträge: 1.252

01.06.2009 21:25
#6 RE: Dean Martin Zitat · antworten

Hallo,

"Die jungen Löwen" (1958): Heinz Engelmann >>> steht so in Martins DB, ist aber nicht richtig - der Sprecher war Wolfgang Lukschy!

Heinz Engelmann hat Dean Martin aber auch gesprochen, und zwar in der TV-Serie "Die Dean Martin-Show", von deren zahllosen Folgen zumindest eine Reihe im dt. Fernsehen gesendet wurden (ich kann mich aber nicht mehr an den Sender - ARD oder ZDF - und das Jahr der Ausstrahlung erinnern).

"Die siegreichen Drei" (1962): Klaus Miedel

MfG
Jürgen

Jerry



Beiträge: 9.332

01.06.2009 21:32
#7 RE: Dean Martin Zitat · antworten

Zitat von RoTa
Heinz Engelmann hat Dean Martin aber auch gesprochen, und zwar in der TV-Serie "Die Dean Martin-Show", von deren zahllosen Folgen zumindest eine Reihe im dt. Fernsehen gesendet wurden (ich kann mich aber nicht mehr an den Sender - ARD oder ZDF - und das Jahr der Ausstrahlung erinnern).


Etwa die "The Dean Martin Comedy Hour"-Show?

RoTa


Beiträge: 1.252

01.06.2009 23:26
#8 RE: Dean Martin Zitat · antworten

In Antwort auf:
Etwa die "The Dean Martin Comedy Hour"-Show?

Hallo Jerry,

ich habe mir "damals" nur die "Dean Martin-Show" gemerkt - ob es sich dabei um "The Dean Martin Comedy Hour"-Show handelte, weiß ich leider nicht (mehr).

MfG
Jürgen

Jerry



Beiträge: 9.332

01.06.2009 23:30
#9 RE: Dean Martin Zitat · antworten

Na ja, macht ja nichts.

berti


Beiträge: 15.142

02.06.2009 12:01
#10 RE: Dean Martin Zitat · antworten

GGH auf Dean Martin kann ich mir eigentlich nur ziemlich daneben vorstellen. Oder passt er in "Küss mich, Dummkopf" (rollenbedingt) doch?


guenter19650


Beiträge: 87

03.06.2009 03:14
#11 RE: Dean Martin Zitat · antworten

Hallo.

Die Sendung "Hallo, Jerry Lewis" war eine mehrteilige Dokumentation über Jerry Lewis. Sie
lief soweit ich mich erinnern kann um 1987/88 in der ARD nachmittags.
Es gab darin (neusynchronisierte) Szenen mit Charles Brauer auf Jerry Lewis
(da Horst Gentzen bereits verstorben war) aus der legendären "Colgate Comedy Hour",
die von 1950-1955 im amerikanischen TV lief.Leider wurde sie nur einmal ausgestrahlt.
Ich hatte eigentlich Uwe Friedrichsen als Sprecher für Jerry Lewis in dieser Doku in Erinnerung.

"Larrys Showtime" habe ich leider nie gesehen, da die Sendung bei uns in Österreich nie
lief und ich noch kein Kabel hatte. Aber auf "You tube" ist ein kurzer Ausschnitt aus
einer Sendung zu sehen - mit Stammsprecher Klaus Miedel auf Dean Martin. "Dean Martin Comedy Hour"
war eigentlich die "neue" Bezeichnung in den letzten Seasons der "Dean Martin Show", die von 1965-1974
produziert wurde.

Anschließend gab es nur noch die "Celebrity Roasts"
von denen hierzulande - außer in einem "Best of"-Zusammenschnitt
leider auch kaum etwas zu sehen war.

Mit besten Grüßen

Günter

Jerry



Beiträge: 9.332

22.12.2009 14:11
#12 RE: Dean Martin Zitat · antworten

Zitat von Jerry
My Friend Irma (1949)                                     ???                                 [als Steve Laird]
That's My Boy (1951) ??? [als Bill Baker]

Ich frag mich, wieso es zu diesen beiden Filme keine Synchro gegeben hat. Da sonst alle Martin & Lewis-Filme synchronisiert wurden. Oder gibt es zu diesen Filmen eine Synchro?

Gruß,
Jerry

marginal


Beiträge: 260

22.12.2009 17:51
#13 RE: Dean Martin Zitat · antworten

@berti

Es geht so...

Wobei gerade diese schmierige Rolle für Miedel ideal gewesen wäre, da er auf Martin immer so schön angetütert sprach. Hoffmann muss diesen Charakterzug mit Mühe "rausarbeiten". Vielleicht ein früher Fall von Besetzungswechsel auf Verleihwunsch?


berti


Beiträge: 15.142

23.12.2009 13:58
#14 RE: Dean Martin Zitat · antworten

Zitat von marginal
Vielleicht ein früher Fall von Besetzungswechsel auf Verleihwunsch?



Laut Arne waren allerdings zwei Filme, in denen er zu dieser Zeit von Miedel gesprochen wurde, ebenfalls im Verleih der United Artist.


Jerry



Beiträge: 9.332

16.05.2010 17:42
#15 RE: Dean Martin Zitat · antworten

In Kombination mit Klaus Miedel hat er mir immer gefallen, ich möchte auch hinzufügen, dass G.G. Hoffmann in 'Küss mich, Dummkopf' meiner Meinung nach eine sehr schöne Alternative war.

Seiten 1 | 2 | 3
«« Bob Hope
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor