Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.558 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

19.10.2005 16:04
Marilyn Monroe Zitat · antworten


"Ich tanze in dein Herz": ??? (TV 1995)
"Die Marx Brothers im Theater"/"Love Happy": - [nur OmU]
"Asphalt Dschungel": ??? (MGM 1950)
"Der einsame Champion": Diana Borgwardt (ARD 1997)
"Rollschuhfieber": Madeleine Stolze (ZDF 1996)
"Alles über Eva": Charlott Daudert (Fox 1951)
"Alter schützt vor Torheit nicht": ??? (Fox 1955)
"Versuchung auf 809": Margot Leonard (Fox 1953)
"Versuchung auf 809" (neu): Marina Krogull (TV 2000)
"Vor dem neuen Tag": Margot Leonard (RKO 1952)
"Wir sind gar nicht verheiratet": Margot Leonard (Fox 1952)
"Liebling ich werde jünger": Margot Leonard (Fox 1953)
"Vier Perlen": ??? (Fox 1953)
"Fünf Perlen" (Neusynchro von "Vier Perlen"): Monika Barth (ZDF 1986)
"Niagara": Margot Leonard (Fox 1953)
"Blondinen bevorzugt": Margot Leonard (Fox 1954)
"Wie angelt man sich einen Millionär": Margot Leonard (Fox 1954)
"Fluss ohne Wiederkehr": Margot Leonard (Fox 1954)
"Rhythmus im Blut": Margot Leonard (Fox 1955)
"Das verflixte siebte Jahr": Margot Leonard (Fox 1955)
"Bus Stop": Margot Leonard (Fox 1956)
"Bus Stop" (DEFA-Fassung): Micaela Kreissler (DDR-TV 1979)
"Bus Stop" (neu): Monika Barth (ZDF 1988)
"Der Prinz und die Tänzerin": Margot Leonard (Warner 1957)
"Manche mögen's heiß": Margot Leonard (United Artists 1959)
"Machen wir's in Liebe": Margot Leonard (Fox 1960)
"Nicht gesellschaftsfähig": Margot Leonard (United Artists 1961)

Es ist wohl davon auszugehen, dass sie in den Synchros zu "Alter schützt vor Torheit nicht" und "Vier Perlen" auch von Margot Leonard gesprochen wurde, da sie zu der Zeit ja schon Stammsprecherin war. Die Stimmen in "Asphalt Dschungel" und "Alles über Eva" sind mir nach wie vor ein Rätsel.

Interessant übrigens noch, dass zwei heute "verschollene" Originalsynchros in den 70ern noch im TV liefen: "Vier Perlen" am 12.12.1971 im ZDF und "Bus Stop" am 25.12.1979 im Fernsehen der DDR 1 (oder ist es möglich, das die heute bekannte Synchro zu "Bus Stop" eine DDR-Synchro ist und zu diesem Zeitpunkt hier schon lief!?).

Und noch eine Frage stelle ich mir: "Vier Perlen" bzw. "Fünf Perlen" ist ja bekanntermaßen ein Episodenfilm, bei dem in der Kinofassung eine von den fünf Episoden weggelassen wurde. Kann mir jemand erklären, warum man dann für TV-Ausstrahlung der Komplettfassung alles neu synchronisierte, und nicht nur die fehlende Episode, was doch naheliegend gewesen wäre!?
c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.469

19.10.2005 17:49
#2 RE: Marilyn Monroe Zitat · antworten


Wie ich schon einmal schrieb, könnte es in ALLES ÜBER EVA Charlott Daudert sein, aber da bin ich mir absolut nicht sicher. Außerdem wäre das dann die einzige bekannte Synchronrolle der Daudert.

VIER PERLEN ist ja nicht verschollen sondern wird halt einfach nicht mehr gezeigt, seit es die Neusynchro gibt.

Zu BUS STOP gibt es leider definitiv drei Synchros: für die Ausstrahlung im DDR-Fernsehen wurde 1979 eine eigene DEFA-Synchro produziert, so die Auskunft der DEFA-Stiftung. Ich hatte auch gehofft, daß da vielleicht noch die alte Kinosynchro zu finden wäre.


-----------------------------------------------

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

kinofilmfan


Beiträge: 2.504

19.10.2005 18:49
#3 RE: Marilyn Monroe Zitat · antworten

Hallo Stephen,

zu MM hatten wir schon einen Thread im Spielfilm-Klassiker-Unterforum:

http://215072.homepagemodules.de/t506834...ot-Leonard.html

Gruß

Peter

http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

20.10.2005 14:24
#4 RE: Marilyn Monroe Zitat · antworten

Oh sorry, den Thread hatte ich nicht gefunden. Ich hatte nur in der "Stars & Stimmen"-Abteilung gesucht.

@c.n.-tonfilm
Danke für Deine Infos!

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.469

19.02.2006 19:20
#5 RE: Marilyn Monroe Zitat · antworten


Weiß Stefan der DEFA-Fan möglicher Weise, wer Marilyn Monroe in der 1979er DDR-TV-Synchro von BUS STOP gesprochen hat ?


-----------------------------------------------

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.738

20.02.2006 16:09
#6 RE: Marilyn Monroe Zitat · antworten

Ja, er weiß es: Micaela Kreißler. In den anderen wichtigen Rollen waren zu hören: Ernst Meincke, Lothar Schellhorn, Blanche Kommerell, Jürgen Kluckert.

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.469

04.08.2012 16:50
#7 RE: Marilyn Monroe Zitat · antworten

So, rein der Vollständigkeit halber: hier ist ein Sample aus der TV-Synchro "Ich tanze in Dein Herz" - Erstausstrahlung am 31.12.1995 auf Super RTL. Das wäre dann, so wie ich sehe, nun wohl die allerletzte Chance für Frau Ingrid Metz-Neun. Vgl. auch hier: Ingrid Metz-Neun und VOR DEM NEUEN TAG (USA 1952/DF 1952), Marilyn Monroe und Margot Leonard

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
MM - Ich tanze in Dein Herz 1995.mp3
Markus


Beiträge: 2.344

04.08.2012 17:40
#8 RE: Marilyn Monroe Zitat · antworten

Zitat von c.n.-tonfilm im Beitrag #2

VIER PERLEN ist ja nicht verschollen sondern wird halt einfach nicht mehr gezeigt, seit es die Neusynchro gibt.



Auf der DVD/Blu Ray sind beide Synchronfassungen enthalten.

Gruß
Markus

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.469

04.08.2012 17:46
#9 RE: Marilyn Monroe Zitat · antworten

Zitat von Markus im Beitrag #8
Zitat von c.n.-tonfilm im Beitrag #2

VIER PERLEN ist ja nicht verschollen sondern wird halt einfach nicht mehr gezeigt, seit es die Neusynchro gibt.



Auf der DVD/Blu Ray sind beide Synchronfassungen enthalten.

Gruß
Markus


Wie stark sind denn da die Tonspuren gefiltert?

N8falke



Beiträge: 4.279

04.08.2012 18:15
#10 RE: Marilyn Monroe Zitat · antworten

Bei Koch sicherlich nicht unerheblich, habe da bisher keine guten Erfahrungen gemacht.

dlh


Beiträge: 14.035

04.08.2012 18:49
#11 RE: Marilyn Monroe Zitat · antworten

Zitat von c.n.-tonfilm im Beitrag #7

So, rein der Vollständigkeit halber: hier ist ein Sample aus der TV-Synchro "Ich tanze in Dein Herz" - Erstausstrahlung am 31.12.1995 auf Super RTL. Das wäre dann, so wie ich sehe, nun wohl die allerletzte Chance für Frau Ingrid Metz-Neun. Vgl. auch hier: Ingrid Metz-Neun und VOR DEM NEUEN TAG (USA 1952/DF 1952), Marilyn Monroe und Margot Leonard

Das ist in meinen Ohren nicht Ingrid Metz-Neun. Wer genau die Sprecherin ist, kann ich leider auch nicht sagen. Hätte bloß eine Vermutung, die Hamburgerin Monika Barth?

EDIT: Ah, da sie Monroe schon in einigen anderen Neusynchros sprach (siehe Liste oben), wird sie (M. Barth) es wohl tatsächlich sein.

dlh


Beiträge: 14.035

08.08.2012 18:45
#12 RE: Marilyn Monroe Zitat · antworten

Ich habe gelesen, dass bei der DVD-Fassung (und auch die nun erhätliche Blu-Ray) der Filme

"RHYTHMUS IM BLUT": ca. 5 Minuten nachsynchronisiert wurden (obwohl eine durchgehende Synchro existiert)
"Misfits": 2 Sätze nachsynchronisiert

wurden.

Handelt es sich dabei um Dialog von Monroe; wenn ja, war es dann hier I. Metz-Neun??

Markus


Beiträge: 2.344

06.09.2012 20:07
#13 RE: Marilyn Monroe Zitat · antworten

Zitat von c.n.-tonfilm im Beitrag #
Zitat von Markus im Beitrag #
Zitat von c.n.-tonfilm im Beitrag #

VIER PERLEN ist ja nicht verschollen sondern wird halt einfach nicht mehr gezeigt, seit es die Neusynchro gibt.



Auf der DVD/Blu Ray sind beide Synchronfassungen enthalten.

Gruß
Markus


Wie stark sind denn da die Tonspuren gefiltert?




Die Ursynchro klingt etwas schepprig, gefiltert, aber für meine Ohren noch okay. Neusynchro klingt heller, steriler, wahrscheinlich ungefiltert.
Die Kinofassung stammt aus Hamburg, für John Steinbeck spricht Hans Paetsch. Bei der damals geschnittenen Episode von Howard Hawks wechselt der Ton auf die TV-Synchro.
Monroes Stimme, die nicht besonders gut passt, konnte ich nicht identifizieren. Auf jeden Fall nicht Leonard.

Gruß
Markus

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.284

03.10.2012 21:45
#14 RE: Marilyn Monroe Zitat · antworten

In AKTE X 061 [3x12] "Krieg der Koprophagen" sieht man einen kurzen Ausschnitt aus DAS VERFLIXTE SIEBTE JAHR. Dort spricht Marina Krogull.

Groove


Beiträge: 253

19.11.2022 17:16
#15 RE: Marilyn Monroe Zitat · antworten

Anlässlich des 60. Todestages von Marilyn Monroe hat Deutschlandfunk Kultur in seiner Reihe "Aus den Archiven" ein altes Hörspiel-Feature von RIAS Berlin aus dem Jahr 1972 online gestellt.

Gesprochen wird Marilyn Monroe darin von ihrer Stammsynchronsprecherin Margot Leonard.

Obwohl damals schon über 10 Jahre seit Frau Leonards letzter Synchronarbeit für einen Monroe-Film vergangen waren, gelang es ihr (finde ich), in diesem Hörspiel wieder genau so typisch nach Marilyn zu klingen wie in den Filmen. In anderen Rollen sind Wolfgang Condrus und Gudrun Genest zu hören.

Geschrieben wurde das Hörspiel von RIAS-Legende Barry Graves, der auch der Erzähler ist. Es lehnt sich (denke ich) an Marilyns echte Biografie recht gut an - jedenfalls mehr als der kontrovers diskutierte aktuelle Film "Blonde".

Hier der Link zu der Seite, auf der man die audio-Datei abspielen (aber auch kostenlos herunterladen) kann:
https://www.deutschlandfunkkultur.de/mar...grafie-100.html

Seiten 1 | 2
Mike Vogel »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz