Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 5.288 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

02.09.2005 21:58
Jason Priestley Zitat · antworten



Filme und Serien:


Call Me Fitz [2010-2012] (Serie): - Philipp Brammer
Die Triffids [2009] (TV-Mini-Serie): - Michael Iwannek
Expecting a Miracle [2009] (TV): - Keine dt. Fassung
The Last Rites of Ransom Pride [2009]: - Keine dt. Fassung
A Very Merry Daughter of the Bride [2008]: - Keine dt. Fassung
My Name Is Earl [2008] (Serie): - Philipp Brammer
The Other Woman [2008] (TV): - Keine dt. Fassung
Flieh wenn du kannst [2007]: (TV): - Tobias Kluckert
Everest - Wettlauf in den Tod [2007]: - Philipp Brammer
Flug 507 - Gefangen im Zeitloch [2007]: - Fritz Rott
Medium [2007] (Serie): - Wolfgang Wagner
Without a Trace [2006] (Serie): - ???
Masters of Horror [2006] (Serie): - Philipp Brammer
In der Hitze von L.A. [2006]: - Philipp Brammer
Love Monkey [2006] (Serie): - ???
Family Guy - Die ungl. Geschichte...Stewie Griffin - Philipp Brammer
Kleine weiße Wunder [2005]: - Michael Deffert
Tatort: Presidio [2005]: - Philipp Brammer
Colditz - Flucht in die Freiheit [2005]: - Michael Iwannek
Hallo Holly [2005] (Serie): - Jaron Löwenberg
Tru Calling [2005] (Serie): - Philipp Brammer
Road Party [2004]: - Philipp Brammer
Meine wilden Töchter [2003] (Serie): - Philipp Brammer
Darkness Falling - Dunkle Geheimnisse [2003]: - Michael Wanker
Die, Mommie, Die! [2003]: - Keine dt. Fassung
Jeremiah [2002] (Serie): - ???
Achtung: Nicht jugendfrei! [2002]: - Philipp Brammer
Der Vierte Engel [2001]: - Michael Deffert
Starlets [2001]: (Serie): - Philipp Brammer
Chaos City [2001] (Serie): - Gerrit Schmidt-Foß
Sex, Lügen und Hollywood [2000]: - ???
Highwayman - Der Höllentrip [2000]: - Philipp Brammer
Common Ground [2000]: - Keine dt. Fassung
Der Löwe von Oz und die magische Blume [2000]: - ??? (Stimme)
Das Auge [1999]: - Philipp Brammer
Outer Limits [1997] (Serie): - Michael Iwannek
Liebe und Tod auf Long Island [1997]: - Philipp Brammer
Höllenjagd nach San Francisco [1997]: - ???
Cold Blooded [1995]: - Philipp Brammer
Tombstone [1993]: - ???
Calendar Girl [1993]: - Philipp Brammer
Beverly Hills, 90210 [1990-1998] (Serie): - Philipp Brammer
Teen Engels Rückkehr [1990] (Serie): - Philipp Brammer
Zurück in die Vergangenheit [1989] (Serie): - ???
Auswegslos [1989]: - ???
Teen Engel [1989] (Serie): - Pascal Breuer / Philipp Brammer
MacGyver [1988] (Serie): - Stefan Krause
Watchers gnadenlos gejagt [1988]: - ???
21 Jump Street [1987] (Serie): - ???
Eric hebt ab/Der Knabe, der fliegen konnte [1986]: - ???


Ergänzungen sind mehr als erwünscht!

Übrigens nicht wundern: Es wurde bei BEVERLY HILLS keine Kontinuität zu TEEN ENGEL gewahrt, sondern umgekehrt.
TEEN ENGEL lief bei uns erst (im Disney-Club der ARD) an, als Jason Priestley schon Hochkonjunktur durch das damals so quotenreiche BEVERLY HILLS hatte.


Gruß,

Hendrik

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.256

02.09.2005 22:15
#2 RE:Jason Priestley Zitat · antworten

- Jeremiah [2002] (Serien-Gastrolle): Michael Deffert
- Chaos City [2001] (Serien-Gastrolle): Gerrit Schmidt-Foß
- The Highwayman [2000]: höchstwahrscheinlich Philipp Brammer

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

02.09.2005 22:33
#3 RE:Jason Priestley Zitat · antworten

- Jeremiah [2002] (Serien-Gastrolle): Michael Deffert

IIIIIiiih!

- Chaos City [2001] (Serien-Gastrolle): Gerrit Schmidt-Foß

AAAAAaaah!

Meine Güte, dass sowas überhaupt erlaubt sein darf. Dann lieber Dennis Schmidt-Foss, der wäre stimmlich zumindest näher dran an Brammer.

The Highwayman [2000]: höchstwahrscheinlich Philipp Brammer

Wieso "höchstwahrscheinlich"?

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

AMK


Beiträge: 1.028

03.09.2005 15:54
#4 RE:Jason Priestley Zitat · antworten

In Antwort auf:
TEEN ENGEL lief bei uns erst (im Disney-Club der ARD) an, als Jason Priestley schon Hochkonjunktur durch das damals so quotenreiche BEVERLY HILLS hatte.
-> Ich bilde mir ein, "Teen Engel" lief dort schon, bevor es hierzulande "Beverly Hills, 90210" gab - und Priestley wurde von Pascal Breuer synchronisiert, während sein "Schutzbefohlener" die Stimme von Manou Lubowski hatte. Vermutlich kenne ich also eine ältere Staffel und Synchro als du.

Gruß - Andreas

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

03.09.2005 16:08
#5 RE:Jason Priestley Zitat · antworten

Hmm, ich hatte mal vor einiger Zeit mit Jan aka Tino aka Synchrofreak81 über die Serie in Erinnerungen geschwelgt und meine, dass er gemeint hatte, dass er sich auch an Brammer auf Priestley erinnerte.
Entweder ist das ein Trugschluss und die Erinnerung täuscht, oder aber die Serie wurde für den Disney Club wegen BEVERLY HILLS neusynchronisiert.

Also, BEVERLY HILLS wurde bei RTLplus das erste Mal 1992 ausgestrahlt.
Laut Wunschliste gab es TEEN ENGEL tatsächlich schon früher:

13.4.1991 - 5.10.1991
ARD

27.8.1994 - 19.11.1994
ARD
Sa 16.05 Uhr (im 'Disney Club')
17.6.1995 - 2.9.1995
ARD
Sa 16.05 Uhr (im 'Disney Club')

Ich kenne nur die DISNEY CLUB-Ausstrahlung, die ja tatsächlich 1994 war, als BEVERLY HILLS hier schon so bekannt war. Insofern halte ich es tatsächlich für möglich, dass es dort eine andere Synchro gab, als bei der EA 1991.

Oder aber es verhält sich so: TEEN ENGEL war Breuer und Staffel 2 (TEEN ENGELS RÜCKKEHR) wurde erst später synchronisiert/erstausgestrahlt (im DISNEY-CLUB) und war dort Brammer.
Wer weiß...
Eine Wiederholung dieser schönen Jugendserie wäre jedenfalls sicherlich mal nicht schlecht.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.302

03.09.2005 16:21
#6 RE:Jason Priestley Zitat · antworten

In DAS AUGE war es auch Brammer.


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"

luna2000



Beiträge: 337

04.09.2005 10:03
#7 RE:Jason Priestley Zitat · antworten

Ich kenne auch nur die TEEN ENGEL-Version, die 1991 im Disney-Club ausgestrahlt wurde und damals wurde Priestley in der Tat noch von Pascal Breuer gesprochen.

luna2000



Beiträge: 337

04.09.2005 10:07
#8 RE:Jason Priestley Zitat · antworten

In der Liste fehlt noch CALENDAR GIRL, da wurde Priestley auch von Philipp Brammer gesprochen.

Brammer ist übrigens einer der deutschen Synchronsprecher, die mir absolut auf die Nerven gehen. Ich weiß nicht warum, aber ich finde ihn unerträglich. Jason Priestley ist komischerweise so ziemlich der einzige Schauspieler, auf den ich Brammer hören kann ohne gleich das Kotzen zu kriegen (irgendwie ist die Stimme da schon passend). Aber ganz furchtbar fand ich ihn z.B. auf Jeremy Sisto und Mike Vogel....uuuuhhhhhdas geht doch garnicht...

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

04.09.2005 12:13
#9 RE:Jason Priestley Zitat · antworten

Ich kenne auch nur die TEEN ENGEL-Version, die 1991 im Disney-Club ausgestrahlt wurde

Hast Du meinen Post oben gelesen? Zumindest laut der Wunschliste wurde TEEN ENGEL im Disney Club erst 1994 ausgestrahlt. 1991 lief TEEN ENGEL in der ARD "einfach so" außerhalb des Disney Clubs (gab es den da überhaupt schon?).


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/



Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

luna2000



Beiträge: 337

04.09.2005 15:10
#10 RE:Jason Priestley Zitat · antworten

Hallo Hendrik,
1991 gab es den Disney-Club auch schon, allerdings nicht auf RTL, sondern in der ARD (u.a. mit Ralf Bauer als Moderator). Als der Disney-Club dann später zu RTL wechselte wurde der ehemalig ARD-Disney-Club zum heute noch exsistierenden Tigerenten-Club "umgepolt" (war das damals nicht so, dass Disney seine TV-Rechte in Deutschland ausschließlich nur noch an RTL weitergeben wollte?). Jedenfalls hatte der Disney-Club damals das gleiche Konzept wie heute der Tigerenten-Club (nur mit Disney statt mit Tigerente). Naja, zurück zum eigentlich Thema: Die von dir erwähnte ARD-Ausstrahlung von 1991 (mit Pascal Breuer als Stimme von Jason Priestley) lief im Rahmen dieses Disney-Clubs (und nicht "einfach so").
Die spätere RTL-Ausstrahlung mit der Stimme Philipp Brammer habe ich nie gesehen. Überhaupt habe ich den Disney-Club auf RTL nie gesehen ( wahrscheinlich war ich da schon aus dem Alter raus), aber an den Disney-Clunb von 1991 erinnere ich mich noch gut, da liefen dann auch Zeichentrickserien wie "Die Gummibärenbande" und "DuckTales" und als Vorgänger bzw. Nachfolger von Real-Serien wie TEEN ENGEL und TEEN ENGELS RÜCKKEHR auch Serien wie "Das Geheimnis von Lost Creek", "Mein Leben als Babysitter", "Spiel, Satz, Sieg" oder "Das perfekte Paar"

Gruß

luna2000

luna2000



Beiträge: 337

04.09.2005 15:14
#11 RE:Jason Priestley Zitat · antworten

Lief denn diese Neusynchro 94/95 wirklich auch in der ARD oder auf RTL? Finde das irgendwie komisch, dass für die ARD die Serie nochmal mit Brammer neusynchronisiert worden sein soll. BEverly Hills 90210 lief ja schließlich auch auf RTL, da hätte ich das ja noch verstanden. Aber eigentlich fand ich Pascal Breuer viel passender als Philipp Brammer

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

04.09.2005 16:27
#12 RE:Jason Priestley Zitat · antworten

Wer redet denn von RTL? Der Disney Club von RTL kam doch erst irgendwann 1996/97, oder so, und war im Vergleich zum ARD-Disney Club die reinste Verschwendung.
Ich meinte immer nur den ARD-Disney Club. Und laut Wunschliste lief TEEN ENGEL im ARD-Diney Club eben nur ab 94.
1991 soll die Serie NICHT im Disney Club ausgestrahlt worden sein.
Wie gesagt, ich beziehe mich da nur auf dien Wunschliste-Ausstrahlungsinfos.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/



Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.256

04.09.2005 16:45
#13 RE:Jason Priestley Zitat · antworten

Ich bin mir relativ sicher, dass die Serie schon recht früh im DISNEY CLUB lief, also bereits 1991.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

04.09.2005 16:46
#14 RE:Jason Priestley Zitat · antworten

Okay, dann ist die Wunschlisten-Angabe falsch. Ich kenne jedenfalls nur die 94er Ausstrahlung im Disney-Club (der ARD).

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/



Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.256

04.09.2005 16:48
#15 RE:Jason Priestley Zitat · antworten

Nein, nur einfach ungenau. Der 13.04.1991, laut Wunschliste der Tag der Erstausstrahlung, war auch passenderweise ein Samstag.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Judd Nelson
Zhang Ziyi »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz