Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.816 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

21.08.2005 16:10
Karl Malden Zitat · antworten



"Boomerang": ???
"Der Todeskuss": ???
"Der Scharfschütze"/"Scharfschütze Jimmy Ringo": Gert Niemitz
"Faustrecht der Großstadt": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Die Hölle von Okinawa": Fritz Ley
"Endstation Sehnsucht": Max Eckard
"Verkauft und verraten": ???
"Kurier nach Triest" (1. Synchro): ???
"Kurier nach Triest" (2. Synchro): Helmut Gauß
"Der tote Zeuge": ???
"Wildes Blut": Ernst Wilhelm Borchert
"Ich beichte"/"Zum Schweigen verurteilt": Heinz Engelmann
"Sprung auf, marsch, marsch!"/"Teufel in Uniform": ???
"Der Würger von Paris": Curt Ackermann
"Die Faust im Nacken": Paul Klinger
"Baby Doll - Begehre nicht des anderen Weib" (1. Synchro): Klaus Werner Krause
"Baby Doll - Begehre nicht des anderen Weib" (2. Synchro): Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Die Nacht kennt keine Schatten": Klaus Werner Krause
"Bomber B-52": Klaus Werner Krause
"Der Galgenbaum"/"Rivalen am Goldriver": Wolf Martini
"Alle lieben Pollyanna": Werner Peters
"Ein charmanter Hochstabler": Siegmar Schneider
"Der Besessene": Fritz Tillmann
"Sein Name war Parrish": Fritz Tillmann
"Mein Bruder, ein Lump": ???
"Der Gefangene von Alcatraz": Hans Hessling
"Das war der Wilde Westen": Hans Wilhelm Hamacher
"Flieg mit mir ins Glück": Paul Klinger
"Der schwarze Kreis": Helmo Kindermann
"Cheyenne": Martin Hirthe
"Cincinnati Kid": Rolf Schult
"Nevada Smith": Fritz Tillmann
"Die Mörder stehen Schlange": Heinz Petruo
"Das Hotel": Martin Hirthe
"Bullwhip Griffin oder Goldrausch in Kalifornien": Martin Hirthe
"Das Milliarden-Dollar-Gehirn": Martin Hirthe
"Inferno am Fluss": Fritz Tillmann
"Das Millionending": Rolf Schult
"Patton - Rebell in Uniform": Fritz Tillmann
"Die neunschwänzige Katze": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Missouri": Martin Hirthe
"Summertime Killer"/"Killing Driver": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Die Straßen von San Francisco" [In Reihe] (ursprüngl. Synchro): Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Die Straßen von San Francisco" [In Reihe] (Nachsynchronisiertes): Peter Groeger
"Jagd auf die Poseidon": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Meteor": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Der unbekannte Zeuge": ???
"Wunder auf dem Eis": ???
"Tanz in der Dämmerung"/"Dämmerung": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Ich bin kein Mörder": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Alice im Wunderland": ???
"Billy Galvin - Ein Mann geht seinen Weg": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Nuts - Durchgedreht": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Schuld und Fluch": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Die Patty-Duke-Story": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Zwischen Leben und Tod": ???
"Zurück auf die Straßen von San Francisco": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Schulfahrt ohne Wiederkehr": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"The West Wing" [Serie]: Kaspar Eichel

Auch hier Dank für die Mithilfe!

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Hühnchen oder Leberwurst?"
Martin Hirthe für Walter Matthau in "Charade"


Frank Brenner



Beiträge: 9.163

21.08.2005 16:43
#2 RE:Karl Malden Zitat · antworten

"Die Patty-Duke-Story": Friedrich Wilhelm Bauschulte

Gruß,

Frank


RoTa


Beiträge: 1.252

05.09.2006 18:15
#3 RE: Karl Malden Zitat · antworten

Hallo,

"Schuld und Fluch": Friedrich W. Bauschulte

In der Liste fehlt:

"Billy Galvin"/"Billy Galvin - Ein Mann geht seinen Weg": Friedrich W. Bauschulte

MfG
Jürgen


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

06.09.2006 11:21
#4 RE: Karl Malden Zitat · antworten

"Alle lieben Polyanna": Werner Peters

Gruß
Stefan


Pete


Beiträge: 2.799

23.06.2007 16:19
#5 RE: Karl Malden Zitat · antworten

Hallo!

War es Zufall, dass Karl Malden schon in dem Film "Die neunschwänzige Katze" (1970) von Friedrich Wilhelm Bauschulte gesprochen wurden (schon vor den "Strassen von San Francisco) oder handelt sich hier um eine Neusynchro? Der Film wurde auf DVD veröffentlicht, die ich bald bekomme. Gab´s auch schon mal eine Fernsehausstrahlung des Films? Danke für eure Auskünfte! Gruß, Pete!

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

23.06.2007 22:14
#6 RE: Karl Malden Zitat · antworten

Definitiv keine Neusynchro (wär auch blöd - immerhin eine deutsche Co-Produktion mit CCC), sondern im Gegenteil wahrscheinlich Ausschlag gebend für die Besetzung von Bauschulte in "Straßen von San Francisco".

Gruß
Stefan

Pete


Beiträge: 2.799

23.06.2007 22:19
#7 RE: Karl Malden Zitat · antworten

Danke, Stefan! Interessant ist sowas schon, wenn an einem Film eine Stimme erkannt wird, die man erst später für eine Serie einsetzt! Gruß, Pete!

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

02.07.2007 00:51
#8 RE: Karl Malden Zitat · antworten
In "Faustrecht der Großstadt" war es auch Friedrich W. Bauschulte und lustigerweise auch in einer Ermittler-Rolle. Die Synchro dürfte auch aus den 70ern stammen und somit etwa 20-25, vielleicht mehr, Jahre älter als der Film sein. Bauschulte liegt trotzdem ideal drauf. Es wäre nun interessant zu wissen, ob dieser Film auch vor oder nach den Straßen von Frisco synchronisiert worden ist. Ich denke aber mal erst im Zuge der Serie.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Summmm.... Summmm...!"
Eberhard Storeck in "Banana Joe"
Uwe Huber


Beiträge: 319

02.07.2007 00:56
#9 RE: Karl Malden Zitat · antworten

Zitat von Mücke
In "Faustrecht der Großstadt" war es auch Friedrich W. Bauschulte und lustigerweise auch in einer Ermittler-Rolle. Die Synchro dürfte auch aus den 70ern stammen und somit etwa 20-25, vielleicht mehr, Jahre älter als der Film sein. Bauschulte liegt trotzdem ideal drauf. Es wäre nun interessant zu wissen, ob dieser Film auch vor oder nach den Straßen von Frisco synchronisiert worden ist. Ich denke aber mal erst im Zuge der Serie.


Ja, dt. EA war im TV 1978.

John Connor



Beiträge: 4.883

11.12.2007 21:55
#10 RE: Karl Malden Zitat · antworten

In Antwort auf:
"Dämmerung": ???


aka TANZ IN DER DÄMMERUNG: Friedrich W. Bauschulte

Grüße,
Fehmi

John Connor



Beiträge: 4.883

22.01.2008 18:29
#11 RE: Karl Malden Zitat · antworten

In Antwort auf:
"Wildes Blut": ???


E. W. Borchert

Grüße,
Fehmi

Markus


Beiträge: 2.211

08.08.2008 13:52
#12 RE: Karl Malden Zitat · antworten
Auf der DVD-Box der "Straßen von San Francisco" wurden ehemals geschnittene Szenen nachsynchronisiert.
Für Douglas sprach wieder Volker Brandt, bei Malden musste natürlich Ersatz gefunden werden.
Wer kennt den neuen Sprecher?

Gruß
Markus
Jörn


Beiträge: 350

16.08.2008 10:01
#13 RE: Karl Malden Zitat · antworten

Hallo.

Habe eben in die Box von STRA?EN VON SAN FRANSICO reingeschaut und habe den Sprecher von MALDEN (in den nachsynchronisierten Szenen), als die Stimme von QUARK in ST:DEEP SPACE NINE identifiziert.
Leider ist mir der Name des Sprecher gerade entfallen, aber das sollte man ja leicht rausfinden können!
Wirkt erstmal gewöhnungsbedürftig, aber nach einer Weile gewöhnt man sich daran.
Eine originelle, aber nicht wirklich schlechte Wahl (zumal ich begrüßen möchte, dass dieser Sprecher nicht so "inflationär" eingesetzt wird, wie manch` Anderer....).

Gruß,

Jörn

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

16.08.2008 10:32
#14 RE: Karl Malden Zitat · antworten

Der Name ist Peter Groeger. Auf Malden kann ich ihn mir gut vorstellen, als "Anschluß-Sprecher" für F.W. Bauschulte weniger, da hätte vielleicht Eberhard Prüter einen Tick besser gepasst.

Gruß
Stefan

Pete


Beiträge: 2.799

16.08.2008 14:40
#15 RE: Karl Malden Zitat · antworten
Im Nostagie-Forum unter Fernsehserien.de ist jemandem etwas Merkwürdiges aufgefallen: Angeblich soll sich Malden in der 1. Episode "Jagt Chernovkys Mörder" in der Szene im Krankenhaus, als er sich auf den Schwerverletzten herunterbeugt (Minute 33:17) und schnell und einer anderen Tonlage "Das werde ich bald herausfinden" sagt kurz so ähnlich anhören wie Tommy Piper (sein dunkles Timbre!)! Aber natürlich hätte Piper nicht gepasst und ihn nur für einen kurzen Satz ist sowieso Quatsch! Womöglich hörte sich Groeger halt einfach nur kurz mal so an!

War eigentlich jede ZDF-Folge im Dialog gekürzt und um wieviele Minuten immer? Die späteren Kirch-Synchros ja nicht, oder? Ich wäre auch gespannt auf andere Sprecher die in den Fehlszenen eingesetzt wurden oder ob neben Volker Brandt gar auch manchmal die selben wie früher nochmals genommen werden konnten! Gruß, Pete!
Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz