Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.605 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Klaus



Beiträge: 713

19.08.2005 19:54
Dark Star (USA 1974) Zitat · antworten

Die Sprecher der vier durchgeknallten Weltraumhelden in John Carpenters obigem Erstlingswerk dürften hinreichend bekannt sein. Nur wer hat damals die weibliche Computerstimme gesprochen? Könnte das Hallgard Bruckhaus gewesen sein? Und der Sprecher von Mission Control zu Beginn des Films gibt mir bis heute Rätsel auf...

Gruß
Klaus

Slartibartfast



Beiträge: 6.699

31.07.2007 14:10
#2 RE: Dark Star (USA 1974) Zitat · antworten

In die Wikipedia steht, der Computer sei Evelyn Hamann gewesen.
Kann das jemand bestätigen? Ich dachte auch immer, es war Bruckhaus, zumal sie auch in "Logan's Run" einen Computer sprach.

Klaus



Beiträge: 713

01.08.2007 14:52
#3 RE: Dark Star (USA 1974) Zitat · antworten
Also bestätigen kann ich das nicht, aber nachdem ich gestern noch mal in den Film "reingehört" habe, kann ich es auch nicht mehr gänzlich ausschließen...

Leider hab ich keinen Stimmen-Vergleich zwischen ihr und Bruckhaus aus dieser Zeit und "Logan's Run" besitze ich auch nicht. Was eher gegen Evelyn Hamann sprechen könnte: lt. einer Kurzbiographie war sie bis 1979 in Bremen am Theater (von Berlin ist darin keine Rede), "Dark Star" wurde aber Mitte der 70er Jahre in Berlin synchronisiert. Warum also hätte man für diese Synchro ausgerechnet auf die zu dieser Zeit noch "synchronunerfahrene" Evelyn Hamann anstatt auf die bereits synchronerprobte Hallgard Bruckhaus zurückgreifen sollen?

Gruß
Klaus
percyparker


Beiträge: 622

27.06.2023 11:08
#4 RE: Dark Star (USA 1974) Zitat · antworten

Ist Frau Bruckhaus hier inzwischen sicher?

https://www.youtube.com/watch?v=9_GW-hcLoFA

Bei der Welt wird Evelyn Hamann genannt:
https://www.welt.de/vermischtes/article1...LYN-HAMANN.html

Griz


Beiträge: 30.636

27.06.2023 12:34
#5 RE: Dark Star (USA 1974) Zitat · antworten

Also E. Hamann würde ich definitiv ausschließen, aber H. Bruckhaus höre ich da auch nicht heraus.
Gibt es noch eine dritte Möglichkeit?

GG

percyparker


Beiträge: 622

27.06.2023 12:48
#6 RE: Dark Star (USA 1974) Zitat · antworten

Ute Meinhardt wurde auch noch als Möglichkeit genannt.

Griz


Beiträge: 30.636

27.06.2023 12:59
#7 RE: Dark Star (USA 1974) Zitat · antworten

Die sagt mir leider gar nichts, manchmal erkenne ich höchstens Cornelia Meinhardt (= verwandt?)

GG

hitchcock


Beiträge: 1.062

27.06.2023 16:29
#8 RE: Dark Star (USA 1974) Zitat · antworten

Ute Meinhardt könnte hinkommen, will mich da aber nicht festlegen.

Viele Grüße
hitch

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.692

11.07.2023 21:44
#9 RE: Dark Star (USA 1974) Zitat · antworten

Ute Meinhardt kann der Bruckhaus schon ähnlich klingen. Hat denn keiner "Mord im Orientexpress" zur Hand? Da spricht Meinhardt die Redgrave.

Ist die Rolle im Film eigentlich analog wie HAL in "2001"? Irgendwie erinnert mich der Ausschnitt daran.

Groove


Beiträge: 283

12.07.2023 14:19
#10 RE: Dark Star (USA 1974) Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #9
Ist die Rolle im Film eigentlich analog wie HAL in "2001"? Irgendwie erinnert mich der Ausschnitt daran.


Ja, der ganze Film ist nach Aussage von John Carpenter eine Parodie auf "2001".

Also ich bin auch für Helgard Bruckhaus. Sie wird auch in der synchronkartei gelistet. Vor allem die Stelle bei 6:10, als der Computer das Wort "Fehlfunktion" mit rollendem L sagt - spätestens das klingt nicht mehr nach Hamann.

https://www.youtube.com/watch?v=9_GW-hcLoFA

Ozymandias


Beiträge: 1.177

12.07.2023 14:30
#11 RE: Dark Star (USA 1974) Zitat · antworten

Das ist die junge Bruckhaus.

hitchcock


Beiträge: 1.062

12.07.2023 16:17
#12 RE: Dark Star (USA 1974) Zitat · antworten

Bruckhaus höre ich da auch überhaupt nicht. Ute Meinhardt kommt schon eher hin.

Viele Grüße
hitch

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz