Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.883 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.500

12.06.2005 15:37
Verflucht Zitat · antworten
Hier mal das was ich mir aus dem dt. Trailer gemerkt habe:

Cursed - Verflucht


Christina Ricci | Ellie | Sonja Scherff
| Angela Wiederhut
Shannon Elizabeth | Becky | Dascha Lehmann ("American Pie 1+2")
| Dascha Lehmann ("American Pie 1+2")
Jesse Eisenberg | Jimmy | Konrad Bösherz
| Clemens Ostermann
Milo Ventimiglia | Bo | Ozan Ünal
| Julien Haggege ("Gilmore Girls")
Michael Rosenbaum | Kyle | Dennis Schmidt Foß
| Björn Schalla ("Smallville")
Portia de Rossi | Zela | Ariane Borbach ("Ally McBeal")
| Ariane Borbach ("Ally McBeal")
Mya | Jenny | Anja Stadlober
Joshua Jackson | Jake | Tobias Kluckert
| Dirk Meyer ("Düstere Legenden")
| Dennis Schmidt Foß ("Dawsons Creek")
Judy Greer | Joanie | Tanja Geke ("30 über Nacht","The Village")
| Tanja Geke ("30 über Nacht","The Village")
Kristina Anapau | Brooke | Giuliana Jakobeit
Scott Baio | Himself | Charles Rettinghaus
| Uwe Büschken ("Diagnose Mord")
Michelle Krusiec |Co-worker | Binca Krahl
Louis |Eric Ladin | Jan Andres
Earl |Jonny Acker| Karlo Hackenberger

Buch und Regie: Bianca Krahl
Studio: FFS Berlin

Also besonders überrascht war ich darüber das für Christina Ricci Angela Wiederhut genommen wurde. Aber ich bin positiv überrascht denn ich finde das A. Wiederhut super auf C. Ricci passt. Meiner meinung sogar besser als Sonja Scherff. Überhaupt hat man sehr lange nichts mehr von Angela Wiederhut gehört und es freut mich(sollte es in der endfassung dabei bleiben) das Angela sogar mal eine Hauptrolle bekommen hat, Ist sehr selten und hoffe das ich sie mal wieder öfters hören kann.
Bei Milo Ventimiglia hoffe ich auf Julien Haggege aber im Trailer war es jemand anderes nur weiß ich nicht mehr wer es war. Portia de Rossi mit Ariane Borbach finde ich sehr klasse denn nichts geht über sie! ;) Obwohl mich Nana Spier in "The Glow - Der Schein trügt" mehr als überzeugt hat und wenn man sich daran gewöhnt hat ist es sogar nichtig gut.

Also freue mich schon wenn es den Film auf DVD gibt da er im Kino ja ab 18 ist und es bei mir noch ein paar monate dauert! ;)


Der Gaderobenständer!
Die Fische FLIEGEN bei nacht!!
Melanie Pukaß(Lorelei) und Regine Albrecht(Emily) in Gilmore Girls!

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

12.06.2005 15:48
#2 RE:Verflucht [Spekulation] Zitat · antworten

Überhaupt hat man sehr lange nichts mehr von Angela Wiederhut gehört

Dann schaust Du die falschen Sachen.
In der Serie "4400 - Die Rückkehrer" synchronisiert sie eine Hauptrolle und in "Stargate: Atlantis" letztens eine Episodenhauptrolle (beides bei den Dubbing Brothers Germany in München).

Obwohl mich Nana Spier in "The Glow - Der Schein trügt" mehr als überzeugt hat

Dafür "glänzte" die Synchro dieses B-Movies aber durch eine der unpassendsten Synchronstimmen, die Dean Cain jemals gehabt hat. Sascha Draeger wäre eigentlich Pflicht gewesen, aber okay, doch dass man dann keinen anderen seiner bisherigen Sprecher wie Viktor Neumann, Dennis Schmidt-Foss oder David Nathan besetzt hat, sondern diesen Sprecher, der in eine ganz andere Richtung ging, war irgendwie schwach. Ich weiß leider bis heute nicht mit Sicherheit, wer das war. Für mich klang das wie Rafi Guessous, aber den hab ich in einer Berliner Synchro noch nie gehört.
War das vielleicht 'ne Synchro von Rainer Brandts-Firma? Da waren nämlich irgendwie sowieso so viele Stimmen dabei, die man sonst noch nie gehört hat.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

McLeod's Daughters:

... mit Christine Pappert, Kristina von Weltzien, Eva Michaelis, Christian Stark, Katja Brügger und Martin Lohmann.

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

tinitron


Beiträge: 413

12.06.2005 16:27
#3 RE:Verflucht [Spekulation] Zitat · antworten

Ich finde Sonja Scherff und Dascha Lehman klingen für Shanon Elizabeth zu jung und unreif. Judith Brandt in Tomcats passte hervorragend.

mfg Michael

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

12.06.2005 16:30
#4 RE:Verflucht [Spekulation] Zitat · antworten

Naja, aber wenn wir mal das Alter betrachten: Shannon Elizabeth ist Jahrgang 73, Dascha Lehmann Jahrgang 74, Judith Brandt Jahrgang 65 - da dürfte Dascha Lehmann alterstechnisch doch sehr dicht am Original sein.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

McLeod's Daughters:

... mit Christine Pappert, Kristina von Weltzien, Eva Michaelis, Christian Stark, Katja Brügger und Martin Lohmann.

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.097

13.06.2005 00:08
#5 RE:Verflucht [Spekulation] Zitat · antworten

In Antwort auf:
Also besonders überrascht war ich darüber das für Christina Ricci Angela Wiederhut genommen wurde. Aber ich bin positiv überrascht denn ich finde das A. Wiederhut super auf C. Ricci passt. Meiner meinung sogar besser als Sonja Scherff.

Angela Wiederhut hat Christina Ricci schon mal gesprochen, in "Der Eissturm", wo sie auch nicht schlecht passte. Von daher kam man wohl jetzt mal wieder auf sie zurück, denke ich mal.
Wen ich ja auch sehr gern auf Christina Ricci höre, ist Stefanie Beba, die ich bisher aus zwei Filmen als deren Synchronstimme kenne - "Pecker" und "Die Prophezeiung" (letzteres läuft grad im RBB). Steffi Beba passt wirklich wunderbar, und von daher würde ich mich auch freuen, wenn man sie mal wieder besetzen würde, sofern sie Zeit hat.

Liebe Grüße!


--------------------

Petra Barthel im Polizeiruf "Tödliche Illusion" von 1979

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.500

28.12.2005 23:44
#6 RE: RE:Verflucht Zitat · antworten
Also ich habe mir den Film jetzt zugelegt und naja er wurde in Berlin synchronisiert und der Trailer halt in München.
Kein Wunder, denn kaum ein Sprecher ist gleich geblieben.
Aber nicht zum Nachteil, denn die Sprecher machen Ihre Sache wirklich toll, und auch wenn ich es schade finde das ich Angela Wiederhut nicht auf Christina Ricci hören konnte, so war es mit Sonja Scherff wiedermal ein wirklicher Genuss. (wusste gar nicht mehr wie toll Sonja Scherff für sie ist - ach ich bin einfach hin und her gerissen )
Ich kann den Kritien übrigends gar nicht zustimmen, denn der Film wurde ja immer sehr negativ bewertet, aber ich fand ihn hervorragend, also holt ihn euch! ;) (*schleichwerbung*)

Nur bei 2 Sprechern komm ich nicht weiter:

Joschua Jackson: (Thomas Nero Wolf??)
http://www.badongo.com/vid.php?file=jack...n.wma&s=black

Milo Ventimiglia: (?)
http://www.badongo.com/vid.php?file=milo...lo.wma&s=black

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.945

28.12.2005 23:54
#7 RE: RE:Verflucht Zitat · antworten
Milo Ventimiglia ist Wanja Gerick (für GG-Fans eine ganz besonders tolle Wahl...).
Joshua Jackson ist 'n bissl kurz, aber ich würde doch mal Tobias Kluckert sagen.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.500

28.12.2005 23:59
#8 RE: RE:Verflucht Zitat · antworten

In Antwort auf:
Milo Ventimiglia ist Wanja Gerick (für GG-Fans eine ganz besonders tolle Wahl...).
Joshua Jackson ist 'n bissl kurz, aber ich würde doch mal Tobias Kluckert sagen.

Ja jetzt wo du es sagst!!!Tobias Kluckert, ich kam einfach nicht drauf. ;) Danke!
Und Waja Gerick hab ich gar nicht erkannt. Hat sich stimmlich ziemlich verändert oder täuscht das?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.945

29.12.2005 00:32
#9 RE: RE:Verflucht Zitat · antworten

Hm... jetzt bin ich mir mit Wanja Gerick auch nicht mehr so recht sicher...

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.12.2005 02:04
#10 RE: RE:Verflucht Zitat · antworten
Jackson ist in der Tat Tobias Kluckert.
Aber Milo Ventimiglia ist eindeutig der wunderbare Ozan Ünal!

Dass Michael Rosenbaum D S-F hat, ist ja für SMALLVILLE-Fans mal wieder ein Schlag ins Gesicht.

Gruß,

Hendrik

("Wenn es nach dir geht, sterben also keine Haustiere und die ganze Welt besteht aus riesengroßen Marshmellows - lalalalalalala!" - Christine Pappert in KING OF QUEENS)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.755

29.12.2005 13:06
#11 RE: RE:Verflucht Zitat · antworten

Und für DAWSON'S CREEK-Fans auch, denn Dennis Schmidt-Foss gehört Joshua Jackson.


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.12.2005 13:29
#12 RE: RE:Verflucht Zitat · antworten

Ja, das ist besonders ärgerlich, wo er ja sogar in der Synchro dabei ist!
D S-F hätte doch super Jackson haben können und dafür Rosenbaum an Schalla.
Naja... was da wohl wieder dahintersteckt.


Gruß,

Hendrik

("Wenn es nach dir geht, sterben also keine Haustiere und die ganze Welt besteht aus riesengroßen Marshmellows - lalalalalalala!" - Christine Pappert in KING OF QUEENS)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.097

31.12.2005 12:31
#13 Verflucht Zitat · antworten

In Antwort auf:
auch wenn ich es schade finde das ich Angela Wiederhut nicht auf Christina Ricci hören konnte, so war es mit Sonja Scherff wiedermal ein wirklicher Genuss.

Hey, da muss ich das ja mal in meinem kleinen Christina-Ricci-Thread ändern... Ich höre Sonja Scherff (neben Steffi Beba) aber auch sehr gern auf Christina Ricci, von daher bin ich schon mal auf "Verflucht" gespannt. Er liegt schon hier neben mir, und ich werde ihn mir dann mal anschauen.

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)

Schlitzi


Beiträge: 1.773

01.01.2006 12:09
#14 RE: Verflucht Zitat · antworten
Was mir aufgefallen ist: Michael Rosenbaum wird weder in den Credits noch im Abspann erwähnt.

Noch was zur Trailerbesetzung: Wer war Shannon Elisabeth und Joshua Jackson?

Die Trailerbesetzung ist klar besser als die eigenliche Filmsynchro.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.500

01.01.2006 13:23
#15 RE: Verflucht Zitat · antworten

In Antwort auf:
Noch was zur Trailerbesetzung: Wer war Shannon Elisabeth und Joshua Jackson?

Das kannst du wunderbar in meiner Liste oben einehen(Orange = Trailer)
Aber sag es dir trotzdem

Shannn Elisabeth wurde auch im Trailer von Dascha Lehmann gesprochen
und
Joshua Jackson wurde im Trailer von Dirk Meyer gesprochen, der ihn ja auch schon in Düstere Legenden gesprochen hatte.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz