Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 511 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Zwiebelring



Beiträge: 6.199

14.02.2021 00:23
Stagecoach – Höllenfahrt nach Lordsburg (US, 1986 DF: 1991) Zitat · antworten

Stagecoach – Höllenfahrt nach Lordsburg
Doc Holliday und der Häuptling Geronimo
(Stagecoach)

Rolle Darsteller Sprecher

Doc Holliday Willie Nelson Jürg Löw
Ringo Kid / Bill Williams Kris Kristofferson ?
Marshal Curly Wilcox Johnny Cash Hans Künster
Glücksspieler Hatfield Waylon Jennings ?
Postkutscher Buck John Schneider Rolf Berg
Dallas Elizabeth Ashley Inga Abel
Trevor Peacock, Whiskeyhändler Anthony Newley ?
Henry Gatewood, Bankier Anthony Franciosa Hans-Gerd Kilbinger
Mrs. Lucy Mallory Mary Crosby ?

Lt. Blanchard Merritt Butrick Matthias Haase
Mrs. Pickett June Carter Cash Regine Albrecht

Martha – Henrys Geliebte Jessi Colter ?
Luke Plummer Alex Kubik Peter Harting
Ike Plummer David Allan Coe Renier Baaken
Stationswärter Chris Bob Mclean Dieter Brandecker
Lash Lash La Rue ?
Billy Pickett John Carter Cash ?
Capt. John Mallory Michael Haynes ?
Ticketverkäufer Anthony Russell ?
Captain Sickels Joe Unger Peter Harting
Hank Plummer Kal Roberts [stumm]
Weißer Kundschafter Ed Adams Dieter Brandecker
Willy – Barkeeper in Tonto Billy Swan Peter Harting
Unteroffizier am Telegraphon Sonny Carl Davis ?
Walt - kündigende Wache Glen Clark Renier Baaken
Town Character Tim Gilbert [Zuordnung?]
Barkeeper in Lordsburg Dave Adams ?
Mann #1 Norman Stone *
Mann #2 Jack Dunlap *
Indianischer Kundschafter Robert Cota [stumm]

Bankkunde {05:20} Renier Baaken
Tonto-Bänker {05:36} ? (= Lash?)
Saloontrinker #1 {08:04} ? (= Lash?)
Saloontrinker #2 {08:06} Renier Baaken?
* Pokerspieler {18:51} ? (= Lash?)
* Plummers Informant {1:23:49} ? (= Barkeeper in Lordsburg?)

Synchronfirma: logoSynchron GmbH o. Splendid Synchron GmbH, Köln (?)
Videopremiere: 12.06.1991

Ringo
Hatfield
Dallas
Trevor Peacock
Mrs. Mallory

Martha
Lash
Billy Pickett
Capt. John Mallory
Ticketverkäufer
Unteroffizier
Barkeeper
Kundschafter + Chris - wäre sein frühester mir bekannter Einsatz, aber klingt deutlich nach der Station Voice von Vox

Tonto-Bänker
Saloon
Pokerspieler
Informant

Die Zuordnungen bei den kleinen Nebenrollen ist mal wieder ziemliche Puzzlearbeit. Renier Baaken spricht einen Plummer-Bruder, ich hoffe, dass ich den richtigen erwischt habe. Über weitere Meinungen zu Inga Abel würde ich mich freuen, obwohl ich mir eigentlich schon recht sicher bin.


Wilkins


Beiträge: 3.713

14.02.2021 12:18
#2 RE: Stagecoach – Höllenfahrt nach Lordsburg (US, 1986 DF: 1991) Zitat · antworten

Hatfield -> das ist der ominöse Boris-Karloff-Sprecher aus z.B. "Die Hexe des Grafen Dracula"
Trevor Peacock -> vage Idee: Hans-Joachim Krietsch? Ich hatte bei der Stimme die Assoziation zu "Janoschs Traumstunde"

Ansonsten werden m.E. folgende Rollen von den gleichen Sprechern gesprochen:
Capt. John Mallory = Unteroffizier
Lash = Tonto-Bänker = Saloon-Trinker #1 = Pokerspieler
Kundschafter = Chris

Der Informant und der Barkeeper könnten auch die gleiche Stimme haben, sicher bin ich mir aber nicht. Dieter Brandecker und Inga Abel kenne ich leider beide nur dem Namen nach. Hast du da vielleicht Vergleichsmaterial?

Zwiebelring



Beiträge: 6.199

14.02.2021 17:12
#3 RE: Stagecoach – Höllenfahrt nach Lordsburg (US, 1986 DF: 1991) Zitat · antworten

Stimmt, das ist der gleiche Sprecher wie von Boris Karloff. Sehr markante Stimme. Ist er vielleicht auch Stanley Bond in Wer die Wahl hat / Hinter den Türen der Macht (USA 1992) von Silenzio?

Mir fällt es schwer Vergleiche zwischen der Erzählerrolle von Hans-Joachim Krietsch zu Trevor Peacock zu ziehen. Allerdings musste ich an Dodsworth aus Extreme Dinosaurs denken, da hattest du ihn ja ebenfalls vermutet. Nur der Sprecher in "Wer die Wahl hat" (siehe oben) bei dem du auch Krietsch vermutet hast, scheint mir jemand anderes zu sein.

In "Dog von der Stinkfußfarm" spricht Inga Abel die Nebenrolle Tante Dolly, den Film gibt es auf YouTube zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=PoNl5sUnk_0&t=6m50s (Nebenbei bemerkt: Bernd Kuschmann spricht hier die Hauptrolle und nur stellenweise dröhnt seine heutige Röhre durch. Dafür könnte er aber als Wolfgang-Kühne-Double durchgehen). Außerdem gibt es in der ARD-Mediathek zurzeit Folge 597 der Lindenstraße, dort ist Inga Abel ab 17:10 oder ab 18:50 zu hören.

Zu Dieter Brandecker kann ich aktuell nur auf sein Stimmgerecht-Profil verweisen. Die 25+ Jahre Unterschied muss man sich dann denken.

Wilkins


Beiträge: 3.713

14.02.2021 19:03
#4 RE: Stagecoach – Höllenfahrt nach Lordsburg (US, 1986 DF: 1991) Zitat · antworten

Jep, Stanley Bond ist auch wieder der ominöse Boris-Karloff-Sprecher. Klingt wie eine Mischung aus Donald Arthur und Wolfgang Grönebaum. Mich würde es nicht wundern, wenn der Name noch in irgendeiner MGS/logosynchron-Liste vor sich hinschlummert. Ein paar Spekulationen, ohne das eine davon richtig sein muss: Gottfried Mehlhorn, Rudolf-Jürgen Bartsch, Josef Meinertzhagen, Klaus Frey, Gerd Mayen, Karl-Heinz Gierke.

Wenn wir davon ausgehen, dass die Stimme in den 90er Jahren kratziger wurde, dann könnte es sich bei Dodsworth und Trevor Peacock tatsächlich um den selben Sprecher handeln. Sollen wir es wagen und Hans-Joachim Krietsch einloggen? Ich hätte am liebsten noch irgendeine zeitlich halbwegs passende Vergleichsrolle, aber da sieht es aktuell mau aus. Und, du hast völlig recht: Gerald Orange in "Wer die Wahl hat" ist noch mal jemand anderes (er spricht im selben Film auch die Rolle "Bernie"), leider keine Ahnung wer.

Was Inga Abel betrifft: Yes Virgina! Absoluter Volltreffer! Danke fürs Raussuchen, ein Name weniger auf der Fahndungsliste. Auf Dieter Brandecker wäre ich selbst nie gekommen, aber Ähnlichkeit ist tatsächlich vorhanden. IMDb listet jedenfalls einige Schauspielrollen von ihm aus der Zeit (ebenfalls Kölner Raum), ausgeschlossen ist daher nichts.

Joshua Tree


Beiträge: 178

14.02.2021 20:21
#5 RE: Stagecoach – Höllenfahrt nach Lordsburg (US, 1986 DF: 1991) Zitat · antworten

Mehlhorn kannst du zumindest in alten Oryza-Werbungen überprüfen:
https://www.youtube.com/watch?v=CM_5tVRWoBI
bzw.
https://www.youtube.com/watch?v=umsf69gvc_Q ab 4:25

Zwiebelring



Beiträge: 6.199

15.02.2021 20:00
#6 RE: Stagecoach – Höllenfahrt nach Lordsburg (US, 1986 DF: 1991) Zitat · antworten

Danke fürs Verlinken! Gottfried Mehlhorn kann man damit für den Boris-Karloff-Kandidaten also ausschließen. Das ist ja schon mal was Rudolf-Jürgen Bartsch würde ich auch streichen, nachdem ich in "Ein ganz gewöhnlicher Dieb" reingehört habe, wo er einen Richter sprechen soll. Davon gab es zwar zwei Stück, aber keiner davon klang wie der Gesuchte.

Wegen Hans-Joachim Krietsch habe ich auch noch in die Serie "Lukas" (1996-2001) mit Dirk Bach reingeguckt, dort spielt er den Vater. Den Janosch-Erzähler kann man da durchaus erahnen, Ähnlichkeit zu Peacock oder Dodsworth höre ich da aber leider nicht. Bin nicht überzeugt, dass er die Lösung in diesem Falle ist.

Joshua Tree


Beiträge: 178

15.02.2021 21:39
#7 RE: Stagecoach – Höllenfahrt nach Lordsburg (US, 1986 DF: 1991) Zitat · antworten

Als Referenz für Josef Meinertzhagen könnte man eine WDR-Inszenierung von 1969 nehmen:
https://www.youtube.com/watch?v=j3RMWp4EaA8
ab 2:25 (im Dialog mit Roma Bahn)

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz