Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.925 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.660

19.10.2005 15:14
Victoria Abril Zitat · antworten



"Robin und Marian": Uschi Wolff (Warner-Columbia 1976)
"Zwei linke Brüder auf dem Weg zur Hölle": ??? (Nobis 1978)
"Ein langes Wochenende": Gloria Jadwiga (DDR-Kino 1978)
"Wer spritzt denn da am Mittelmeer": ??? (Residenz 1980)
"Alles fliegt dir um die Ohren": Susanna Bonasewicz (United Artists 1981)
"Ohne Schatten von Sünde": --- (arte 1994) - nur OmU
"Der Bienenkorb": Anita Lochner (atlas 1983)
"Verheiratet mit einem Toten": ??? (DFF 1991)
"Verheiratet mit einem Toten" (neu): Heike Schroetter (ZDF 1994)
"Der Mond in der Gosse": Regina Lemnitz (Filmwelt 1984)
"Die Abrechnung": Susanna Bonasewicz (CineVox 1985)
"Eine unvergessliche Nacht": Astrid Bless (DDR-TV 1987)
"In der Schusslinie"/"On the Line": Madeleine Stolze (VIDEO 1987)
"After Darkness"/"Treibsand der Stille": Anke Reitzenstein (TV 1993)
"Vater unser": --- (ARD 1987) - nur OmU
"Die Zeit der Stille": --- (arte 1998) - nur OmU
"Max mon amour": ??? (ARD 1990)
"Das Gesetz der Begierde": --- (Delta 1987) - ohne Dialog
"Jagt und tötet ihn": Petra Barthel (ZDF 1991)
"Gefährliche Instinkte": ??? (TV 1994)
"Sie töten aus Lust"/"Lust am Töten": Katja Nottke (TV 1996)
"Tödliche Therapie"/"Baton Rouge": ??? (TV 1993)
"Fessle mich": Sabina Trooger (Concorde 1990)
"Die unvergessliche Frau: Bel die Sonderbare": Katja Brügger (ZDF 1992)
"Sandino": ??? (TV 1995)
"Die Blinde und der Mörder": Heidrun Bartholomäus (ARD 1996)*
"Und koste es das Leben": Katja Nottke (ZDF 1992)
"Amantes": Daniela Hoffmann (VIDEO 1992)
"Tolle Zeiten": Monica Bielenstein (NEF2 1992)
"High Heels": Katja Nottke (Concorde 1992)
"Bis dass der Tod euch scheidet": Joseline Gassen (TV 1994)
"Intruso": ??? (TV 1996)
"Kika": Viola Sauer (Tobis 1994)
"Jimmy Hollywood": Franziska Pigulla (VIDEO 1995)
"Eine Frau für zwei": Karin Buchholz (Tobis 1995)
"Die Last mit der Lust": Katharina Koschny (ARD 2000)
"Drei Väter zuviel": Katharina Koschny (TV 2001)
"101 Reykjavik": Elena Alvarez (Kinowelt 2002)
"Südsee ade": Barbara Trommer (ARD 2003)*
"Las Banditas": Angela Stresemann (DVD 2010)
"Ziemlich dickste Freundinnen": ??? (DVD 2014)

... da bleibt eine ganze Menge offen. Im Netz hab ich gar nix gefunden. Katja Nottke dürfte wohl noch öfter zum Einsatz gekommen sein... Schon mal Danke für den Fall, dass jemand noch was weiss.

* diese beiden Filme wurden im Auftrag des MDR synchronisiert und sind sozusagen mit DEFA-Synchros "verwandt".

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.660

22.10.2005 15:10
#2 RE: Victoria Abril Zitat · antworten
Hat vielleicht jemand ein "soundsample" von Sabina Trooger parat!? Ich denke sie war es in "Fessle mich", aber ich würde gern sicher sein.

edit/
Sie ist es!

Uwe Huber


Beiträge: 320

24.11.2005 16:36
#3 RE: Victoria Abril Zitat · antworten

"Kika": ???

Viola Sauer

Uwe Huber


Beiträge: 320

25.08.2007 18:26
#4 RE: Victoria Abril Zitat · antworten

"In der Schusslinie"/"On the Line": Madeleine Stolze

...mit Dank an Tobias.

Uwe Huber


Beiträge: 320

26.04.2008 16:19
#5 RE: Victoria Abril Zitat · antworten

Hier ein Sample aus "Max mon amour" (München): http://rapidshare.de/files/39235923/abril.mp3.html

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.660

27.04.2008 20:14
#6 RE: Victoria Abril Zitat · antworten

Zitat von Uwe Huber
Hier ein Sample aus "Max mon amour" (München)


Könnte das Uschi Wolff sein? Die hab ich nur sehr vage im Ohr.

Uwe Huber


Beiträge: 320

13.03.2012 14:54
#7 RE: Victoria Abril Zitat · antworten

"101 Reykjavik": Elena Alvarez
"Las Banditas": Angela Stresemann

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.555

20.09.2014 19:36
#8 RE: Victoria Abril Zitat · antworten

Zu "Ein langes Wochenende" hab ich eine ungeordnete Sprecherliste vorliegen, dort könnte es eine gewisse Gloria Jadwiga sein. Lilo Grahn und Ursula Genhorn werden auch noch genannt, aber die dürften altersmäßig nicht hinkommen.

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.660

20.09.2014 20:15
#9 RE: Victoria Abril Zitat · antworten

Danke! Würde ich gerne mal sehen diese deutsche Fassung (eine spanische DVD des Films hab ich hier, aber an die hab ich mich noch nicht rangetraut).

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.555

20.09.2014 20:23
#10 RE: Victoria Abril Zitat · antworten

Zitat von Stephen im Beitrag #1

"Die Blinde und der Mörder": ??? (ARD 1996)*
"Südsee ade": ??? (ARD 2003)*

* diese beiden Filme wurden im Auftrag des MDR synchronisiert und sind sozusagen mit DEFA-Synchros "verwandt".


Hast du die Filme zufällig vorliegen und kannst ggf. Samples posten?

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.660

20.09.2014 21:44
#11 RE: Victoria Abril Zitat · antworten

Mach ich gerne. Die Filme müsste ich noch haben, muss sie nur erst raussuchen...

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.660

25.09.2014 23:29
#12 RE: Victoria Abril Zitat · antworten

Hier also Samples aus "Die Blinde und der Mörder" und "Südsee ade".

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
blinde.mp3
suedsee.mp3
Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.555

26.09.2014 00:02
#13 RE: Victoria Abril Zitat · antworten

In "Die Blinde und der Mörder" dürfte es Heidrun Bartholomäus sein. Die andere Sprecherin klingt auch bekannt (der Dialogpartner ist übrigens Michael Telloke). Steht da eigentlich was im Abspann von wo die Synchros stammen? Johannisthal oder das Synchron- und Tonstudio Leipzig liegen ja nahe, wenn es eine Arbeit für MDR war, wobei das STL ja erst 1997 gegründet wurde und somit zumindest bei ersterem Film wegfällt.

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.660

26.09.2014 15:03
#14 RE: Victoria Abril Zitat · antworten

Danke! Telloke spricht dann für Diego Abatantuono.

Zitat von Silenzio im Beitrag #13
Steht da eigentlich was im Abspann von wo die Synchros stammen? Johannisthal oder das Synchron- und Tonstudio Leipzig liegen ja nahe, wenn es eine Arbeit für MDR war, wobei das STL ja erst 1997 gegründet wurde und somit zumindest bei ersterem Film wegfällt.


Nicht ganz. "Die Blinde und der Mörder" wurde bei "Set-Studio, einem Unternehmen der DREFA Atelier GmbH" gemacht. Das dürfte wohl ein Vorläufer von STL gewesen sein. Bei "Südsee ade" muss ich nochmal schauen - ich glaube da stand nix. edit: Doch, es steht dabei: Auch hier das STL, Regie: Irene Timm.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.555

02.08.2015 23:28
#15 RE: Victoria Abril Zitat · antworten

In "Südsee ade" ist es Barbara Trommer. Hatte ich damals schon mal vermutet, war mir aber nicht sicher und im Sample ist es auch nicht so aussagekräftig, aber im Film selbst dafür umso eindeutiger. 2003 blieben bei der STL aber auch nicht viele übrig, die altersmäßig gepasst hätten.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz