Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.497 mal aufgerufen
 Forumsschatztruhe
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.326

31.07.2005 22:47
Vergangenheit Zitat · antworten

Von vielen sicherlich längst in Vergessenheit geraten:

Das Forum des auch bereits untergegangenen und mehrmals kurzzeitig wiedergeborenen Synchronarchivs ist Geschichte.
Es existiert nur noch im Gerüst, die eigentlichen Beiträge sind alle verschwunden. Es hatte sich ja auch schon seit ein paar Jahren kaum noch was getan, nachdem das Synchronarchiv damals verschwand und damit der damalige Angelpunkt. Ein paar Mal hatte ich seitdem noch in alten Beiträgern gestöbert, das ist jetzt auch vorbei.

Als ich 2001 zur Internet-Synchrongemeinde stieß, war die Aktivität sehr groß. Man kam teilweise an einem Tag (als ungeübter Forenleser, der auch noch nicht zu Hause Internetzugang hatte ) kaum hinterher, weil die Antwort oft schon kam, ehe man den Fragebeitrag durchgelesen hatte. (Und es war dabei auch von vielen Leuten die Rede, die mir anfangs überhaupt nichts sagten, inzwischen aus meinem "Synchronalltag" nicht mehr wegzudenken sind. Kaspar Eichel, dessen Namen ich da damals aber suchte, und Lutz Schnell waren zum Beispiel so Leute, an die ich mich spontan erinnere...)
Jedenfalls war das schon eine schöne Gemeinschaft damals, die erst mit dem Umzug/Gründung dieses Forums wieder erreicht worden ist. Im alten rutschte alles ja irgendwann nach hinten und dann ins Nirwana. Da war Stöbern, wie es auch Fehmi ja gerne macht, der übrigens auch erst in diesem Forum groß hervorgetreten ist (und dem ich schon vor kurzem angekündigt habe, ich wolle ihn als Forumsarchivar ausrufen - was ich hiermit auch mache), nicht möglich. Nun haben wir wieder so schöne Zeiten wie damals. Nur diese damaligen Zeiten sind nun für immer vorbei.

Gruß,
Tobias
(stark schwelgend)
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

31.07.2005 22:59
#2 RE:Vergangenheit Zitat · antworten

Ja, das stimmt einen tatsächlich melancholisch. Und durch die jeweiligen Synchron-Foren wurden viele interessante, mehr oder weniger intensive Kontakte geknüpft - mit manchen hat man gar heute noch täglich zu tun.

wie es auch Fehmi ja gerne macht, der übrigens auch erst in diesem Forum groß hervorgetreten ist

Nein, Fehmi war auch schon im alten Forum von Peter aktiv, hier aber erst so richtig markant.

Und ich will hiermit auch Peter nochmal loben. Sein altes Forum war schon toll, aber dieses "Neue" ist tatsächlich zum Dreh- und Angelpunkt für Synchronfans aller deutschsprachigen Länder geworden sowie einigen brancheninternen Mitlesern oder gar -postern. Was im Synchronarchiv-Forum damals eben zur Hochzeit so legendär war, wurde hier nun noch getoppt, weil man ja wirklich meistens kaum Minuten warten muss, bis man eine Antwort auf seinen Beitrag hat. Das Tolle ist auch, dass die Beiträge hier anscheinend immer noch nicht - trotz der hohen Anzahl - im Nirwana des Internets verschwinden. Und durch die Registrationspflicht und konsequente Administration von Peter hat er auch ein Forum geschaffen, dass gepflegte Formen wahrt. Das Synchronarchiv-Forum ging nicht zuletzt wegen sinnloser, anonymer Beleidigungsposts gegen einzelne Mitglieder unter, da Frank "Loewi" Löwenstein wohl mit dem Synchronarchiv und dem Forum überlastet war.

Und um Fehmis Tradition zitatreicher Posting-Enden zu wahren:

"Die Vergangenheit ist niemals abgeschlossen. Die Zukunft fängt niemals an." (Andreas Müller in Allein gegen die Zukunft)


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Karl Klammer


Beiträge: 403

31.07.2005 23:21
#3 RE:Vergangenheit Zitat · antworten

Dieses Forum hier ist soooooooo geilo!


John Connor



Beiträge: 4.883

31.07.2005 23:28
#4 RE:Vergangenheit Zitat · antworten

Und ich hatte mich schon gefragt, wo denn Tobias' dieswöchiger Sonntagsfilm VERGANGENHEIT lief ...

Gut, wenn ihr denn so nostalgisch in der Vergangenheit rumkramt.
Das Synchronarchiv kannte ich gar nicht, im alten Forum von Peter hab ich zwar immer mitgelesen (meistens an Wochenenden), aber erst kurz vor dem Umzug hierher angefangen, ein paar Sachen zu posten. Der Anlass meines ersten Beitrages war der Tod Carl Raddatz'. Mein erster richtiger Einstieg in die Forums-Diskussion (ich glaube mit Elisabeth) hatte natürlich mit GGH zu tun.

Ein peinliches Geständnis will ich denn auch noch machen: die hohe Anzahl meiner postings (Hendrik ist uneinholbar [wenn, dann höchtens noch von Rainer], Tobias bin ich aber dicht auf den Fersen) steht in keinstem Verhältnis zu meinem Kenntnisstand in Sachen Synchro - ich schreibe halt viel am Computer und bin dank Flatrate ständig online, da ist es für mich eine willkommene Ablenkung, wenn ich mich hier und da einklinken kann. Bis vor einem Jahr wusste ich nicht einmal, dass es unterschiedliche Synchron-Standorte gibt.
In erster Linie bin ich ein eingefleischter Filmfan, der es nie für möglich gehalten hätte, dass man über ein so exklusives Thema wie Synchronisation so viel diskutieren kann.

Mir hat übrigens niemand ankündigt, mich zum Forumsarchivar auszurufen .

Grüße, Fehmi

Für die abgeklärten Pragmatiker:
"Hör auf, in der Vergangenheit zu leben, Marge!"
(Norbert Gastell in DIE SIMPSONS)

Für Freunde des Pathetischen:
"Wir haben alle unsere Zeitmaschinen. Unsere Erinnerungen lassen uns in die Vergangenheit reisen, und in die Zukunft entführen uns die Träume"
(Frank Glaubrecht in TIME MACHINE)

Für Freunde ellenlanger Signaturen, speziell für Karsten:
"Nach der Ironie kommt das Pathos!"
(Harald Schmidt)


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.326

01.08.2005 00:45
#5 RE:Vergangenheit Zitat · antworten

> Tobias' dieswöchiger Sonntagsfilm

Ist das eine regelmäßige Kolumne oder Reihe?!


> Das Synchronarchiv kannte ich gar nicht,

Und aus dem Grund gehörst du auch gar nicht richtig dazu. ;-)


> die hohe Anzahl meiner postings steht in keinstem Verhältnis zu meinem
> Kenntnisstand in Sachen Synchro - ich schreibe halt viel am Computer und
> bin dank Flatrate ständig online

Das sind Hendrik und ich mehr oder wenig auch - so what's your point?


> da ist es für mich eine willkommene Ablenkung, wenn ich mich hier und da einklinken kann.

... und von Zeit zu Zeit ein paar Klages äh ... lassen wir das.


Überhaupt wäre es allerdings doch mal interessant, wie die einzelnen Leute hier zum Forum bzw. der "Synchrongemeinde" gestoßen sind. Einige kennt man ja noch aus früheren Foren oder der Yahoo-Synchroliste, andere (er)kennt man aber durch unterschiedlich gewählte Namen auch nicht mehr. (Und einige schätzen diese Anonymität auch, dann will und kann ich sie denen auch nicht nehmen.) Aus dem alten Forum sind natürlich die meisten mitgekommen, zu dem viele aus dem Synchronarchiv-Forum und der Liste wechselten, nachdem dort die Aktivität stark abfiel. Und einige rege Teilnehmer der Yahoo-Synchroliste sind offenbar leider ganz verloren gegangen...


> Mir hat übrigens niemand ankündigt, mich zum Forumsarchivar auszurufen

Doch-doch. Mit richtig Verkleidung und Klingel!

Gruß,
Tobias


"Tapferkeit und Edelmut vergranden auch den kleinsten Wicht zum Helden."
(Ivar Combrinck in DIE SIMPSONS)


PS: Wieso hast du dein schönes Zitat abgeändert? Morbo verlangt eine Erklärung!
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

01.08.2005 01:41
#6 RE:Vergangenheit Zitat · antworten

Ich stöbere gerade in den alten Synchron-Mailinglist-Beiträgen und zu schön, wenn man da so weise, aber doch sehr flamyistische Zitate zum Schmunzeln wie Folgendes liest:

In 2 von 3 Synchronlisten im Internet steht dieser
Fehler, denn er stammt aus dem Netz!

oder auch:

NEEEEEEEEIIIIIIIIINNNNNN!!!!!!
Ich hoffe, dass es ein Irrtum war - eine Ente oder so!
Er war einfach genial. Aber ich habe es nirgends
bisher gehört, gelesen oder gesehen. Hmm. Wäre
wirklich bedauerlich!
mfg

-> Das war anlässlich des Todes von Klaus Kindler.

Nash wird von Reent Reins gesprochen, Evan von Marco
Kröger, Harvey von Eberhard Haar und Cassidy von
Celine Fontagnes. Joes Sprecher weiß ich leider nicht
namentlich, aber er hat im Compuspiel "Blade Runner"
gesprochen.

-> Uli Krohms Namen überhaupt nicht kennen und Eva Michaelis mit Celine Fontanges verwechseln, tz, tz - und sowas will ein Hamburger Synchro-Experte sein.

(Hendrik "garyhobson2002" Meyerhof in die Synchron-Mailing-Liste anno 2001)

PS: Ich war damals erst 16, jung, naiv, dumm und brauchte auch das Geld, oder so... - reicht das als Ausrede? *schäm*

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

01.08.2005 01:52
#7 RE:Vergangenheit Zitat · antworten

Noch ein bisschen Nostalgie aus der Synchron-Mailingliste:

Frage von Hendrik "Dummchen" Meyerhof: "Ich frage mich, ob Hoegel Bakula auch in ENTERPRISE sprechen wird."

Antwort von Martin "ENTERPRISE-Dubbing-Crew-Chief" Schowanek: "Eher nicht, da das Sat.1-und Star Trek-"Hausstudio" Arena Synchron heißt und in Berlin sitzt.
Zuletzt wurde Bakula von Lutz Riedel (American Beauty) und von Bernd Schramm (Lord of Illusions) gesprochen. Ersterer macht wohl keine Serien mehr und der zweite - wer weiß? Bei Serien werden immer gerne ganz neue Stimmen gecastet, also lieber mal abwarten...
"

Und es sollte alles ganz anders kommen, wer hätte das damals gedacht?

Makaber ist auch, dass drei Postings unter "Klaus Kindler verstorben" jemand "Spiel mir das Lied vom Tod" gepostet hat.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.019

01.08.2005 02:08
#8 RE:Vergangenheit Zitat · antworten

Fein, fein, ein Nostalgie-Thread zum in-Erinnerungen-schwelgen... Ich bin etwa 1998 oder so zum ersten Mal auf das Internet als Synchro-Platform aufmerksam geworden, und hatte kurz danach dann auch die Mailingliste entdeckt, wenn ich mich richtig erinnere. Damals gab es ja noch die LDS (Liste deutscher Synchronsprecher), welche die erste Liste überhaupt war, die ich in dieser Form entdeckt hatte - damas mit recht spärlichen Infos und nur wenigen Sprechern, aber dennoch nett gemacht. Irgendwann wurde diese ja dann aber nicht mehr aktualisiert. Martin´s Synchronkartei sah damals auch noch etwas anders aus, als dann nachher... *mich-schön-erinner*
In der Mailingliste war ich dann erst mal lange Zeit stiller Mitleser, bis ich mich irgendwann mal getraut habe, auch etwas (mehr oder weniger sinvolles) zu posten.

Gruß,

J.
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


tinitron


Beiträge: 412

01.08.2005 03:14
#9 RE:Vergangenheit Zitat · antworten

Auhja, wie alles begann...

Ich bin so vor ca 5 Jahren im Internet auf Martins Synchronkartei gestoßen und hab mich da mal durchgewühlt. Das war wie im Schlaraffenland, besser als Geburtstag und Weihnachten zusammen. Endlich Namen und Infos und damals noch relativ wenige Bilder zu den vielen Stimmen in meinem Kopf!!! Dann war ich mehr oder weniger aktiv in der Synchronliste, die ja durch die immer stärkere Verlagerung in Peters altem Forum, ich sag mal, versiegt ist. Da hatte ich mal eine kurze passive Zeit, bis ich mich mit dem Start des neuen Forums hier wieder zu Wort gemeldet und mich über viele alte Bekannte von der Synchronliste gefreut hab!!

In diesem Sinne, weiter so!! :)
Gruss Michael
-----
"Mein Gott, er hat ein Kind!" "... und einen alten Mann!" (Solveig Duda und Leon Boden in "Der Knochenjäger")


Rainer


Beiträge: 376

01.08.2005 16:26
#10 RE:Vergangenheit Zitat · antworten

Richtig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich hoffe dass es immer mehr Mitglieder bekommt und wünsche mir dass es den Beruf Synchronsprecher für immer geben wird

Gruß,

Rainer


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz