Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 704 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.153

28.08.2005 18:13
DAS SCHWACHE GESCHLECHT (USA 1956/DF 1958) Zitat · antworten


Der WDR zeigte vor kurzem das MGM-Musical-Remake von George Cukors THE WOMEN (1939); vermutlich in deutscher Erstausstrahlung. Machen üblicherweise zwei bis drei Damen pro Film schon Schwierigkeiten genug, ist das Problem hier potenziert. Trotzdem von Leonard, Degler, Trowe keine Spur. Wer kann die Frauenstimmen identifizieren ? Und es drängt sich die Frage auf: Gerd Frickhöfer, Gerhard Frickhoefer, Gerhard Frickhöffer, Gerd Frickhoeffer usw... ?

DAS SCHWACHE GESCHLECHT

(The Opposite Sex)

USA 1956


Erst-Verleih MGM
Dt. Erstaufführung 10.01.1958


Deutsche Bearbeitung MGM (1958)
Dialogregie ??
Deutsches Buch ??

Kay Hilliard June Allyson
Crystal Allen Joan Collins
Sylvia Fowler Dolores Gray
Amanda Penrose Ann Sheridan
Gloria Dell Ann Miller
Steve Hilliard Leslie Nielsen Wolfgang Kieling
Buck Winston Jeff Richards Axel Monjé
Gräfin D'Brion Agnes Moorehead
Lucy Charlotte Greenwood
Edith Potter Joan Blondell
Mike Parker Sam Levene Gerhard Frickhoeffer
Howard Fowler Bill Goodwin Kurt Waitzmann
Olga Alice Pearce
Dolly DeHaven Barbara Jo Allen Friedel Schuster
Debbie Hilliard Sandy Descher
Pat Carolyn Jones
Psychiater Jim Backus
Ted Alan Marshall
Philipp Potter Jonathan Hole
Tänzer Jerry Antes
Harry James Harry James kein Dialog
Art Mooney Art Mooney Friedrich Joloff
Dick Shawn Dick Shawn
Erzählerin ??


-----------------------------------------------

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?


Rolf Dubitzky


Beiträge: 292

03.09.2005 09:15
#2 RE:DAS SCHWACHE GESCHLECHT (USA 1956/DF 1958) Zitat · antworten

Hallo Christoph,
das – angeblich – schwache Geschlecht kann ich wie folgt ergänzen:
June Allyson – Tilly Lauenstein
Joan Collins – Ilse Kiewiet
Dolores Gray – Agi Prandhoff
Ann Sheridan hat eine sehr bekannte Stimme, komme aber nicht drauf. Vielleicht weiß jemand mehr...
Gruß, Rolf


Rolf Dubitzky


Beiträge: 292

04.09.2005 09:31
#3 RE: RE:DAS SCHWACHE GESCHLECHT (USA 1956/DF 1958) Zitat · antworten

Hallo,
möchte mir gleich selber antworten:
Ann Sheridan klingt sehr nach Ingmar Zeisberg, Kann das jemand bestätigen?
beste Grüße, Rolf


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor