Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 5.321 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2
c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.264

06.08.2005 23:44
23 SCHRITTE ZUM ABGRUND (USA 1956/DF 1956) Zitat · antworten


Leider komme ich beim Durchbesetzen eines meiner Lieblingsfilme auf keinen grünen Zweig. Dieser Klasse-Thriller war zwar lange nicht mehr im TV; bestimmt hat ihn der eine oder andere früher aber auch mit Begeisterung gesehen. Die uns bekannte TV-Fassung ist geschnitten; zumindest bei 78'52 gibt es einen ganz groben Handlungs-Schnitt. Laut "Lex. des Int. Films" soll der Film irgendwann von 105 auf 98 Minuten gekürzt worden sein; verbunden mit FSK-Herabstufung von 16 auf 12 Jahre. Meine ARD-Aufnahme läuft 98'27; die Kino-Freigabe am 10.07.1956 betrug 2813 Meter = 98'42 (25 B/S). Die Länge ist seltsamerweise identisch zur Erstvorlagelänge der britischen BBFC. Irgendwie ist da Wurm drin, und weil der Streifen weltweit nie auf Video oder DVD veröffentlicht wurde, habe ich diese Ungereimtheiten bisher nicht lösen können. Vielleicht hat aber jemand noch weitere Stimmen für mich ?


23 SCHRITTE ZUM ABGRUND

(23 PACES TO BAKER STREET)

USA 1956



Erst-Verleih Centfox, Frankfurt/Main
Deutsche Erstaufführung 27.07.1956


Deutsche Bearbeitung Elite Film Franz Schröder, Berlin/West (1956)
Dialogregie Rolf von Sydow
Deutsches Buch Fritz A. Koeniger



Philipp Hannon Van Johnson Eckart Dux
Jean Lennox Vera Miles Dagmar Altrichter
Bob Matthews Cecil Parker Werner Lieven
Miss Alice Mac Donald Patricia Laffan Tilly Lauenstein
Inspektor Grovening Maurice Denham Fritz Tillmann
Barmädchen Estelle Winwood Elfe Schneider oder Roma Bahn (?)
Mr. Murch Liam Redmond Clemens Hasse (?)
Lady Syrett Isobel Elsom Ursula Grabley
Pillings Martin Benson Friedrich Joloff
Janet Murch Natalie Norwick
Sergeant Luce Terence de Marney
Liftboy Ashley Cowan
Mr. De Master Arthur Gomez*
Pinball Spieler A. Cameron Grant
Verkäufer Walter Horsbrugh
Polizist Charles Keane
Miss Marston Lucie Lancaster
Türsteher Howard H. Lang
Mrs. Schuyler Queenie Leonard
Polizeiinspektor Robert Raglan
Kundenberaterin Maggie Rennie
Überwachter Mann Reginald Sheffield
Taxifahrer Yorke Sherwood
Englischer Polizist Leslie Sketchley
Photograph Charles Stanley Dietrich Frauboess
Kunde im Photogeschäft Michael Trubshawe
Simmons, Hotelportier Ben Wright Bruno W. Pantel
Spaziergänger (der mit Hannon zur Baker Street geht) Erich Poremski




* kommt in der gekürzten Fassung nicht mehr vor.




-----------------------------------------------

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?


Harvey



Beiträge: 844

07.08.2005 17:28
#2 RE:23 SCHRITTE ZUM ABGRUND (USA 1956/DF 1956) Zitat · antworten

Hallo Chris,

den Film habe ich, noch grün hinter den Ohren, am 1.11.1975 auf der ARD gesehen, was schon eine Wiederholung vom 19,1.1974 war. Der GONG schrieb damals noch solche Daten zu den Filmen. Wiederzusehen am 25.2.88 auf ARD.

Was ich beisteuern kann:

Cecil Parker - Werner Lieven
Maurice Denham - Fritz Tillmann
Patricia Laffan - Tilly Lauenstein

Gruß v. Karsten


c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.264

07.08.2005 20:00
#3 RE:23 SCHRITTE ZUM ABGRUND (USA 1956/DF 1956) Zitat · antworten

Hmmm, da muß ich jetzt wirklich nochmal reinhören; denn Lieven, Tillmann und Lauenstein erkenne ich normalerweise...


-----------------------------------------------

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?


John Connor



Beiträge: 4.883

11.11.2007 21:39
#4 RE: 23 SCHRITTE ZUM ABGRUND (USA 1956/DF 1956) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Lady Syrett Isobel Elsom Ursula Grabley (?)


Ich würde auch sagen, dass sie es ist - jedenfalls musste ich bei ihr sofort an 'Mrs. Drayton' aus DER MANN, DER ZUVIEL WUSSTE denken.

In Antwort auf:
Mr. Murch Liam Redmond


Hans Emons.

Über Estelle Winwoods Sprecherin grüble ich schon die ganze Zeit, aber ich komme einfach (noch) nicht darauf...

Grüße,
Fehmi

Klaus



Beiträge: 713

10.01.2008 15:00
#5 RE: 23 SCHRITTE ZUM ABGRUND (USA 1956/DF 1956) Zitat · antworten
Nachdem ich diesen Klassiker seit ewigen Zeiten mal wieder gesehen habe, kann ich folgende Sprecher ergänzen (blau) bzw. bestätigen (schwarz):
Philipp Hannon          	Van Johnson     	Eckart Dux
Jean Lennox Vera Miles Dagmar Altrichter (nicht Bettina Schön)
Bob Matthews Cecil Parker Werner Lieven
Miss Alice Mac Donald Patricia Laffan Tilly Lauenstein
Inspektor Grovening Maurice Denham Fritz Tillmann
Barmädchen (Kellnerin) Estelle Winwood evtl. Elfe Schneider?
Lady Syrett Isobel Elsom Ursula Grabley
Pillings Martin Benson Friedrich Joloff
Photograph Charles Stanley Dietrich Frauboes
Simmons, Hotelportier Ben Wright Bruno W. Pantel
Spaziergänger (der mit Hannon zur Baker Street geht) Erich Poremski

So, mehr hann isch nit...

Gruß
Klaus
habakuk


Beiträge: 1

13.11.2009 12:26
#6 RE: 23 SCHRITTE ZUM ABGRUND (USA 1956/DF 1956) Zitat · antworten

Habe diesen Film 1956 gesehen und er blieb bis heute in meiner Erinnerung haften. Würde mich interessieren, ob er einmal im FS zu sehen sein wird und bei welchem Sender?

Jeannot



Beiträge: 2.110

13.11.2009 18:43
#7 RE: 23 SCHRITTE ZUM ABGRUND (USA 1956/DF 1956) Zitat · antworten

bei Liam Redmond glaube ich Clemens Hasse zu hören, Estelle Winwood könnte Roma Bahn sein
Gruß, Rolf


Markus


Beiträge: 2.151

14.11.2009 09:56
#8 RE: 23 SCHRITTE ZUM ABGRUND (USA 1956/DF 1956) Zitat · antworten

Einen 10minütigen Ausschnitt und einen interessanten Hinweis gibt es bei youtube:
http://www.youtube.com/watch?v=wvKiWQOtM2A

Gruß
Markus

Lord Peter



Beiträge: 3.844

24.04.2013 21:43
#9 RE: 23 SCHRITTE ZUM ABGRUND (USA 1956/DF 1956) Zitat · antworten

Der Liftboy (Ashley Cowan) ist Toni Herbert.


"Das sind keine Spaghetti, das sind Linguini."
"Und jetzt ist es Abfall."

Georg Thomalla und Wolfgang Lukschy in "Ein seltsames Paar"

Markus


Beiträge: 2.151

24.02.2015 19:38
#10 RE: 23 SCHRITTE ZUM ABGRUND (USA 1956/DF 1956) Zitat · antworten

Der lang erwartete Krimiklassiker ist für 15. Mai 2015 von Pidax angekündigt - mit deutschem und englischem Ton, restauriert und im Originalformat 2.35:1 (die US-DVD basiert auf einem Uraltmaster im Vollbild: http://www.dvdbeaver.com/film4/dvd_revie...aker_street.htm).

Gruß
Markus

http://www.pidax-film.de/product_info.php?products_id=715


Markus


Beiträge: 2.151

26.02.2015 09:42
#11 RE: 23 SCHRITTE ZUM ABGRUND (USA 1956/DF 1956) Zitat · antworten

Zitat von Markus im Beitrag #14
...im Originalformat 2.35:1 (die US-DVD basiert auf einem Uraltmaster im Vollbild: http://www.dvdbeaver.com/film4/dvd_revie...aker_street.htm).


Wie lief der Film eigentlich seinerzeit im deutschen Fernsehen? Vollbild oder Kompromissformat (1.85:1 etc.)?

Gruss
Markus

Lone Ranger



Beiträge: 177

26.02.2015 11:31
#12 RE: 23 SCHRITTE ZUM ABGRUND (USA 1956/DF 1956) Zitat · antworten

Ich habe eine alte ARD Aufzeichnung im Format 2,35:1


Piss mir nicht den Rücken runter und sagt zu mir es regnet!!!

(Horst Naumann für John Vernon in "Der Texaner")

Klaus



Beiträge: 713

11.03.2015 20:48
#13 RE: 23 SCHRITTE ZUM ABGRUND (USA 1956/DF 1956) Zitat · antworten

Zitat von Markus im Beitrag #14
Der lang erwartete Krimiklassiker ist für 15. Mai 2015 von Pidax angekündigt - mit deutschem und englischem Ton, restauriert und im Originalformat 2.35:1 (die US-DVD basiert auf einem Uraltmaster im Vollbild: http://www.dvdbeaver.com/film4/dvd_revie...aker_street.htm).

Gruß
Markus

http://www.pidax-film.de/product_info.php?products_id=715


Besten Dank an Markus für diese Info. Hoffentlich erfolgte hierfür keine Neusynchro, obwohl man ja Eckart Dux für den Hauptdarsteller Van Johnson erneut hätte einsprechen lassen können...

Gruß
Klaus


"Diejenigen, die ihre Worte achtlos aussprechen, seien gewarnt: man weiß nie, wer zuhört!"

Joachim Kerzel in "The Outer Limits" (Episode 30: Die Feuerprobe)

guenter19650


Beiträge: 85

12.03.2015 00:22
#14 RE: 23 SCHRITTE ZUM ABGRUND (USA 1956/DF 1956) Zitat · antworten

Das wäre furchtbar und ein Argument für einen Nichtkauf. Da würde die Ganze Athmosphäre des Films von dannen gehen.

Markus


Beiträge: 2.151

12.03.2015 09:31
#15 RE: 23 SCHRITTE ZUM ABGRUND (USA 1956/DF 1956) Zitat · antworten

Bei Pidax extrem unwahrscheinlich. Sie haben ja keinen Filmstock wie die Majors, sondern müssen die Filme einzeln oder in Paketen kaufen. Wenn sie die Rechte für die Synchro nicht hätten, würden sie den Film gar nicht bringen.

Gruss
Markus


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor