Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 414 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2005 17:14
Zwischen den Fronten (1961) Zitat · antworten


Jim Davis | Jim Stockton | Arnold Marquis
Nancy Hadley | Consuela | Bettina Schön
Ken Mayer | Beaver | Hans Walter Clasen
Nestor Paiva | Montalvo | Konrad Wagner
Don Kelly | Kilpatrick | Harald Juhnke
Stuart Randall | Ben Wright | Hellmut Grube(?)
David Renard | Lopez | Harry Wüstenhagen
John Marshall | General Torena | Werner Peters
Eugene Iglesias | Lieutenant Ruiz | Klaus Miedel
Addison Richards | Commander Kimball | ???
Herman Rudin | Chief Taztay | Alexander Welbat
Tudor Owen | Bridger | Eduard Wandrey
Renata Vanni | Consuela's Begleiterin | Tilly Lauenstein


Eine sehr schöne Synchro eines Films, der das Paradebeispiel für einen guten B-Western ist.
Arnold Marquis für Jim Davis war mal wirklich eine Idealbesetzung. Für mich ist er der zweite Star, neben Richard Widmark, für den ich am liebsten immer Arnold Marquis hören würde.
Bei Werner Lieven bin ich mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, dass er es war, da ich die Stimme aus "Arsen und Spitzenhäubchen" so im Ohr hatte.

-------
"Ich kann nichts unternehmen, du kannst nichts unternehmen, niemand kann was unternehmen, also bleibt alles hübsch beim Alten..."
Gerd Martienzen für Frank Wolff in "Das Grauen kam aus dem Nebel" (im Gespräch über die Möglichkeiten etwas zu ändern)


Jens


Beiträge: 1.562

12.08.2005 18:20
#2 RE:Zwischen den Fronten (1961) Zitat · antworten

Hallo Mücke,

Nancy Hadley wurde von Bettina Schön gesprochen.
Der Indianerhäuptling wurde von Alexander Welbat gesprochen. Dieser hat ja auch bei ARSEN UND SPITZENHAUBCHEN in der Berliner Fassung "Teddy Roosevelt" gesprochen.
Der Alte Mann im Fort hieß Bridger und wurde von Tudor Owen gespielt.

Außerdem habe ich noch Hellmuth Grube gehört und glaube das er Stuart Randall gesprochen hat. Tilly Lauenstein sprach die Begleiterin von Consuela. Die Schauspielerin müsste Renata Vanni sein.

Mit der guten Qualität der Synchro hast du Recht. Ich war ganz angenehm überrascht was für ein kleines Juwel da Tele 5 zu bieten hatte. Genau wie der Film, der davor lief: ALARM IN FORT BOWIE, wo Carl Raddatz Chuck Connors sprach.

MfG,
Jens


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2005 23:56
#3 RE:Zwischen den Fronten (1961) Zitat · antworten

Ich finde, dass sich Lieven und Welbat durchaus ähnlich klingen und dachte auch an Welbat, wegen des Alters (vom stimmlichen Klang her beurteilt) hatte ich ihn aber eigentlich ausgeschlossen. War vielleicht etwas vorschnell...

-------
"Ich kann nichts unternehmen, du kannst nichts unternehmen, niemand kann was unternehmen, also bleibt alles hübsch beim Alten..."
Gerd Martienzen für Frank Wolff in "Das Grauen kam aus dem Nebel" (im Gespräch über die Möglichkeiten etwas zu ändern)


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor