Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 2.499 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

18.01.2009 15:43
John Gielgud Zitat · antworten



"Geheimagent": Christian Rode
"Julius Caesar": Paul Wagner
"Romeo und Julia": ???
"Richard III.": ???
"In 80 Tagen um die Welt": Konrad Wagner
"Die heilige Johanna": Ernst Fritz Fürbringer
"Becket": Wolfgang Büttner
"Tod in Hollywood": Friedrich Schoenfelder
"Falstaff": Arnold Marquis
"Der mysteriöse Mr. Sebastian": ???
"Angriff der leichten Brigade": Siegfried Schürenberg
"Sein gefährlichster Auftrag": Helmo Kindermann
"In den Schuhen des Fischers": Rudolf Fernau
"Ein gewisser General Aparte": ???
"Der verlorene Horizont": ???
"Frankenstein, wie er wirklich war": Otto Stern
"Gold": Robert Klupp
"Brillanten und Kakerlaken": Siegmar Schneider
"Mord im Orientexpress": Friedrich Schoenfelder
"Schlacht in den Wolken": Ernst Wilhelm Borchert
"Providence": Fritz Tillmann
"Die Abenteuer des Joseph Andrews": ???
"Ein Porträt des Künstlers als junger Mann": ???
"Die Elenden" (DDR-Synchro): Wolfgang Brunnecker
"Die unglaublichen Geschichten von Roald Dahl" [Serie]: Friedrich Schoenfelder
"Mord an der Themse"/"Verschwörung im Nebel": ???
"Caligula": Ernst Wilhelm Borchert
"Der menschliche Faktor": Klaus Guth
"Der Dirigent": Holger Hagen
"Warum haben sie nicht Evans gefragt?": Ernst Wilhelm Borchert
"Der Elefantenmensch": Friedrich Schoenfelder
"Die Formel": Kurt Waitzmann
"Wiedersehen in Brideshead"/"Wiedersehen mit Brideshead" [7-Teiler]: Günther Jerschke
"Der Fluch der Sphinx": Dieter Borsche
"Die Stunde des Siegers": Klaus Miedel
"Omar Mukhtar - Löwe der Wüste": Kurt Waitzmann
"Arthur - Kein Kind von Traurigkeit": Ernst Wilhelm Borchert
"Das Geheimnis der sieben Zifferblätter": Fritz Tillmann
"Der Glöckner von Notre Dame": ???
"Marco Polo" [4-Teiler] (DDR-Synchro): Wolfgang Greese
"Gandhi": Friedrich Schoenfelder
"Im Wendekreis des Kreuzes": ???
"Die verruchte Lady": ???
"Wagner" [10- bzw. 3-Teiler]: Ernst Wilhelm Borchert
"Ingrid" [Dokumentation; Erzähler]: ???
"Palast der Winde" [3-Teiler]: Günther Jerschke
"Die Dame mit den Kamelien": ???
"Einladung zur Hochzeit": ???
"Die letzte Jagd": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Eine demanzipierte Frau": Eric Vaessen
"Das Gespenst von Canterville": ???
"Eine Ehe in Briefen": ???
"Blaubart und seine Kinder": ???
"Kreuzfeuer der Agenten": ???
"Feuersturm und Asche" [In Reihe]: Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Rendezvous mit einer Leiche": Leo Bardischewski
"Das verflixte erste Mal": ???
"Liebesroulette": ???
"Prospero's Bücher": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Wie ein Licht in dunkler Nacht": ???
"Im Glanz der Sonne": Friedrich Schoenfelder
"Scarlett" [In Reihe]: Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Der erste Ritter": Leo Bardischewski
"Haunted - Haus der Geister": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Der kleine Leopard" [Erzähler; Stimme]: ???
"Shine - Der Weg ans Licht": Gert Günther Hoffmann oder Friedrich Wilhelm Bauschulte(?)
"Gullivers Reisen" [2-Teiler]: Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Dragonheart" [Stimme]: ???
"Hamlet": kein Dialog
"Die Bibel - David" [2-Teiler; Stimme]: ???
"Merlin" [2-Teiler]: Wolf-Rüdiger Reutermann
"Das magische Schwert - Die Legende von Camelot" [Animation; Stimme]: Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Elizabeth": Eric Vaessen

Dank für's Mithelfen!

Frank Brenner



Beiträge: 11.044

18.01.2009 16:07
#2 RE: John Gielgud Zitat · antworten

Hallo Mücke,

da weiß ich ja mal richtig viel!

"Falstaff": Arnold Marquis
"Der Elefantenmensch": Friedrich Schoenfelder
"Die Stunde des Siegers": Klaus Miedel
"Die letzte Jagd": Friedrich W. Bauschulte
"Prospero's Bücher": Friedrich W. Bauschulte
"Im Glanz der Sonne": Friedrich Schoenfelder
"Gullivers Reisen" [2-Teiler]: Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Hamlet": kein Dialog

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

18.01.2009 16:54
#3 RE: John Gielgud Zitat · antworten

"Die Formel": Kurt Waitzmann

Jens


Beiträge: 1.581

18.01.2009 17:18
#4 RE: John Gielgud Zitat · antworten


DIE HEILIGE JOHANNA - ERNST-FRITZ FÜRBRINGER
OMAR MUKHTAR - KURT WAITZMANN
DER FLUCH DER SPHINX - DIETER BORSCHE
PALAST DER WINDE - GÜNTHER JERSCHKE
FEUERSTURM UND ASCHE - FRIEDRICH W.BAUSCHULTE
DER ERSTE RITTER - LEO BARDISCHEWSKI
MERLIN - HANS TEUSCHER

MfG,
Jens

berti


Beiträge: 16.724

18.01.2009 21:32
#5 RE: John Gielgud Zitat · antworten
War es bei "Shine - Der Weg ans Licht" nicht GGH (in einer seiner letzten Rollen)?
RoTa


Beiträge: 1.252

18.01.2009 22:14
#6 RE: John Gielgud Zitat · antworten

Hallo,

"Caligula": Wilhelm Borchert
"Das Geheimnis der sieben Zifferblätter": Fritz Tillmann

Ein Nachtrag zur Liste:
"Providence": Fritz Tillmann

MfG
Jürgen

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

27.01.2009 15:11
#7 RE: John Gielgud Zitat · antworten
In Michael Andersons "In den Schuhen des Fischers" ist es Rudolf Fernau.
Das sei hier nochmal gesondert erwähnt, da ich den Film gerade sehe, weil es erst Fernaus zweiter, mir bekannter Einsatz in der Welt des Synchron ist (abgesehen von Selbstsynchros). Ansonsten hatte ich ihn bisher nur noch George Relph in "Ben Hur" zugeordnet.
Bei zwei Einsätzen den Römischen Kaiser und den Papst zu sprechen ist, in der Tat, bemerkenswert.
John Gielgud wirkt mit Fernau übrigens ähnlich, wie Oskar Werner für sich selbst, der hier von mehreren Seiten für die Wirkung seiner Diktion innerhalb der Synchro kritisiert wurde.
berti


Beiträge: 16.724

16.01.2010 21:00
#8 RE: John Gielgud Zitat · antworten

Beim Lesen der Liste stelle ich fest, dass Friedrich Schoenfelder offenbar nur fünf Einsätze auf John Gielgud hatte. Irgendwie überraschend, da Gielgud ja in seinen späten Jahren relativ viele Filme drehte.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.731

17.01.2010 01:37
#9 RE: John Gielgud Zitat · antworten

Das heißt noch nix, da es ja viele Fragezeichen gibt, kann es noch recht oft Schoenfelder gewesen sein - wie in der Verfilmung einer Kurzgeschichte von Roald Dahl (die Geschichte hieß wohl "Des Pfarrers Freude" in der Serie "Die unglaublichen Geschichten des Roald Dahl), die, wenn ichs richtig gesehen habe, in der Liste noch nicht auftaucht.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 16.724

03.04.2010 20:37
#10 RE: John Gielgud Zitat · antworten

@Mücke: Du hattest mal Paul Wagner als Gielguds Idealstimme bezeichnet. Bekanntlich starb dieser bereits 1970. Hättest du für die danach entstandenen Synchros auch einen klaren Favoriten?

Markus


Beiträge: 2.342

04.04.2010 10:56
#11 RE: John Gielgud Zitat · antworten

Warum haben sie nicht Evans gefragt? : Ernst Wilhelm Borchert
Wiedersehen mit Brideshead: Günther Jerschke

Gruss
Markus

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2010 00:11
#12 RE: John Gielgud Zitat · antworten

Zitat von berti
Beim Lesen der Liste stelle ich fest, dass Friedrich Schoenfelder offenbar nur fünf Einsätze auf John Gielgud hatte. Irgendwie überraschend, da Gielgud ja in seinen späten Jahren relativ viele Filme drehte.


Wobei es nach bisherigem Erkenntnisstand genauso oft auch Friedrich W. Bauschulte war, wenn du genau hinschaust...
Es gibt also eigentlich keinen Grund Schoenfelder als vorrangig, dafür aber erstaunlich wenig, besetzten Sprecher Gielguds ab den 70ern auszulegen, oder warum bringst du Schoenfelder und nicht Bauschulte in's Gespräch?
Ich finde Schoenfelder trotzdem passender und als Nachfolger für Paul Wagner recht adäquat.

Willoughby


Beiträge: 1.393

27.05.2010 11:32
#13 RE: John Gielgud Zitat · antworten

"Frankenstein, wie er wirklich war": Otto Stern
"Der Dirigent": Holger Hagen

berti


Beiträge: 16.724

24.09.2010 08:59
#14 RE: John Gielgud Zitat · antworten

Zitat von Mücke
"Wagner" [10- bzw. 3-Teiler]: ???



Wilhelm Borchert:topic-threaded.php?forum=11776729&threaded=1&id=509109&message=7161841

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.731

24.09.2010 11:27
#15 RE: John Gielgud Zitat · antworten

Wer hat das denn verbockt? Schoenfelder für Olivier und Borchert für Gielgud - das ist ja ein doppelter Fall für "Stammsprecher spricht den Gegenpart".

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2 | 3
«« Claire Bloom
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz