Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 114 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.605

22.10.2017 01:09
Lohn der Giganten / Die Bedrohung (F/CDN 1977) Zitat · antworten

Lohn der Giganten (La menace)
Erstaufführung: 19.01.1978 (Verleih: Cinefrance)
Deutsche Bearbeitung: Rainer Brandt Filmproductions GmbH (Nachsynchro: Interopa Film GmbH)
Dialogbuch: Rainer Brandt (Nachsynchro: Hilke Flickenschildt)
Dialogregie: Rainer Brandt (Nachsynchro: Hilke Flickenschildt)

Die Bedrohung (La menace)
Erstaufführung: 28.05.1983 ARD
Deutsche Bearbeitung: Studio Hamburg GmbH
Dialogbuch: Jan Harloff
Dialogregie: Jan Harloff

                                                    Kinosynchro                   Nachsynchro (2013)                ARD-Neusynchro
Henri Savin (Yves Montand) Arnold Marquis + Engelbert von Nordhausen Arnold Marquis
Julie Manet (Carole Laure) Evamaria Miner + ? Monika Barth
Dominique Montlaur (Marie Dubois) Rita Engelmann Monika Gabriel
Inspector Waldeck (Jean-François Balmer) Rainer Brandt + Peter Lontzek Andreas von der Meden
Richter (Marc Eyraud) Toni Herbert + Frank-Otto Schenk Friedrich Schütter
Bruno (Roger Muni) Friedrich Georg Beckhaus + Matthias Klages
Paco (Jacques Rispal) Peter Schiff + Peter Reinhardt
Leverrier (Michel Ruhl) [geschnitten] + ?
Belloc (Martin Trévières) Peter Schiff
Ladenbesitzer (Albert Michel) Manfred Grote
Yvette (Marie Pillet) ? + ?
Bankier (Jacques Plee) Manfred Grote
Fingerprints Expert (André Chaumeau) Joachim Röcker
Polizist (Jack Lenoir) Hans Walter Clasen
In weiteren Rollen: Norbert Gescher, Hans Walter Clasen, Friedrich Georg Beckhaus, Joachim Röcker, Frank Glaubrecht, Ingo Osterloh, Hans-Werner Bussinger


In der Synchrondatenbank und Synchronkartei sind beide Synchros vermischt worden bzw. die Sprecherangaben scheinen wohl zu stimmen, nur die Stabsangaben nicht. Der Film ist übrigens ein gutes Beispiel dafür, wie Brandt damals ernste Filme ziemlich versaut hat. Er ist hier zwar der einzige, der "schnoddert", aber das fällt schon sehr unangenehm auf. Und tatsächlich spricht Beckhaus neben seiner relativ großen Rolle als Deputy noch zwei weitere Rollen. Auch einige andere sind mehrfach zu hören.


zango


Beiträge: 85

22.10.2017 19:35
#2 RE: Lohn der Giganten / Die Bedrohung (F/CDN 1977) Zitat · antworten

Einer der ganz seltenen Fälle wo ich die TV Synchro besser finde als die Kinoversion.Brandts Sprüche in bester Belmondo Manier sind in diesem düsteren Thriller so unütz wie ein Kropf.
Kleiner Nachtrag: die Erstaufführung in der ARD war am 28.05.1983

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor